Na endlich, atomare Waffen im Irak gefunden

Beitrag: 1
Zugriffe: 287 / Heute: 1
Na endlich, atomare Waffen im Irak gefunden Pieter

Na endlich, atomare Waffen im Irak gefunden

 
#1
heute wurden durch deutsche Reporter endlich Hinweise auf atomare Waffen im Irak gefunden. Mit einem Geigerzähler wurde an einem Einschußloch in einem zerstörten irakischen Panzer Radioaktivität festgestellt.
Es handelt sich um panzerbrechende Granaten mit einem durch Uran gehärteten Geschoss.
Durch diese Härtung besitzt die Granate eine höhere Durchschlagskraft.

Allerdings rätzeln hohe amerikanische Militärs darüber, weshalb Saddam seine atomaren Waffen ausgerechnet in den Munitionsmagazinen der amerikanischen Panzer versteckte und wie dieses trotz hoher Sicherungsmassnahmen in den US Truppen überhaupt passieren konnte.

Tja Leute, die Supermänner, die ausgezogen sind, die Welt vor den ABC Waffen des Saddam zu schützen sind selber die einzigen die hemmungslos selber solche Waffen einsetzen.
Japan - Atombombe
Vietnam - orange Agent (C-Waffe)
Irak 91 - A-Waffen (besagte Panzergranaten)
Serbien - A-Waffen (besagte Panzergranaten)
Irak 03 - A-Waffen (besagte Panzergranaten)
USA 01  - B-Waffen ,  hat doch ein hoher Pentagonmitarbeiter selber in USA B-Waffen eingesetzt, erinnert euch an die Antraxbriefe die einigen Leuten den Tod brachten und USA in große Angst stürzte und sicherlich auch die Kriegsbereitschaft verstärkte. Das Schwein wollte damit mehr Geld für das US B-Waffenprogram genehmigt bekommen. Seltsam, seitdem hat man nix mehr von dem Fall gehört, war ja auch kein islamischer Terrorist.

Zurück zu den atomaren Panzergranaten. Übel an den Dingern ist, das das radioaktive Material bei der Explosion in feinen Staub verwandelt wird und der bleibt in der Luft und im Boden. Irak ist ein trockenes Land und jeder Sturm wirbelt den strahlenden Staub wieder auf. Das Zeug wird von den Menschen eingeatmet und kann nicht mehr vom Körper ausgeschieden werden.
Folge, lebenslange ständige radioaktive Bestrahlung des Menschen von innen her, keine Möglichkeit des Schutzes oder der Behandlung. Es bleibt Sichtum, Genschäden und langsamer Tod. Und von dem Dreck haben noch Generationen was davon (wie in Vietnam).
Der wird zwar mal vom Regen in den Boden geschwemmt, der naechste Sturm wirbelt ihn aber wieder auf.

Ich schliesse daraus : einzig die US Amerikaner haben bis heute ABC Waffen eingesetzt und tun es hemmungslos weiter. Somit sind für mich die US Amerikaner eindeutig die Kriegsverbrecher. Der Kriegsverbrecher Bush wusste schon, warum er den internationalen Gerichtshof in den Niederlanden nicht anerkannte.

Pieter


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--