Motassedeq: Für 7 Jahre ab ins Loch

Beiträge: 4
Zugriffe: 224 / Heute: 1
Motassedeq: Für 7 Jahre ab ins Loch MadChart
MadChart:

Motassedeq: Für 7 Jahre ab ins Loch

 
19.08.05 09:21
#1

SPIEGEL ONLINE - 19. August 2005, 09:10

URL: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,370406,00.html


Urteil
 
Sieben Jahre Haft für Terrorverdächtigen Motassadeq


Das Hanseatische Oberlandesgericht hat den Marokkaner Mounir al-Motassadeq zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren verurteilt. Das Gericht sprach den 31-Jährigen wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung schuldig, nicht aber der Beihilfe zum Mord.

Hamburg - Die Richter sahen es nicht als erwiesen an, dass Motassadeq sich der Beihilfe zum Mord im Zusammenhang mit den Anschlägen vom 11. September 2001 schuldig gemacht hat. Der Verurteilte wurde wieder in Haft genommen.



Motassadeq war 2003 als weltweit erster 9/11-Angeklagter zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof hob das Urteil später auf und verwies es zur Neuverhandlung an eine andere Kammer des Oberlandesgerichts in Hamburg.

 



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Motassedeq: Für 7 Jahre ab ins Loch zombi17
zombi17:

Kann der nochmal Revision einlegen?

 
19.08.05 09:31
#2
Vielleicht bekommt er beim nächsten Mal nur 2 Jahre und für zu langes Einsitzen eine Haftentschädigung.
Motassedeq: Für 7 Jahre ab ins Loch MadChart
MadChart:

Wundern würd's mich nicht, zombi17 o. T.

 
19.08.05 09:38
#3
Motassedeq: Für 7 Jahre ab ins Loch vega2000

Ausweisen kommt billiger o. T.

 
#4


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--