Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1149  1150  1152  1153  ...

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Beiträge: 43.599
Zugriffe: 15.428.943 / Heute: 8.408
Nel 1,4995 € +0,30% Perf. seit Threadbeginn:   +97,56%
 
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen portovino
portovino:

@na_sowas

 
19.02.21 14:50
danke für den Link zur Aker Präsentation
... die haben einiges vor ... schwere Projekte trauen die sich zu.
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen stigma68
stigma68:

@ Sunshine83

5
19.02.21 15:08
Willkommen an der Börse!
Es geht immer Mal rauf und auch mal wieder runter.Leute kaufen und verkaufen halt.Manche sind auf schnelle Gewinne (paar Euros) aus und andere halten länger ( und machen meistens damit die bessere Gewinne). Ein paar Nerven braucht man dafür allerdings schon.Und dann sind da natürlich noch die große Haie,die versuchen die kleine Fische zu verunsichern und zum verkaufen zu bewegen.Ganz wichtige Regel: Glaube nicht diesen Schmierenblättern wie Hebel Spekulanten und Co! Und glaube nicht alles was in Foren geschrieben wird. Du wirst mit der Zeit selber merken wer hier vernünftig schreibt und auch etwas Ahnung hat. In den Foren tummeln sich Unmengen von Leuten,die sich für die größten Profiinvestoren halten,aber in Wirklichkeit nur mit Omas Taschengeld zocken.Mache die ein eigenes Bild von der Aktie und informieren dich etwas im Netz über die Firma.Auch ein Buch wie zb. Börse leicht verständlich kann ich dir ans Herz legen um erstmal reinzukommen.Mit Verlusten musst du immer rechnen,von daher wirklich nur Geld investieren was du nicht unbedingt die nächsten Zeit brauchst. Wasserstoff hat in meinen Augen auf jeden Fall Zukunft, da der Klimawandel anders kaum hinzubekommen ist.Deshalb investieren die ganzen Staaten ja gerade massiv.Wer das Rennen macht wird man sehen.
Alles nur eine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Rerrer
Rerrer:

Alle Wasserstoffwerte

 
19.02.21 15:22
Hab’s vorhin noch geschrieben. Leider zögerte ich.  
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen MyOwnBoss
MyOwnBoss:

@stigma68

3
19.02.21 15:38
Besser hätte ich es auch nicht sagen können, enspricht genau meinen Erfahrungen aus meinen nur 3 bis 4 Jahren als Aktionär.
Wer langfristig denkt kann auch größere Verluste wie im März 2020 meist aussitzen, wenn das Depot gut gemischt ist. Ausdauer wird meist belohnt, wenn man seriöse von manipulierenden Infos auseinanderhalten kann.
H2 und damit Nel ist ein Thema, wo sich Ausdauer auszahlen sollte. Nel spielt hier eine saubere Rolle, die in Zeiten der Umweltverschmutzung nur Ölkonzernen vorbehalten war.
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Hartgeldanleger
Hartgeldanleg.:

Rücksetzungen

 
19.02.21 15:41
Schließe mich den Vorrednern an. Habe "so richtig" 2019 mit dem investieren angefangen und dann schön ordentlich im Januar/Februar 2020 aufgestockt ... ihr könnt euch denken, dass 2020 für mich dann quasi gelaufen war ;-)

Die Wasserstoffwerte haben es rausgehauen und den Rücksetzer der letzten zwei Tage habe ich auch zum Wiedereinstieg bei NEL genutzt (hatte es für 2,90 Euro verkauft Anfang Januar).

Also:
- Geduld
- gut informieren
- nicht jeden Tag ins Depot schauen (klappt bei mir nicht ;-D )

Viel Erfolg allen!
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen AMDWATCH
AMDWATCH:

Na_sowas

2
19.02.21 15:51
Mit wieviel Kilo Shares und Durchschnittskurs, bist du bei NEL investiert....???

Deine Beiträge sind in Anzahl und Qualität... Hervorragend
Mein Kompliment

Die Zeit für die Analysen und Quellen, sowie die gesamte Prosa hätte ich gar nicht, so dass ich davon ausgehe, dass Du Dein eigener Vermögensverwalter von NEL bist.

Solche dicken Eier muss man haben.  
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen na_sowas
na_sowas:

Lokke hat mich erhört und endlich die Aker

2
19.02.21 16:11
Clean Hydrogen News getwittert.

Tolle Neuigkeiten von einem starken Eigentümer-Betreiber, der durch direkte Beteiligung an der Projektdurchführung dazu beitragen kann, die Einführung von grünem erneuerbarem Wasserstoff in industriellen Anwendungen zu beschleunigen.  #AkerHorizons #AkerCleanHydrogen

t.co/f75po8vcIn

twitter.com/jonandrelokke/status/1362781094874132481?s=19
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen na_sowas
na_sowas:

Nel über Rokkes Wasserstoffgriff:

 
19.02.21 16:12
Für uns ist dies ausschließlich positiv! Sagt Lokke!


