Nächste Revolution: China!

Beiträge: 31
Zugriffe: 737 / Heute: 1
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Nächste Revolution: China!

5
20.02.11 20:01
#1
Nächste Revolution: China! 9825631
Das Erste Programm online mit Informationen und Service zur Sendung Weltspiegel.
Neben den aktuellen Aufruhen und Umstürzen in der arabischen Welt beginnt es anscheinend auch in China so langsam zu brodeln, wenn man dem Weltspiegel, der gerade in der ARD läuft, Glauben schenkt.

Und das ist auch wahrscheinlich. Die Inflation in China und die immer stärkere Repressionen bringen die Menschen näher zusammen. Bis es in China so weit ist, dass sich das Volk offen gegen die Einparteienregierung stellt, wird es wohl noch einige Zeit bedürfen.

Aber diese Aufstände werden wohl kommen. Ob es auch in den USA und in Europa zu einem Umdenken in der Bevölkerung kommen wird?
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919

Nächste Revolution: China! sacrifice
sacrifice:

wenn's in China zur Revolution kommt fress ich

2
20.02.11 23:29
#2
einen Besen
www.locafm.com/
www.laola1.tv/
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Such Dir schon mal das Modell aus :)

2
20.02.11 23:30
#3
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! ORAetLabora
ORAetLabora:

Haben wir auch kein Einparteiensystem?

 
20.02.11 23:33
#4
Jeder Bundeskanzler hat 3 Legislaturperioden?

Wann gehen wir auf die Straße?
Nächste Revolution: China! sacrifice
sacrifice:

junge Chinesen sind konservative Spießer

3
20.02.11 23:39
#5
die wollen keine Revolution
www.locafm.com/
www.laola1.tv/
Nächste Revolution: China! WahnSee
WahnSee:

@ sac: hätte da einen Hausfeger.....

 
20.02.11 23:41
#6
...reicht das?
Ich sehe was, was Du nicht siehst...
Nächste Revolution: China! meingott
meingott:

Schön an zu sehen

 
20.02.11 23:44
#7
Wie die ganze Welt zu brennen beginnt.
Wer hat nochmals diese Herrscher installiert im nahen Osten?

Das kommt davon, wenn man von unten nach oben verteilt.
Nächste Revolution: China! WahnSee
WahnSee:

Naher Osten und China?

 
21.02.11 00:02
#8
..mal den alten Atlas(also den braunen Schulatlas) raussuch. Da muss sich ja ganz schön was getan haben.
Ich sehe was, was Du nicht siehst...
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Gadaffis Sohn scheint zu lügen

 
21.02.11 00:07
#9
Er behauptet, Bürger hätten das Militär angegriffen, deshalb käme es zu Selbstverteidigung des Militär. Weiterhin seien diese Leute unter Drogen gewesen und die Massenmedien seien an einer massiven Übertreibung der Vorfälle schuld.

Alles ein Missverständnis, meint er...
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Er kündigt einen Völkerkrieg an, der sich um das

 
21.02.11 00:19
#10
Öl des Landes drehen wird. Libyen sei nicht Ägypten oder Tunesien.
Er macht den Menschen Angst vor negativen Konsequenzen, würde die Familie nicht mehr die Geschäfte führen können.
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Es ist eigentlich eine indirekte Kriegserklärung

2
21.02.11 00:23
#11
gegen die Bevölkerung. Entweder sie kehren zur Ruhe zurück, oder Libyien fällt in einen Krieg.
Er ist bereit, zu den Waffen zu gehen und die Situation zu verschärfen, falls sie nicht aufhören, zu demonstrieren.
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Interessant! Er sagt, Europa und USA werden

2
21.02.11 00:30
#12
Libyen besetzen, wenn die Demonstrationen und Revolutionsbestrebungen nicht stoppen.

ER erklärt seinem Volk den Krieg mit UNS. Weil wir nicht auf das Öl verzichten wollen werden.
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! DarkKnight
DarkKnight:

Da sieht man mal wirklich, was passiert, wenn

3
21.02.11 00:35
#13
die Bevölkerung NICHT mit Chemtrails traktiert wird:

alle drehen durch wegen so nem Scheiß wie Geld und Freiheit, am Ende wollen sie auch noch reisen und Bananen?

Brauchen wir noch mehr blühende Landschaften in unserer Nähe?
Nächste Revolution: China! WahnSee
WahnSee:

Morgen gibts nen call.......

 
21.02.11 00:36
#14
Ich sehe was, was Du nicht siehst...
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Vielleicht haben sie Testosteron-Chemtrails

 
21.02.11 00:37
#15
abbekommen...
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Das gibt wohl wirklich Krieg :(

 
21.02.11 00:38
#16
Der Arsch wird nicht nachgeben..
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! WahnSee
WahnSee:

Kann ich noch lüften zur Nacht?

 
21.02.11 00:40
#17
Ich sehe was, was Du nicht siehst...
Nächste Revolution: China! DarkKnight
DarkKnight:

Im Gegensatz zu Mubarak kann der nirgendwo

2
21.02.11 00:41
#18
hingehen.

