nicht der pflaume

Beiträge: 28
Zugriffe: 494 / Heute: 1
nicht der pflaume Ramses II
Ramses II:

nicht der pflaume

4
23.11.10 17:37
#1
Berlin - Kai Pflaume tritt jetzt für die ARD in Aktion.  Der 43 Jahre alte Moderator, der über viele Jahre fast ausschließlich für den Privatsender Sat.1 tätig war, wird im kommenden Jahr „Das neue Star Quiz“ für die ARD moderieren. Das teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Dienstag mit. Für das Frühjahr 2011 sei ein weiteres Format geplant.
NFB
Ich war nicht dabei.

nicht der pflaume potzblitzzz
potzblitzzz:

Krasse News!

2
23.11.10 17:47
#2
Ich muss mich mal eben reanimieren...
Dumme Menschen stellen keine Fragen.
nicht der pflaume Grinch
Grinch:

Also ab in die Badewanne und den Toaster mitgenomm

2
23.11.10 17:48
#3
en...

dann machts PotzBLITZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ......
Keine Angst, der tut nix... der will nur spielen!
nicht der pflaume potzblitzzz
potzblitzzz:

So, bin wieder da...

 
23.11.10 17:49
#4
Kein Problem, füttern wir doch noch den netten Onkel durch.

Da 2013 sowieso die Existenz der ARD bis in alle Ewigkeit gesichert ist, möchte ja auch jeder gerne dort arbeiten...
Dumme Menschen stellen keine Fragen.
nicht der pflaume Grinch
Grinch:

Wenn ich scheisse aussehen würde,

 
23.11.10 17:50
#5
könnte ich ja als Carmen im Nebel-Double zur Verfügung stehen... aber so??? NEEEE ECHT NICH!!!
Keine Angst, der tut nix... der will nur spielen!
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

Wieso 2013, potzi ?

 
23.11.10 17:50
#6
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume Klappmesser
Klappmesser:

Nicht die Pflaume

 
23.11.10 17:50
#7
Neiiiin, lord have mercy.
Where do elephants fly,
when you make an Arschtritt try ?
nicht der pflaume Grinch
Grinch:

OHA... mir kommt grad ne Erklärung für

2
23.11.10 17:51
#8
"Im Nebel stochern"... man muss die alte schlecht sein im Bett...
Keine Angst, der tut nix... der will nur spielen!
nicht der pflaume potzblitzzz
potzblitzzz:

@Basterd.. Da kommt doch die Haushaltsabgabe

 
23.11.10 17:51
#9
Widerstand gegen die Programmqualität ist  dann zwecklos. Abmelden geht ja nicht mehr.
Dumme Menschen stellen keine Fragen.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

Das ist wie die Nadel im Heuhaufen

 
23.11.10 17:52
#10
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

Haushaltsabgabe ? Habe ich irgendwas verpaßt ?

 
23.11.10 17:52
#11
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume potzblitzzz
potzblitzzz:

@Basterd.. bitteschön...

 
23.11.10 17:54
#12
nicht der pflaume 9158475
Die als Ersatz für die GEZ-Gebühr gedachte Haushaltsabgabe für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk hat eine weitere Hürde genommen. Bei ihrer Jahrestagung winkten die Ministerpräsidenten der Länder die Pläne durch. Außerdem einigten sie sich auf strengere Regeln für TV-Sponsoring.
Dumme Menschen stellen keine Fragen.
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

Wieso muß man das denn umbenennen ?

 
23.11.10 17:54
#13
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume potzblitzzz
potzblitzzz:

Wie meinen?

