Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 591  592  594  595  ...

Nationalismus stoppen

Beiträge: 16.036
Zugriffe: 1.172.881 / Heute: 133
Nationalismus stoppen major
major:

Die AfD wirkt orientierungslos

7
31.03.20 08:40
Die Oppositionsparteien sind in der Corona-Krise wenig gefragt. Für die AfD könnten die Auswirkungen der Pandemie politisch besonders schwerwiegend sein.
Nationalismus stoppen Agaphantus
Agaphantus:

Willkommen im dritten Reich mitten in Europa?

6
31.03.20 08:51
Nach dem gestern das ungarische Parlament mit über 70 % dem "Ermächtigungsgesetz" des feinen Herrn Orban zugestimmt haben, sind wir wohl in Ungarn in eine dunkel Zeit zurückgestoßen worden. Wie kann soetwas mitten in Europa, ein Mitglied der europäischen Union überhaupt durchsetzen. Ist das Volk so dumm gewesen als sie ihn gewählt haben oder sind sie nur auf seinen populistischen Wahlkampf und Tun reingefallen? Ist doch geschickt von ihm, diese Pandemie für solch einen einschneidenen Akt auszunutzen. Auf die Straße dürfen die Menschen auch nicht gehen, weil sie dann bis zu fünf Jahr in Haft gehen könnten. Es gibt nur noch seine Wahrheit, alles andere sind Fake News und werden ebenfalls mit Haft bestraft. Zustände wie in der Türkei, Nordkorea und Russland. Bis auf weiteres keine Wahlen! Ein Grundrecht in einer Demokratie - abgeschafft!

Haben sie hier nicht bei Ariva geschrieben, unser Orban ist der Beste, Größte. Er schützt sein Volk. Wenn so der Schutz aussieht - NEIN DANKE!  

Das ist für mich eine Kakistokratie!

Nur komisch, dass unser Land über Parteien hinweg Maßnahmen gegen die Pandemie treffen kann. Hier sitzen wohl die geeigneteren als z.B. Ungarn, England oder Amerika. Aber das manche User AfD blind sind, ist uns ja bekannt. Stelle mir vor, wie ein Herrn Höcke oder eine von Storch agieren würde. Frau von Storch würde wohl sagen "Dann müssen wir das Corona Virus wohl verklagen, un nicht mehr anzustecken" Die Sonne wolte sie ja auch schon mal verklagen.

"Sie spielte damit auf die Gesetze an, die es Adolf Hitler trotz des formellen Fortbestehens der Weimarer Verfassung ermöglichten, per Dekret am Parlament vorbeizuregieren. "Eine demokratische Partei kann einem Ermächtigungsgesetz nicht zustimmen – das ist eine moralische Frage", sagte Dobrev."

Nationalismus stoppen Agaphantus
Agaphantus:

Kakistokratie Thread

4
31.03.20 08:53
Radelfan, ehrlich - da wollen wir doch gar nicht schreiben.
Sollen sie dort in ihrer AfD - Kakistokratie Blase schreiben und unbedeutend bleiben.

Denke, dass der Stolz auf Deutschland Thread vielleicht jetzt ein vernünftiger Diskussionsthread werden könnte. E ist schon eine Wohltat, nicht mehr die AfD Propaganda dort lesen zu müsen.
Nationalismus stoppen Lucky79
Lucky79:

08:40 die Grünen auch.... :-)

4
31.03.20 09:40
aber auch die SPD... die Linke... alle...
außer SÖDER u. AIWANGER..!

Nationalismus stoppen ulm000
ulm000:

Forderung: Kalbitz-Rausschmiß aus der AfD

11
31.03.20 11:35
Der baden-württembergische AfD Bundestagsabgeordnete Braun fordert den Rausschmiß des AfD Brandenburg Chefs und AfD Bundesvorstandsmitglied Kalbitz:

"wenn auch nur der „Bruchteil solcher Hinweise“ auf ein rechtsextremes Vorleben vorliege wie bei Kalbitz, bestehe eigentlich „keine Chance“, Mitglied zu werden. Kalbitz habe „jahrelang“ Zeit gehabt, die Vorwürfe auszuräumen – seine Erklärungen aber seien „sehr diffus“ geblieben. Wenn ein 16-Jähriger sich mal „politisch verirrt“, sei das ja verständlich. Aber sich mit „34 Jahren“ im „Jugendlager einer eindeutig extremistischen Organisation“ tummeln?"

und noch ein Zitat aus dem verlinkten Artikel, der meines Erachtens haargenau den Nagel auf den Kopf trifft.

