12 Meldungen

1

DerFuchs123: Der Beleg . . 19.07.19 09:31

. . . . wird extra für SzeneAlt. im August von SNH gedrückt, aber da ist der Kurs dann schon über alle Berge !

Lustig, lustig, trallalla . .  Smiley !
So, ich habe nun keine Zeit mehr für solche Kinderfragen, muss in den Urlaub fahren.

2

AlexisMachine: Steinhoff scheint tatsächlich am Ende zu sein 19.07.19 10:13
Anders kann sich die Liga das geringe Interesse an der Aktie und den niedrigen Kurs nicht erklären.
Die Liga möchte aber auch auf folgenden Steinhoff Artikel hinweisen, der einige sehr interssante Ansätze enthält: http://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...20188582.html?feed=ariva

Ein Auszug:

Die Marke Steinhoff habe einen „signifikanten Reputationsschaden“ erlitten, heißt es außerdem in dem Bericht. Das Unternehmen habe Probleme, Talente oder erfahrenes Personal zu verpflichten. Zudem bestehe ein „hohes Risiko“, wichtige Arbeitskräfte zu verlieren. Unterdessen müsse man (zu) viel Geld für externe Kräfte zahlen („The reliance on external consultants for day-to-day operational requirements is costly and not sustainable“).

Mit anderen Worten: Wer will schon bei Steinhoff arbeiten, wenn er woanders einen vernünftigen Job bekommen kann?

==================================================

Die Liga sieht in dieser Hinsicht ein sehr hohes Risiko. Ein mögliches Szenario: Das Management versucht bei der Hauptversammlung, wie bereits im letzten Jahr passiert, eine Bonuszahlung zu bekommen. Die Aktionäre verweigern sie abermals. Das Management wirft entnervt das Handtuch.

Aber auch den letzten Satz sollten sich einige zu Herzen nehmen: Warum in eine Aktie wie Steinhoff investieren, wenn man woanders deutlich bessere Erfolgschancen vorfinden kann?

Zum Abschluss noch etwas in eigener Sache: Die Liga findet es schade, wie wenig wert einige User auf korrekte Umgangsformen legen. Die Liga ist immer höflich, korrekt und ehrlich. Die Liga würde sich wünschen, dass sich gewisse andere User daran ein Beispiel nehmen.

Hochachtungsvoll,
die Liga  

3

AlexisMachine: @tom.tom: 19.07.19 11:13
Fakt ist aber: Diese 6 Millionen Aktien will offensichtlich niemand so wirklich haben.
Kein "Großer" der sie gierig schnappt, kein Short der sie benutzt um seine Position glatt zu stellen.

Wenn Steinhoff so eine tolle Chance wäre dann müsste nicht der Kurs immer tiefer angesetzt werden damit sich Käufer finden. Wenn Steinhoff sich auch nur verdreifacht, wären 6 Millionen Aktien schon eine beachtliche Menge Geld. Aber offensichtlich will das "Smart Money" die Aktien nicht.

Die Liga findet es erstaunlich wie du bei Gerry Weber zwar die Wahrheit siehst und die Anleger warnst, hier aber beide Augen fest vor der Realität verschließt und predigst dass alles gut wird.
Wo könnte hier der Unterschied liegen? Eventuell dass du in der einen Aktie nicht investiert bist, und in der anderen über beiden Ohren hinaus drinsteckst?

Die Liga sieht auch deine Beiträge außerhalb von Steinhoff.

Hochachtungsvoll,
Die Liga

4

Toni Maroni11: @ MarketTrader 18.07.19 21:33
ich würde ja mal gerne Argumentationen von dir hören, wo im Quartalsbericht etwas negatives stand.
Mach dir doch mal die Mühe und lese diesen aufmerksam, dann würde dir auch klar werden warum der Aktienkurs in den letzten 2 Tagen nicht so richtig gefallen ist. Aber dazu kommt es leider nie, weil Du nur leere Worthülsen oder schlecht aufgemachte Börsennews einfügst.

Das ist doch sehr durchschaubar! Findest du nicht?

Außerdem solltest du mich nicht andauernd sperren lassen, ist doch sehr unreif. Ich kann das natürlich auch machen, aber beleidigen kannst du schneller als das Lithium in den Tesla kommt.

Diskutieren macht doch weit mehr Spaß, oder?