 
23.11.10 17:55
#14
Dumme Menschen stellen keine Fragen.
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

Das kann doch weiterhin einfach GEZ heißen

 
23.11.10 17:59
#15
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume potzblitzzz
potzblitzzz:

Das hieß aber noch nie so

 
23.11.10 18:04
#16
GEZ ist die Gebühreneinzugszentrale, welche die Rundfunkgebühren einzieht.
Dumme Menschen stellen keine Fragen.
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

In #12 steht doch GEZ-Gebühr

 
23.11.10 18:06
#17
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume potzblitzzz
potzblitzzz:

Wahrscheinlich, weil die GEZ in dieser Form

2
23.11.10 18:17
#18
überflüssig wird. Meldeämter petzen dann einfach die Änderungen durch, vermute ich mal.

Ist auch egal, wie wir es benennen: wir sind sowieso alle dran und zahlen. ;-)
Dumme Menschen stellen keine Fragen.
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

Für unser Geld wird Leistung erbracht

 
23.11.10 18:47
#19
Nicht vergessen...

Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume potzblitzzz
potzblitzzz:

Vergisst doch niemand, dass

 
23.11.10 19:05
#20
ca. 7 Milliarden (7.000.000.000 Euro) jährlich eingenommen  werden, damit die Politik eine geeignete Schaubühne hat... Werbeeinnahmen nicht berücksichtigt.

Das vergisst man wirklich nicht. Ist der Betrag für diese Leistung gerechtfertigt? Wie kann man das abschätzen, wenn diese Anstalten keine Rechenschaft abgeben, wofür sie ihr Geld ausgeben?

Wenn nun die Schäuble-Tochter beim SWR1 wirkt, dann weiß ich, wie der Hase läuft. Papa wird bestimmt seine besten Tricks verraten haben...
Dumme Menschen stellen keine Fragen.
nicht der pflaume börsenfurz1
börsenfurz1:

Diese GEZ-GEbühr ist der reine Betrug

3
23.11.10 19:45
#21
Genauso die neu Zwangsabgabe pro Haushalt!
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

Wärst Du Schäuble, dann wärst Du jetzt

 
23.11.10 20:30
#22
... bestimmt auch stolz.

Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume potzblitzzz
potzblitzzz:

Ja @ Basterd

 
23.11.10 20:34
#23
Aber das rechtfertigt ja nichts, oder? Mir wäre es lieber, wenn die Öffentlich-Rechtlichen komplett distanziert über Politik berichten statt sich mit ihr zu vermischen. Erst recht, wenn nicht klar wird, wofür Geld ausgegeben wird und wenn man sich dieser Abgabe nicht mehr entziehen darf.

Das ist insgesamt eine absolut schlechte Lösung für uns Bürger, finde ich.
Dumme Menschen stellen keine Fragen.
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

Du zahlst auch andere Steuern

 
23.11.10 20:36
#24
... und kannst nicht beeinflussen, wofür das Geld ausgegeben wird.

Z.B. für neue Kriegsschiffe... für Militärtransporter usw.

Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

Ich finde das gut, denn Millionen Menschen

 
23.11.10 20:38
#25
... in Deutschland haben dadurch einen Job.

Sie arbeitslos werden zu lassen und dafür Sozialhilfe zu zahlen... ähem... Hartz IV... wäre eine Alternative.

Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume potzblitzzz
potzblitzzz:

@Basterd

 
23.11.10 20:47
#26
Steuerausgaben sind transparent!

Soweit ich recherchiert habe, gibt es keine Offenlegung durch die Anstalten. Das ist extrem undemokratisch.
Dumme Menschen stellen keine Fragen.
nicht der pflaume Basterd
Basterd:

potzblitzzz: möchtest Du Einfluß nehmen

 
23.11.10 20:59
#27
... auf die Verwendung der Steuergelder ?

Falls ja, dann bist Du auch in der Pflicht.

Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.
nicht der pflaume potzblitzzz

@Basterd, auf die Verwendung von Steuergeldern

 
#28
kann man insofern indirekt Einfluss nehmen, indem man Parteien wählt, die ankündigen, für bestimmte Positionen zu stehen. Das ist immerhin mehr als bei den Rundfunkgebühren.
Dumme Menschen stellen keine Fragen.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--