"Wenn eine Partei die Hetze zum Markenkern erhebt – macht sich dann, wer ihr dient, nicht mitschuldig, selbst wenn er selber nicht mithetzt?"

Finde ich eine ganz wichtige und entscheidende Frage.

@Agaphantus - Ich bin ja ein EU Fan, aber wenn die EU jetzt nichts unternimmt gegen Orban, dann gehört die jetzige EU auf den Müllhaufen. Ohne Frage in solchen Extremsituationen wie aktuell müssen schnelle und praktikable Lösungen her, die es in Normalsituationen niemals geben würde, aber was der Orban mit seinem Notstandsgesetz gemacht hat geht gar nicht. Der hat im Prinzip alle demokratischen Grundwerte, die es gibt, auf einen Schlag komplett ausgehebelt. Eigentlich unglaublich um wahr zu sein. Jetzt hilft meiner Meinung nach auch kein ewig langes debattieren mehr, jetzt muss die EU Fakten schaffen - EU Geldhahn für Ungarn zu und zwar sofort. Die Finanzmärkte haben jedenfalls sofort reagiert und schickten die den ungarischen Forint auf Talfahrt mit minus 6% zum Euro.
Nationalismus stoppen Agaphantus
Agaphantus:

stimme dir voll zu Ulm

5
31.03.20 12:01
fand gestern die Reaktion auch viel zu harmlos. Er streicht jährlich Milliarden ein und wie gestern im Fernsehen berichtet wurde, hat er wohl nur seine Prestigeobjekte im Blick. Bei Polens Regierung ist die EU nicht weiter gekommen, jetzt viel schlimmer Orban und wer folgt als nächstes Tschechien oder die Slowakei?

" "Ich habe den Querulanten aus der Europäischen Union klar mitgeteilt, dass jetzt nicht die Zeit dafür ist, dass sie mit allen möglichen juristischen Fragen besserwisserisch auftreten."
"Auf diese Polemik hat die EU-Kommission sachlich antwortet: Man helfe soweit möglich, sagte Sprecher Eric Mamer, so könne Ungarn jetzt auch auf fünf Milliarden Euro aus dem neuen Sonderfonds für Corona-Investitionen zugreifen, um etwa sein Gesundheitssystem zu verbessern. Darüber hinaus streicht die Regierung in Budapest als größter Netto-Empfänger von EU-Mitteln jährlich Milliardensummen aus Brüssel ein."
https://www.focus.de/politik/ausland/...iger-denn-je_id_11831563.html

"Der parteilose Balázs betonte, das größte Problem sei, dass diese Gesetze unbefristet seien. Beispielsweise gebe es nun eine Strafrechtsverschärfung für die Verbreitung von Nachrichten, die in den Augen der Regierung Orban falsch sind: Medienschaffenden drohten damit Freiheitsstrafen. Ministerpräsident Orban habe die Änderungen mit seiner Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament durchgedrückt, obwohl die Opposition Notstandsgesetze für eine befristene Dauer von 90 Tagen mitgetragen hätte."
Nach der Krise würde ich die Zahlungen an Ungarn drastisch einkürzen und zurück auf die freiheitlich demokratischen Grundwerte zurückholen. Ansonsten können sich ja einen Austritt überlegen.
Nationalismus stoppen ulm000
ulm000:

Saarländischer AfD Landesvorstand abgesetzt

4
31.03.20 12:18
Ist die AfD nicht eine "nette" Partei ??? Die Comedy-Partei namens AfD:

"Der AfD-Bundesvorstand hat den saarländischen Landesvorstand mit sofortiger Wirkung abgesetzt. Grund seien „schwerwiegende Verstöße gegen die Grundsätze oder Ordnung der Partei“, teilte die Parteispitze am Dienstag mit. Der Bundesvorstand werde beim zuständigen Schiedsgericht die Einsetzung eines Notvorstandes für den Landesverband Saarland beantragen".

Noch einen habe ich zum Thema AfD die totale Widerspruchspartei.

