Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben

Beiträge: 152
Zugriffe: 11.892 / Heute: 42
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben bigfreddy
bigfreddy:

#21:44 Ja, @ba,

4
30.07.21 22:06
Was sich da auf offener Bühne abgespielt hatte, war an Peinlichkeiten nicht zu überbieten.

Mich wundert es immer wieder, wie solche User danach ohne Scham und Hemmungen das Board bevölkern.  
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben der boardaufpasser
der boardaufp.:

Peter, schon was

 
30.07.21 22:06
über Freiheit der Entscheidung bzg. Unversertheit (bzw. Verunstalltung) des eigenen Körpers in Erfahrung gebracht, hmm?
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben zockerlilly
zockerlilly:

Unze, einen an der Waffel hab ich schon:)

 
30.07.21 22:14
Ich habe aber eine Vorliebe für Zitroneneistee. Weiß nicht, ob Du da lange hinter mir stehst, da ich den nicht kaufe, sondern selbst mache. Generell mag ich Männer nicht, die zu Dicht hinter mir stehen, weshalb ich auch immer Pfefferspray parat habe;)
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#129

Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben bigfreddy
bigfreddy:

#122 / 21:59h die "braune Suppe" @Grinch

4
30.07.21 22:22
Zumindest hat die den Anstand, die armen Flutopfer nicht hemmungslos auszurauben.

Näheres dazu mein Post # 40473 in Lindas Thread.
Da wurde auch beschrieben, woher diese Unmenschen kamen.
Soll ich vor "solchen" Achtung haben?  
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

*teppichklopferrauskram*

 
30.07.21 22:23
*gnihihi*
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben Unzenhamster
Unzenhamster:

@ Petersfisch #123

2
30.07.21 22:24
Was meinst du jetzt mit Impfhassern? Sind es die Menschen, die persönliche Einwände gegen eine Impfu ng haben, wie zu Beispiel Herr Aiwanger ( Söders Vize in Bayern) , oder ist dein Post im Allgemeinen  wieder in eine Schublade zu packen. Ablehner einer solidarischen Gemeinschaft, nennt man heutzutage Querdenker!
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben bigfreddy
bigfreddy:

#128 offenbar @Zockerlilly,

2
30.07.21 22:26
hattest du "seinerzeit" das Pfefferspray absichtlich vergessen.
Wie kann man nur........
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#134

Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben bigfreddy
bigfreddy:

#22:02 Solidarität,

4
30.07.21 22:34
Ja die kann man praktizieren, indem man die Flutopfer unterstützt, anstatt sie schamlos  auszurauben.
Siehe mein Post 22:22h

Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben Papst93
Papst93:

Guten Abend

 
30.07.21 22:57
Ihr habt einen sehr coolen Chat)) Guten Abend allerseits))
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben Papst93
Papst93:

Impfung

 
30.07.21 22:59
Der Impfstoff ist in der Tat ein sehr heißes Thema. Es gibt so viele Meinungen wie es Menschen gibt.
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben bigfreddy
bigfreddy:

Eigentlich @Heiliger Vater, gibt es

4
30.07.21 23:36
Nur zwei Meinungen.
1. Ich lass mich impfen, oder
2. Ich lass mich nicht impfen.

Bisher konnte jeder darüber frei entscheiden.

Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben Namor1
Namor1:

Geimpfte stecken sich an und stecken andere an

5
30.07.21 23:50
das ganze geimpfe wird keine  Einfluss haben, im Herbst gibt es Dauerlockdown. Der österr Kanzler hat im Sommer 2020 etwa folgendes gesagt "wir haben gelernt, es wkrd keinen zweiten Lockdown geben". Wenig später war für Monate zu, obwohl FFP2 Maske, obwohl Fortschritte in der Behandlung. Jetzt hat man noch dazu über die Hälfte der Bevölkerung geimpft, vorallem Risikogruppen. Trotzdem wird man im Herbst den nächsten Lockdown starten und der wird bis Frühjahr 2022 durchgezogen.