Aker wird erneut an die Börse gehen: das Wasserstoffunternehmen Aker Clean Hydrogen. Nel-Chef Jon André Løkke ist froh, dass jemand die Ärmel hochkrempelt. - Es habe an einem starken Eigentümer und Betreiber gefehlt, sagt er.

+Artikel

www.dn.no/bors/nel/aker/...te-utelukkende-positivt/2-1-966348
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Robberie
Robberie:

Danke Fortunato69

2
19.02.21 16:14
Dein Post von heute 8.45 Uhr hat mich dazu bewegt NICHT zu verkaufen.

Durch Dich haben ich einen hohen Verlust gespart.

DANKE!
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen ning
ning:

Es wird Zeit....

 
19.02.21 16:53
....das Nel, Aker, Saga usw mal die Karten auf den Tisch legen! Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Jungs da im Hintergrund was größeres zusammenschmieden!
Euch allen ein sonniges Wochenende....  
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Neo_one
Neo_one:

hmm

 
19.02.21 17:10
Sieht heute/jetzt wieder besser aus, auch wenn es vor 9 Uhr ganz schön dunkel war ;) (hab ich doch gestaunt)
Meine erste Tranche von gestern ist noch drin (wird wahrscheinlich spätetsens ab 3 Euro aufgelöst) und die zweite Tranche wurde bei 2,73 aktiviert (nicht der beste Kurs, aber ok) Sollte es doch nochmal unter 2,70 fallen, wird die 2te Tranche wieder verkauft. Dritte Tranche wird ohne extrem guten News nicht genutzt. Ein wenig Traden neben dem long invest, ist auch eine nette Abwechslung :)

Ansonsten gabs heute Nachmittag ja nette News! Das müsste den Kurs eigentlich eher weiter unterstützen. Mal sehen was nächste Woche passiert.
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Chris771122
Chris771122:

lohnt es

 
19.02.21 17:20
lohnt es sich noch bei aktuellen Kursen einzusteigen oder sind die Kurse eher schon am oberen Limit? Anlagehorizont wäre so 3-5 Jahre...
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Schmid41
Schmid41:

kaum ist Byblos weg

 
19.02.21 17:39
steigen die Kurse aber er hat ja verkauft.
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Schmid41
Schmid41:

Plug Power

 
19.02.21 17:40
bin ich heute auch wieder rein lauft gut hoch 12% im plus  
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Hartgeldanleger
Hartgeldanleg.:

Einstieg

 
19.02.21 17:47
Also Chris771122, bei diesem Investmenthorizont kannst du mit einem Invest jetzt, egal ob zu 1.60, 1.80 oder auch 2 Euro eigentlich nichts falsch machen.

Zumindest, wenn H2 wirklich das "große Ding" ist (ich bin da optimistisch). Wenn Warren Buffet mit seiner Ölwette recht hat, dann ist es eh egal, weil du Verlust machen wirst (glaube ich nicht dran).

Auf Nummer sicher gehst du, wenn du dein Depot entsprechend diversifizierst und verschiedene Branchen und Länder sowie Anlageformen mit reinpackst. Dazu gibt es viele hilfreiche Foren und auch Fachliteratur. Also: Nicht nur aufs Wasserstoff-Pferd setzen!
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen DERBundy
DERBundy:

@Chris

 
19.02.21 17:49
Prinzipiell muss jeder selbst entscheiden was er mit „Spielgeld“ macht, aber NEL ist definitiv nichts zum spielen sondern zum sicheren investieren. Du kannst hier locker noch rein, für den Horizont von 3-5 Jahren ist der aktuelle Kurs fast „geschenkt“, die haben einige gute Kontakte und Projekte.
NEL ist sehr solide aufgestellt mit einigen Verbindungen und Anteilen an andere Firmen welche auch nicht so bekannt sind. Ich würds machen. Was aber nie schlecht ist angespartes etwas zu splitten in unterschiedliche Firmen. Wenn du so wie wir meisten hier von H2 überzeugt bist, dann ist es nicht zu spät zu investieren  👍
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Olli68
Olli68:

allgemein zu Chancen und Risiken

 
19.02.21 17:55
Chris: Das wird dir niemand ohne Glaskugel beantworten können. Hier gibt es aber einige sehr fundierte Beiträge und Links zu den Norwegern, die nahelegen, dass es gutes Potential nach oben gibt und auch der Trend deutet das an. Außerdem ist mein "Gefühl" (auf das man ja an der Börse nix geben sollte), dass NEL noch nicht ganz so aufgebläht ist, wie manch anderer im Wasserstoffsektor.
Zwei Dinge muss man aber bei allem Hype um H beachten: Nicht alle werden das Rennen machen (siehe Wind und Solar vor 10-20 Jahren) und womöglich gibt es bald einen mittleren Crash. Dann sind die 35% Wochenverlust hier (die ich heute morgen bei 2,50 zum Neukauf genutzt habe :) ) nur ein kleiner Vorgeschmack. Um  einzuschätzen, was einen dann erwartet, lohnt es sich, auch mal einen 15 -Jahreschart von etablierten Aktien anzuschauen...(z.B. Infineon, Dialog, Leoni oder Apple)... Mein vorsichtiger Tipp: Geh doch erstmal mit einer Anfangsposition hier rein - z.B. 1/3 der angedachten Summe)
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Harni
Harni:

was ein

 
19.02.21 18:11
schönes Comeback.
Das freut mich besonders, da wir jetzt endlich jemanden losgeworden sind, der außer Palaver, nichts zu bieten hat.