"Ist es richtig oder falsch, dass der Staat jetzt massiv ins Wirtschaftsleben eingreift? Richtig findet es der AfD-Bundestagsabgeordnete Jürgen Pohl. „Das Vertrauen in die Lebenskraft unseres Volkes“ benötige einen „starken Staat“, erklärte Pohl am Mittwoch. Ein „Irrweg“ sei die neoliberale „Ideologie eines impotenten Zwergstaats“. Am selben Tag attackierte sein Fraktionskollege Peter Boehringer „die Regierungshybris der totalen Steuerung durch den Staat“ und warnte im Bundestag vor einer „Staatsplanwirtschaft“:

https://www.welt.de/politik/deutschland/...-Opposition-ohne-Plan.html
("AFD IN DER CORONA-KRISE - Fundamental-Opposition ohne Plan")

Zwei völlig verschiedene Meinungen von 2 AfD Bundestagsabgeordneten !!! Wer wirklich meint die AfD sei eine Alternative für Deutschland, der sieht doch fast stündlich zur Zeit, dass diese Partei eigentlich null Plan/einheitliche Antworten hat in der aktuellen Corona-Krise.  
Nationalismus stoppen Vermeer
Vermeer:

#807 Teil 2: Hauptsache es klingt irgendwie geil

6
31.03.20 13:06
"impotenter Zwergstaat" - "Staatsplanwirtschaft" -- es kommt einfach drauf an, dass man schöne Wörter hat, dass man gegen was holzen kann, dann kann auch sofort vom Zuhörervolk dazu gejubelt werden, und es ist ja egal worum es dabei geht.

Die AfD betreibt offenbar einfach "Phullaitück" -- mit anderen Worten, sie erinnert mich an das was der große Dichter Matthias Koeppel mal als sein Projekt "Starckdeutsch" propagiert hat: eine Ersetzung des Neuschwachhochdeutschen durch ein Teutsch mit üppigen Vockaulen und schtahurcken Korn-Sornanten. Sehr zu empfehlen. Es handelt sich im wesentlichen um Gedankenlyrik, in der das lyrische Ich sich ein ums andere Mal die Frage vorlegt, was das eigentlich Wichtigste im Leben sei:  Bier oder Weiber? Diese Frage wird dann völlig willkürlich mal-so und mal-so beantwortet -- aber jedesmal im Brustton der Überzeugung!

Ich halts für eine ganz eindeutige Parallele!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Nationalismus stoppen Vermeer
Vermeer:

PS Eine Kostprobe gibts hier:

 
31.03.20 13:11
www.zeit.de/lebensart/2014-03/...fruf?cid=3160269#cid-3160269

-- zum Abschied vom März (= Murrzn)
Nationalismus stoppen Radelfan
Radelfan:

@wecki: Es ist natürlich blöd, dass ich nun deine

3
31.03.20 14:17
treffsicheren Posts dort "drüben" nicht bewerten kann :-((
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#14811

Nationalismus stoppen Radelfan
Radelfan:

#14811: Aber da sieht man doch wieder mal

4
31.03.20 16:04
wie doppelzüngig "drüben" von bestimmten (nicht von allen) Usern argumentiert wird und wann ihnen die verhassten "Systemmedien" plötzlich dann doch sehr genehm sind!
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
Nationalismus stoppen Agaphantus
Agaphantus:

na

2
31.03.20 16:36
da bin ich wohl jemanden aufgestoßen
Die Doppelzüngigkeit schlägt zurück Radelfan oder war es das Imperium?

Aber was will man machen in Zeiten von Klopapiernotstand. Da kommt dann schon mal K..e bei raus.
Nationalismus stoppen Radelfan
Radelfan:

dacapo treibt wieder sein Unwesen!

6
31.03.20 16:59
witzig, gelle!
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
Nationalismus stoppen zockerlilly
zockerlilly:

Meldet sich wahrscheinlich unter

3
31.03.20 17:17
schriftverkehristdochnichtgeil wieder an;)
Nationalismus stoppen Radelfan
Radelfan:

#817 Da dieser Spammer den ersten Tag

3
31.03.20 17:21
überstanden hat, darf er vorerst mal wieder mehr unsinnige (milde gesagt) Posts raus schleudern, bevor er wieder sein Hirn für eine neue ID strapazieren muss.

Vielleicht helfen ihm ja sein Kuhsängs dabei!
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
Nationalismus stoppen harcoon
harcoon:

die Phullaitück der Aräffdeh?

4
31.03.20 18:00
Starck-Toitsch
Nationalismus stoppen Vermeer
Vermeer:

Jarrvoll!

6
31.03.20 18:41
De Phaulitück isst vullar Thücken,
so gräußlich, garr nücht auszutrücken!
Jardoch zum Oiparpfluss tun süch zum Alten
"halturrnatüpf" noch de Gestallten
der Arr-Eff-Täh ins Parrlaumangt nun satzen.
und tun süch tumbeln, garrn mütt Klatzen
und Stoihürrzahlur-Galt einstacken.
Fürrs Galt jardoch, was tun sü macken?
Mit starcken Sprüchken unnd Paurhohlen
tun se de Loiten plauß pfarrkohlen!