Corona wird nie enden! Es kommen laufend neue Mutanten, immer ganz gefährlich, nie übermäßig tödlich, natürlich weil Maßnahmen in Dauerschleife uns davor bewahren. Dann noch Longcovid, kaum Studien, aber auf jeden Fall gefährlich wie nur was. Longrippe gab es auch, aber Grippe gibt es nicht mehr, natürlich wegen Maßnahmen, die wirken 100% gegen Grippe und weniger gegen Covid.

Die Menschen glauben an die Wideraufersteheung, an eine Rasse, eine Klasse, jetzt eben Covid. Erbärmlich aber wahr, immer autoritätshörig!  
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben qiwwi
qiwwi:

boardaufpasser, unzenhamster, bigfreddy...

 
31.07.21 00:31
tja ...
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben _Zion_
_Zion_:

up

 
31.07.21 02:24
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben Petersfisch
Petersfisch:

Ich habe bewusst Impfhasser geschrieben

 
31.07.21 07:44
Sie gleichen vom Auftreten her, den Nazis rechts oder der Antifa links.
Impfskeptiker sind in einer Demokratie natürlich zu respektieren, müssten aber nach meinem Verständnis von einer Solidargemeinschaft, mit Sanktionen belegt werden (keine Reisen oder Restaurantbesuche), damit Geimpfte ohne Auflagen leben und arbeiten können.
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben der boardaufpasser
der boardaufp.:

nach meinem Verständnis

2
31.07.21 09:26
dürfte manch ein Verständnis generalüberholt werden.

Ich sehe da nämlich, bzgl. d. Vorschläge zum Umgang mit "skeptikern" (sind halt: andersdenkende) - deutliche Parallelen zu den längst vergangenen Zeiten.
Stichwort: Ausgrenzung/Aussetzung.
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben fliege77
fliege77:

#143, ich distanziere mich davon

 
31.07.21 10:17
bei solchen Beiträgen den Verfasser eine abnorme zunehmende Luftblase im Oberstübchen zu solchen vermutenden realitätsfernen Aussagen zu unterstellen.  Ich bin ein großer Bewunderer solcher augenöffnender Aussagen, die mir meine Ahnungslosigkeit von sich wiederholender politischer vergangener Ereignisse aufzeigt.
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben Rubbel
Rubbel:

tztztz

2
31.07.21 10:39
o W
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben qiwwi
qiwwi:

Viele, die glauben, ein Verständnis zu haben,

 
31.07.21 11:23
verstehen trotzdem nix.

Denn zum Verstehen braucht es kein Verständnis, sondern Verstand. Und Hirn.
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben fliege77
fliege77:

#146, könnte auch eine toxische Wucherung

 
31.07.21 11:29
sein. Das frisst sich durch das Gedächtniss und führt zu surrealen Vergangenheitsvergleichen. Wir sollten aber vorsichtshalber unser Verständniss gerneralüberholen.
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben mod
mod:

Ist schon

2
31.07.21 17:25
lustig hier!
... bitte weitermachen
thxs
Salus populi suprema lex esto
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben zockerlilly
zockerlilly:

Mod, Du könntest auch mehr zur Unterhaltung

 
31.07.21 17:34
beitragen, statt Deine Chipstüte rauszuholen und rumzuknuspern;)
Nach Impfung verstorben/Mit/An Corona verstorben mod
mod:

Sorry, aber eine gewisse ID "zockerlilly"

2
31.07.21 17:43
hat doch zu dem Thema - irgendwo hier -
das Wesentliche geschrieben:

"Entweder man lässt sich impfen oder
lässt es sein!"

Das ist doch eine Individualentscheidung und jeder
muss eigenverantwortlich die Folgen tragen.

... vielleicht bin ich ja bald "Biontech-kausal"  tot.
Z.Z. geht es mir allerdings noch exzellent.

Angenehmes Wochende
Salus populi suprema lex esto

Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--