Möllemanns Tod für immer ungeklärt

Beiträge: 12
Zugriffe: 303 / Heute: 1
Möllemanns Tod für immer ungeklärt kl.Sieger
kl.Sieger:

Möllemanns Tod für immer ungeklärt

 
09.07.03 16:44
#1
Staatsanwaltschaft schließt Ermittlungen ab
Möllemanns Tod für immer ungeklärt

Selbstmord oder doch ein Unfall? Der tragische Tod von Jürgen W. Möllemann († 57) wird möglicherweise niemals aufgeklärt. Heute schloss die Staatsanwaltschaft Essen ihre Ermittlungsakten.
Möllemanns Tod für immer ungeklärt big lebowsky
big lebowsky:

Da wird sich wohl ein Rechtsstreit anbahnen,

 
09.07.03 19:33
#2
für den wahrscheinlichen Fall,dass Möllemann eine/mehrere Lebensversicherungen abgeschlossen hat.Freitod nicht nachzuweisen,könnte auch Unfall gewesen sein;sicher kein Tötungsdelikt.Da der Versicherer Vorsatz(Selbsttötung)beweisen muss,könnte es hier noch zivilrechtlich weitergehen.Der StA ist das egal,weil Freitod noch nicht strafbar ist.
Möllemanns Tod für immer ungeklärt Immobilienhai
Immobilienhai:

nö big l. die versicherer haben ne ausschlussklaus

 
09.07.03 20:04
#3
el das zahlung bei freitod während der ersten 3-5 jahre ausgeschlossen ist. danach ist denen das relativ schnuppe. es geht nur darum, solche fälle auszuschliessen, in denen leute in finanzieller not meinen, sich durch den abschluss einer lv und danach tod zu sanieren.
Möllemanns Tod für immer ungeklärt Grinch
Grinch:

2 Jahre o. T.

 
09.07.03 20:17
#4
Möllemanns Tod für immer ungeklärt Grinch
Grinch:

Nö sind doch 3. o. T.

 
09.07.03 20:17
#5
Möllemanns Tod für immer ungeklärt Grinch
Grinch:

Und hierzu noch was:

 
09.07.03 20:28
#6
Weil ich das büchlein grad da hab:

§8 ALV:

Was gilt bei Selbsttötung des Versicherten?

(1) Bei Selbsttötung vor Ablauf von 3 Jahren seit Beginn des Versicherungsschutzes gemäß §2 Absatz 1 oder seit Wiederherstellung der Versicherung besteht Versicherungsschutz nur dann, wenn uns nachgewiesen wird, daß die Tat in einem die freie Willensbestimmuing ausschließenden Zustand krankhafter Störung der Gestestätigkeit begangen worden ist. Andernfalls zahlen wir den für den Todestag berechneten Rückkaufswert gemäß §5 Absatz 3 aus.
Möllemanns Tod für immer ungeklärt DarkKnight
DarkKnight:

WENN es hier auch nur einen einzigen am Board

 
09.07.03 20:33
#7
gibt, der ne Versicherspolice lesen kann und daraus etwas prognostizieren kann, dann ziehe ich meinen Hut.

Ich habe da andere Erfahrungen.

Scheiß auf Gesetzestexte und Vertragsbestandteile. Versicherung ist Mafia und Connections. Kohle bekommt man nur bei Aussicht auf eine größere Police. Wo lebt Ihr überhaupt?

Außer es geht um "Kleinscheißer"beträge.
Möllemanns Tod für immer ungeklärt Grinch
Grinch:

Schick mir die Police.

 
09.07.03 20:34
#8
Frag mich ob dies oder das versichert ist und ich sag es dir. Auch wenn mich das ankotzt!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Möllemanns Tod für immer ungeklärt DarkKnight
DarkKnight:

Die Police besteht aus 5 Ordnern.

 
09.07.03 20:38
#9
Das Portogeld habe ich zur Zeit leider nicht.
Möllemanns Tod für immer ungeklärt Grinch
Grinch:

Um was für eine geht es? o. T.

 
09.07.03 20:39
#10
Möllemanns Tod für immer ungeklärt DarkKnight
DarkKnight:

@Grinch: ich schreib Dir morgen ein e-mail

 
09.07.03 20:42
#11
und falls Du keines bekommst:

ich passe mich dem Rücklauf an, den ich erhalte.
Möllemanns Tod für immer ungeklärt Grinch

Jut mach dat. o. T.

 
#12


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--