(V.v.D.)
Nationalismus stoppen harcoon
harcoon:

gehnuijahl anarluisuihrt!

4
31.03.20 18:53
Nationalismus stoppen Radelfan
Radelfan:

He, hier spricht man deutsch!

 
31.03.20 18:58
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
Nationalismus stoppen Vermeer
Vermeer:

Mach ich doch

5
31.03.20 19:01
Alternativ-Deutsch...
Nationalismus stoppen harcoon
harcoon:

Allturrnatuipfe für Starckdeutschland

4
31.03.20 19:07
Nationalismus stoppen Fillorkill
Fillorkill:

sehr gut Vermeer,

2
31.03.20 19:08
du gewinnst wieder an Momentum
I believe
Nationalismus stoppen Radelfan
Radelfan:

Rechtsradikaler Anschlag in Hanau

7
31.03.20 19:08
Nun ist sogar in Luckys Leib- und Magenliteratur zu lesen, dass der Anschlag von Hanau lt. Aussage des BKA-Chefs Münch in seiner heutigen PK rechtsextremistisch motivert war!

Dreimal dürft ihr raten, wer das (wieder mal) ganz anders sieht!
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
Nationalismus stoppen ulm000
ulm000:

Corona Verschwörungen von Rechtsaußen

10
31.03.20 20:53
Jetzt mal ganz unter uns, fragen Sie sich auch, welche Mächte hinter dem Coronavirus stecken? Ist man einmal mit einer Verschwörungstheorie infiziert, wird man nur schwer wieder gesund. Der Philosoph Jan Skudlarek empfiehlt: Verschwörungstheoretiker ab in Quarantäne.
Zitat vom konservativen Cicero zu den hunderten Corona Verschwörungstheorien:

"
So oder so ähnlich klingen Corona-Verschwörungstheorien. Besser: „Theorien“. Es sind ja vielmehr Möchtegerntheorien, die sich zusammensetzen aus Spekulationen, Halbwahrheiten und fiebertraumartigen Fantastereien. Schaut man genauer hin, ergeben sich Gemeinsamkeiten. Immer gibt es ein Bedrohungsszenario („Wir sind in Gefahr“), ein Täuschungsszenario („Wir werden belogen“) und geheime Akteure, die Bedrohung und Täuschung zu ihrem Wohl organisieren und aufrechterhalten
In Zeiten, in denen der US-Präsident so ziemlich keine Verschwörungstheorie nicht glaubt, scheint jeder auf der Suche nach seiner Privatwahrheit, ganz unabhängig von Tatsachen und Faktenlage. Etwas reduziert formuliert: Es herrscht das „Viel Meinung, wenig Ahnung“-Prinzip.
"

Verschwörungstheorien haben mal wieder Hochkonjunktur in diesen Corona-Zeiten. Mal ein paar Beispiele.:

- Frau aus dem rechtsextremen „Gelbwesten“-Spektrum:

"Die Regierungen nutzten die „Fake News“ über das Coronavirus, um ein „Ermächtigungsgesetz“, den „Ausnahmezustand“ sowie das „Kriegsrecht“ gegen die eigene Bevölkerung einzuführen"

- AfD Bundestagsabgeordneter Theo Gottschalk auf Facebook:

"Die „künstliche Pandemie“ sorgt für „Ausgangssperren“ bei Deutschen, die man bei Verstößen in „Lager“ sperren wird, wobei „Invasoren“ (Zuwanderer, Geflüchtete) derlei nicht drohe. Ich befürchtete alsbald „das Erwachen des Polizeistaates“"

- der bekannte deutsche Holocaust-Leugner Henry Hafenmayer veröffentlichte ein Video mit dem Namen „Ende der Lüge“ mit orthodoxen Juden beim Beten respektive Feiern, die Corona preisen. Kommentar: „Natürlich nur Zufall... Wacht endlich auf!“"

- der rechtsextreme Aktivist Henryk Stöckl:

"Das neue Lungenvirus könnte zum einen eine „Biowaffe“ oder eine „Tarnung“ sein, hergestellt in einem Labor, um die Weltpolitik neu zu ordnen. Die Corona-Krise ist „aufgebauscht“ um von den Missständen in Demokratie und multikultureller, liberaler Gesellschaft abzulenken"