Der wird ein Ende wie Mussolini oder Ceaucescu nehmen.
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Kommt drauf an

 
21.02.11 00:41
#19
Spontane Schwangerschaft ist nicht ausgeschlossen...
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! 14051948Kibbuzim
14051948Kibb.:

Ich glaub eher

2
21.02.11 00:42
#20
der,oder auch noch der ein oder andere Sohn kriegen bald einen langen Hals....mit der Rede hat er sich jedenfalls keinen Gefallen getan.
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Wenn das so weitergeht, wird China schneller

 
21.02.11 00:43
#21
brennen, als wir alle vermuten. Vielleicht sogar noch in diesem Jahr...
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Das könnte alles noch ganz übel enden

 
21.02.11 00:45
#22
Bis zu einem neuen Weltkrieg, wenn die Frage der Energieversorgung entsteht.
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! DarkKnight
DarkKnight:

Die Frage des Machterhalts ist nüchtern gesehen

2
21.02.11 00:46
#23
eine rechnerische: man muss mindestens ein Drittel der Bevölkerung mit Privilegien ausstatten und MAterial (Militär, Polizei, Elite-Garden) ausstatten, um die anderen zwei Drittel in Schach zu halten.

Saddam Hussein hat das System vorgemacht, es ist aber seit JAhrtausenden bekannt:

es snd immer die Minderheiten, die privilegiert werden, um die Mehrheiten zu knechten (Hutus, Sunniten oder sogar die alten israelischen Stämme).

Da aber Ghaddafi nur SÖldnerarmeen besitzt aus Schwarzafrika, sehe ich keine Chance für ihn.
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Wenn die alten Machtstrukturen aufbrechen, werden

 
21.02.11 00:58
#24
neue Konkurrenzkämpfe unserer Staaten um die besten Kontakte entstehen. Sei es bei Öl, Waffen oder normaler Industrie und Versorgung.

Meiner Meinung nach können damit Spannungen der EU mit anderen Ländern entstehen, die vorher nicht existierten.
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Meinte "Spannungen, die vorher nicht existierten"

 
21.02.11 01:00
#25
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Green Square unter Kontrolle der Demonstranten

 
21.02.11 01:08
#26
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! potzblitzzz
potzblitzzz:

Militär ist angeblich umgeschwenkt und unterstützt

 
21.02.11 02:11
#27
die Proteste.
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Nächste Revolution: China! alice.im.börsenland
alice.im.börse.:

#23

 
21.02.11 02:13
#28
sehe ich genauso.  meine gedanken dazu wenn ich kurz vom rechnerischen abweichen darf.
gibt es ebenso im kleinen: familie, siehe westerwald. im etwas größeren: z.b. jonestown, scientologie u.s.w., in vielen kleinen steigerungen bis eben hin zu ganzen ländern.
geschichtsbücher sind voller solcher tyrannen und despoten. bemerkenswert finde ich die teils großen entwicklungssprünge nach einer "entmachtung". es geht z.zt. ganz schön ab in der welt, viele wollen endlich selbstbestimmt leben. unblutig eher selten. gerade den zurückhaltenden, freundlichen chinesen kann man nur alles gute wünschen, irgendwann ist die masse nicht mehr unter kontrolle zu halten.
diktaturen haben m.meinung nach nicht immer die gleichen ursprünge. es gibt z.b. ideale die zum wahn werden (religion), narzismus oder machthunger, geldgier (waffen, rohstoffe, drogen). mubarak z.b. empfinde ich manchmal als etwas "abwesend" , der lebt irgendwie schon in seiner eigenen welt. saddam, ghaddafi und co. wirken/wirkten auf mich sehr berechnend und auch sadistisch.
entwicklung und blutvergießen scheinen manchmal zusammenzugehören?!
Nächste Revolution: China! digger2007
digger2007:

#1 zur Headline "Revolte in China..."

 
21.02.11 02:22
#29
... ganz sicher in den nächsten Zeit nicht.
So wie ich die Chinesen kennengelernt habe sind die eher darauf aus,
sich Ihren / einen Lebensstandard der besseren Klasse zuzulegen.

Was nur wenige Chinesen anbelangt (die sehr Regimekritisch sind) diese werden weiterhin versuchen Ihre Ideologien ans/ins Volk zu bringen.

Eine Revolution wirds m.E. von daher so in diesem Ausmass wie Bspl. Ägypten / Tunesien ...nicht geben.
Gegen die Willkür und Ungerechtigkeit in unserem Staat. Gutti bleib!
Nächste Revolution: China! Slater
Slater:

wenn die Masse der Chinesen

 
21.02.11 05:07
#30
aber nichts zu beißen haben, wird es schlimm. Die Lebesmittelpreise explodieren in China, die hatten die schlimmste Dürre seit 60 Jahren. Nur 150 Mio Chinesen profitieren vom Aufschwung. 1,2 Mrd Chinesen eben nicht :(
Hinter jedem Vermögen steckt ein Verbrechen
Nächste Revolution: China! potzblitzzz

Weiter gehts.. Fragt sich, wann&ob die kritische

 
#31
Nächste Revolution: China! 9893246
Die Umbrüche in der arabischen Welt haben Auswirkungen bis nach China. Am Sonntag wollten in mehreren Städten erneut Menschen protestieren. Die Polizei schritt ein. Dennoch geht...
Masse erreicht wird.
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--