Jetzt hat er seinen eigenen Thread, und wird dort hoffentlich glücklich.

Wobei ich mich frage, warum man einen eigenen Thread eröffnet, wenn man doch gar nicht mehr investiert ist.......
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen Chris771122
Chris771122:

@olli, derBunny und Hardgeldanleg

 
19.02.21 18:20
vielen Dank für eure Einschätzung :)
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen stigma68
stigma68:

@chris

 
19.02.21 18:26
Den richtigen Einstiegszeitpunkt zu finden ist eigentlich unmöglich ( den richtigen Ausstiegszeitpunkt übrigens auch). Wenn du dich gut informiert hast und ein gutes Gefühl dabei hast, dann kannst du eigentlich immer einsteigen.Wie der Kurs sich weiterhin entwickelt wird die Zeit zeigen. Deine Strategie ist schon mal nicht schlecht. Ich mache es gerne so: Ich investieren und wenn ich in einer guten Gewinnzone bin, dann verkaufen ich so viele Aktien das ich meinen Einsatz wieder raus habe.Den Rest lasse ich weiterlaufen.Damit begrenze ich das Risiko mein Geld zu verlieren.Die Aktien die weiterlaufen sind ja Gewinne, die ich nicht hätte wenn ich nicht investiert hätte. Also quasi Geld was ich nie gehabt habe.Wenn dann was schief geht,ist es halt weg aber mein Einsatzgeld immer noch da.Wenn der Gewinn dann hoch genug ist, dann verkaufe ich komplett.So  muss man nie Angst habe einen Totalverlust zu erleiden.
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen AMDWATCH
AMDWATCH:

@moneyc.

 
19.02.21 19:08
Was daran witzig, so eine Frage zu stellen...????

Bei der "TIEFE " in dem Investment NEL, ist eine solche Fragestellung durchaus legitim...

Bei über 15000 Zugriffen pro Tag.
Er kann ja einfach sagen, das er (na_sowas) nicht mitteilen möchte.

Auch legitim  
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen AMDWATCH
AMDWATCH:

Nicht vergessen

 
19.02.21 19:17
Das ich gestern, beim "Blutbad "....zu NEL stehe, wie bei AMD, EVOTEC, NEL.....
Toleranz, Wertschätzung machen ein gutes Forum aus...

Ansonsten haben wir das gleiche, das die Kaiserin von Deutschland, nur genehme Beiträge duldet.
So wie die KP CHINA

Und genau das ist das Bedeutende in der H2 Technologie...
Wir lassen uns nicht den Mund verbieten und treiben diese Technologie fort, und weil wir so viele sind...
Treiben wir auch die Politiker vor uns her, endlich zu handeln für alternative, decarbonisierenden Technologien.  
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen hartwuaschd
hartwuaschd:

Bybi

 
19.02.21 19:32
Scheint ganz glücklich zu sein in seinem eigenen Thread :-D
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen na_sowas
na_sowas:

@AMDWATCH

3
19.02.21 19:39
Deine Frage ist kein Geheimnis und ich habe dies hier auch schon offengelegt.
Bin seit Ende 2017 in NEL zu 29 Cent.....dann habe ich bis zu 1€ immer wieder nachgekauft!
Habe heute noch 280k und einmal Gewinne mitgenommen und in SAGA Pure reinvestiert.
Desweiteren noch andere H2 Werte wie Plug Power, Bloom, McPhy, Nikola.

Es wurde heute schon öfter erwähnt..... Geduld ist der Schlüssel zum Erfolg.
NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen 123456a
123456a:

@na_sowas

 
19.02.21 19:45
Dann bist Du absolut überzeugt.
Wer bei einer solchen Erfolgsgeschichte so treu ist, dem gehört ein großes Kompliment.
Du wirst also in Zukunft Millionär sein. Mein Glückwunsch.
So genug der Komplimente.
Es scheint so zu sein, dass momentan die Daytrader Ihre Gewinne mitnehmen.
Long investierte lassen sich davon nicht blende. Leider hatte ich heute Morgen Nel nicht so auf dem Schirm. Ansonsten hätte ich gerne meinen EK gedrückt.

Seite: Übersicht ... 1149  1150  1152  1153  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: gelberbaron, Fjord, newson, Schmid41, TopangaCyn, Vestland

Neueste Beiträge aus dem Nel Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
91 43.598 NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen na_sowas Wird_alles_Gut 18:46
  36 NEL ohne rosarote Brille Prof.Rich TopangaCyn 10:20
15 11.361 Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich macumba TopangaCyn 27.01.23 21:38
4 232 Nel Schlechte Aktie ohne Zukunft ??? ShortyFX Mosshos 22.06.22 11:33
2 171 Das wird der Kracher bis 2050 Xenon_X gelberbaron 31.05.22 09:25

--button_text--