Der Link zu diesen Verschwörungsaussagen:

https://www.bnr.de/artikel/hintergrund/...-hetze-in-zeiten-von-corona

Hans-Jörg Müller, AfD-Bundestagsabgeordneter und Flügel-Mann:

"In einem auf Youtube verbreiteten Video behauptet Müller, dass die „Corona-Hysterie” gesteuert sei, um „von den wahren Schuldigen des Zusammenbruchs des Weltwirtschaft abzulenken, von der globalen Finanz-Oligarchie, von den Marionetten in den Regierungen”. Er fährt fort: „Wann ich rausgehe, wohin ich gehe, ist mein urdemokratisches Recht als Bürger. Und das ist jetzt beim Teufel damit – unter der schönen Ausrede Quarantäne”:

https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/...t-1938784003.html

- Der bekannte rechte Verschwörungstheoretiker Heiko Schrang schreibt in einer Kolumne auf „Wallstreet Online":

In "Corona - das trojanische Pferd“ erklärt dieser Typ auf Wallstreet-Online, dass das Corona-Virus Teil einer großen Verschwörung, eines Plans sei, um die Meinungsfreiheit außer Kraft zu setzen. Dabei übersehen die Meisten, dass sich dahinter ein viel größeres Ziel verbirgt: Der langersehnte Traum der Eliten – die totale Kontrolle!:

https://www.wallstreet-online.de/video/...95-corona-trojanische-pferd

- Karl Richter, einer der führenden Ideologen der NPD, verkündet auf der NPD-Facebookseite:

"Panik macht sich breit. Sie wird sich mit Ausgangssperren (…) nicht lange niederhalten lassen. Ab hier wird es blutig. (…) Am Ende steht der Höllensturz des Regimes und seiner europäischen wie transatlantischen Hintermänner“. Mit transatlantischen Hintermännern sind in der Szene amerikanische Juden gemeint":

https://www.tagesspiegel.de/politik/...nakrise-zuendeln/25686934.html

- der Fellbacher Reichsbürger-Verein "Freiheit für Deutschland (FFD)" verweist In einem verlinkten Youtube-Video mit dem Titel "Die Machtstrukturen hinter Corona" auf eine jüdischen Weltverschwörung:

https://www.zvw.de/...erger.ce33244a-25e0-4a6f-9d05-89ac561ff7fd.html

- Markus H., Vorsitzender des rechtsextremen Reichsbürger-Vereins "Primus inter Pares", schreibt auf Facebook:

"Israelische Wissenschaftler stellen einen Corona-Impfstoff her, der Biochips zur Kontrolle der Oberflächenbevölkerung enthält" und "Laut P3-Freimaurer-Quellen führt der israelische Verbrechensminister Benyamin Netanyahu (sic!) den jüngsten Versuch an, den Dritten Weltkrieg zu beginnen und 90 Prozent der Menschheit zu töten":

https://www.zvw.de/...erger.ce33244a-25e0-4a6f-9d05-89ac561ff7fd.html

- in der esoterischer Digitalblase geht diese Verschwörung rum:

"Der esoterische Corona-Zahlencode „537354“. Wir haben diese ‚Zauberformel‘ von Wesen aus der unsichtbaren Welt bekommen. Bitte druckt diese Formel für euch selbst aus und hängt es auf, so kann es überallhin strahlen und wirken. Schreibt die Zahlen 537354 überallhin, besonders in öffentlichen Bereichen, wo viele Menschen sind (Schulen, Kindergärten, Kaufhäuser, Bahnhöfe, Flughäfen, Kinos (…)“:

https://www.fr.de/panorama/grosse-weltverdrehung-13602988.html

Angeblich machen alle Supermärkte zu, Knoblauch hilft gegen das Coronavirus, das in Wahrheit eine biologische Waffe der Chinesen ist – und die Medien sowie Regierungen enthalten der Bevölkerung sowieso die Wahrheit vor - Die irren Corona-Verschwörungstheorien Wer produziert so etwas – und warum ?:

https://www.mopo.de/hamburg/...duziert-so-etwas---und-warum--36425886

Wenn es um Seuchenangst geht, ist der Aluhut nicht weit:

https://www.heise.de/tp/features/...er-Aluhut-nicht-weit-4647894.html

Unglaublih welcher Bockmist in der virtuellen Welt verbreitet wird oder ?

Seite: Übersicht ... 591  592  594  595  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Laufpass.com, manchaVerde, Max P, Jico, Rubensrembrandt, TheLeo1987, warumist, waschlappen, Zuckerhut
--button_text--