5

.Juergen: Grüne und Greta: Alles zufällig? 04.06.19 18:01
Greta sitzt mit selbstgebasteltem Pappschild an einer Hauswand in Schweden auf dem Boden.
REIN ZUFÄLLIG kommt an genau diesem Tag, in genau dieser Stunde, an genau diesem Ort Ingmar Rentzhog,
REIN ZUFÄLLIG PR-Experte, dort vorbei und fotografiert.
REIN ZUFÄLLIG hat Herr Rentzhog auch exzellente Kontakte zu Organisationen, die mit viel Geld ausgestattet sind und dichte, global verzweigte Netze und sehr reiche Geldgeber haben.
REIN ZUFÄLLIG ist er auch Vorsitzender des Think Tanks “Global Challenge”.
REIN ZUFÄLLIG bringt Gretas Mutter auch wenige Tage später ein neues Buch über sich und Greta heraus. Und natürlich
REIN ZUFÄLLIG postet Ingmar Rentzhog sein anrührendes Foto von Greta auf Instagram und Facebook samt einem langen, herzerweichenden Artikel genau am Tag der Buchvorstellung.
REIN ZUFÄLLIG hatten sich Rentzhog und Gretas Mutter aber schon früher mal getroffen. Am 4. Mai 2018 bei einer Klimakonferenz.
REIN ZUFÄLLIG wurde er an genau diesem Tag auch Vorsitzender des genannten Think Tanks. Der
REIN ZUFÄLLIG von Milliardärin und Ex-Ministerin Kristine Person von der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei gesponsert wird.
Und los geht die PR-Kampagne für die linksgrün indoktrinierten, naiven jungen Menschen rund um die Welt. Ein dauer-schulschwänzender Teenager mit Asperger-Syndrom als Zugpferd für Spendengelder und zur Verbreitung linker Botschaften, das zieht wie verrückt und wird perfekt gemanagt. Als Krönung ein Auftritt im schwedischen TV mit einem flammenden Plädoyer für die Klimarettung. Was die linientreuen Merkel-Medien natürlich nicht zeigten und erst ein Clip am folgenden Tag offenbarte: der Saal war fast leer…
REIN ZUFÄLLIG ist Gretas Papa nicht nur Geschäftsführer sowohl bei Ernman Produktion AB wie auch bei Northern Grace AB, beides aktiennotierte Gesellschaften in Schweden mit identischer Adresse in einem Nobelviertel Stockholms, deren Aktien seit dem ersten Auftreten Gretas quasi durch die Decke gehen, er ist nebenbei auch
REIN ZUFÄLLIG Promoter der Firma “WeDontHaveTimeAB”, deren Gründer
REIN ZUFÄLLIG Ingmar Rentzhog ist und die ihr Geschäftsmodell mit der Verbindung über das Pariser Abkommen und der Förderung des großen Geschäfts mit Klima-Informationen und CO2-Zertifikaten finanziert. Diese “edle” Firma betreibt ausschließlich PR für die Pariser Verträge und die CO2-Agenda zur “Klimarettung”, die
REIN ZUFÄLLIG diese CO2-Zertifikate in die Welt gerufen hat.
https://www.mmnews.de/politik/125152-gruene-und-greta-alles-zufaellig
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

6

Talismann: Guten Morgen AM 19.07.19 10:29
Wieder einmal ein gut recherierter Artikel vom Aktionär, den sich jeder mögliche Investor bestimmt sehr genau durchliest! Denn die Wichtigste und die offiziell nachzulesende Schlussfolgerung aus der in dem Bericht aufgezeichneten Katastrophen Misere steht im letzten Satz! Zitat: „Anleger sollten die Aktie weiter meiden!“
So die offizielle Empfehlung eines der anerkanntesten Börsenblätter Deutschland!
Daher der Kurs weiter im Rückwärtsgang!
Talismann

7

börsianer1: @SZ 19.07.19 14:57
Kann es sein, dass du die Grundprinzipien der Doppik nicht kennst?

:-)

8

Junited2002: seid froh den es könnte... 19.07.19 14:59
...schlimmer kommen als bei Steinhoff.
Guckt mal beim Thomas Cook Forum vorbei!

9


10

new.in.trading: Was haltet Ihr aktuell von Netflix? 19.07.19 15:51

Ich wollte eigentlich den Preissturz für eine günstige Kaufposition nutzen, habe aber heute einen sehr guten Grund gefunden, es nicht zu tun, sondern lieber zu warten...



Der Artikel ist wriklich interessant und informativ, kann ich nur emofehlen. Schönes Wochenende euch allen!

https://de.tradingview.com/chart/NFC/AIiIbEUr/


11

WesHardin: Ich hoffe, 19.07.19 15:00
der Dregg Sagg, der WillNix hat löschen lassen, ist bis über beide Ohren in HDD investiert :-))

12

xkalibur88: Och Undi 19.07.19 15:57
jetzt lass doch endlich mal das Rumgeheule sein. Du stellst dich ja schlimmer an
als jedes Kind, dem ich bisher das Spielzeug geklaut habe.

Wieso tust du Dich so schwer, deinen eigenen Rat zu befolgen,
sich damit abzufinden in ein Luftschloss investiert zu haben?

Was kümmert dich was jetzt angeblich/tatsächlich alles schief läuft?
Poste lieber mal was neues... du langweilst mich.
Wie wäre es mit einem Update wer Stand heute CEO ist und wer noch an Board ist?
Kriegst das hin?

@ Karsten: Bitte nicht gleich drauf einsteigen und die Quelle posten. Danke.