Milliarden für unsinnige Bahnprojekte

Beiträge: 14
Zugriffe: 477 / Heute: 1
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Happy End
Happy End:

Milliarden für unsinnige Bahnprojekte

6
01.10.10 14:37
#1
Seit Jahren fließen Milliarden Steuergelder in gigantische Hochgeschwindigkeitsprojekte der Deutschen Bahn. Sinnlos und teuer finden das Kritiker und nennen die ICE-Trassen Nürnberg-München, Frankfurt-Köln oder Nürnberg-Erfurt als Beispiele.

weiter: http://frontal21.zdf.de/ZDFde/inhalt/28/0,1872,8114812,00.html

An geringeren Kosten scheint die Bahn nicht interessiert. Professor Karl-Dieter Bodack ist ein ehemaliger Bahnmanager. Er vermutet nicht nur Fehlplanungen: "Ich habe mit Erstaunen festgestellt, dass die Deutsche Bahn bei Neubauvorhaben kostengünstigere, einfachere Varianten nicht aufgreift, nicht verfolgt, nicht plant - und tut das aus meiner Sicht deswegen, weil die kompletten Baukosten ja vom Bund getragen werden. Aus diesen Baukosten fließen 15 bis 20 Prozent für Planung/Bauüberwachung in den Konzern Deutsche Bahn, sodass sie umso mehr Geldzufluss hat, je teurer ein Vorhaben wird.

Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Happy End
Happy End:

Was sagt eigentlich die schwäbische Hausfrau dazu?

 
01.10.10 15:38
#2
Die wird doch von Angela Merkel so gerne herangezogen...
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Queenie
Queenie:

Bitte ?

 
01.10.10 15:39
#3
*g*
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Karlchen_V
Karlchen_V:

Ihr versteht das mit der Marktwirtschaft nicht.

 
01.10.10 15:43
#4
Bei der Bahn heißt das: Je höher die Kosten (die trägt der Bund), desto höher der Gewinn. Ist doch ganz einfach. Eine solche Formel gibts übrigens auch in der Energiewirtschaft.
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte 007Bond
007Bond:

Nunja, zusätzlich

 
01.10.10 15:45
#5
sprudeln dann noch Gelder durch die ständigen Fahrpreiserhöhungen rein.

Oft ist es sogar preiswerter sich einen Billigflieger (z. B. Frankfurt - Berlin) zu nehmen, als mit der Teuro-Bahn zu fahren.
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte demode66
demode66:

Queeni, du kommst aus Schwabenländle?

 
01.10.10 15:46
#6
Haben wir uns mal im Ferienlager kennen gelernt?
Kannte da mal eine ausm Schwabenländle...kannst ja nur du gewesen sein!
Mr. Gorbatschow tear down this (Fire)wall!
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Lars vom Mars
Lars vom Mars:

Immerhin der Kieler Hauptbahnhof ist richtig

3
01.10.10 15:51
#7
hübsch geworden, auch wenn die Removierung ewig gedauert hatte, da zwischendurch der Bauträger gewechselt werden mussste. Deren Konstruktion stellte sich als ungeeignet für den vorhandenen Untergrund heraus, nachdem Planungen und Vorarbeiten schon weit fortgeschritten waren.

Es geht doch nichts über einen althergebrachten Kopfbahnhof.

Milliarden für unsinnige Bahnprojekte 8735348kiel.von-seiner-schoenen-seite.de/...7js72nmml41w8gsk-pre.jpg" style="max-width:560px" />
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte 8735348de.academic.ru/pictures/dewiki/66/...of_Kiel_innenansicht.jpg" style="max-width:560px" />
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte demode66
demode66:

Wieso witzig? Sie sagte:

 
01.10.10 15:53
#8
"Ich bin die einzige für dich"
(also ich glaube, dass sie das sagte, denn eigentlich haben wir uns
kaum verstanden...obwohl mein Thüringer Akzent fast wie Hochdeutsch klingt)
Mr. Gorbatschow tear down this (Fire)wall!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Karlchen_V
Karlchen_V:

Tja Kiel.

 
01.10.10 15:54
#9
Da ist der Hauptbahnhof schöner als das Schloss - was aber nicht am Hauptbahnhof liegt.
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Lars vom Mars
Lars vom Mars:

Wieso kommt das Foto nur so winzig an?

 
01.10.10 16:22
#10
http://de.academic.ru/pictures/dewiki/66/Bahnhof_Kiel_innenansicht.jpg

Hier sieht man vor allem die schöne Deckenkonstruktion wesentlich besser.

Das "Schloss" scheint dich sichtlich beeindruckt zu haben.
Ich finde alleine den Ausdruck schon anmaßend. Die ersten 15 Jahre habe ich vergebens nach dem Schloss gesucht, bevor ich mitbekam, was damit gemeint ist.
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte 8735653
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Karlchen_V
Karlchen_V:

Aber immerhin hat das Kieler Schloss auch einen

 
01.10.10 18:40
#11
Turm.

Ich habe das Ding auch mal gesucht, habe sogar davor gestanden und erst nach einer gewissen Zeit gemerkt, was die Nordlichter unter Schloß verstehen könnten.

Immerhin ist es ja kein Plattenbau.
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Rigomax
Rigomax:

Das Schloß ist im Krieg zerdöppert worden. Was da

 
01.10.10 19:42
#12
jetzt steht, ist weitgehend Nachkriegsbaukunst. Dafür ist aber in der Nachbarschaft was los ;-).

Du kannst nicht alles haben.
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Rigomax
Rigomax:

Ich meine natürlich den NDR.

 
01.10.10 20:22
#13
Nicht dass mich da jemand missversteht.
Milliarden für unsinnige Bahnprojekte Happy End

Winzig ist anders...

 
#14
*g*


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--