Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz

Beiträge: 25
Zugriffe: 2.129 / Heute: 1
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Pimpernelle
Pimpernelle:

Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz

10
28.02.16 20:29
#1


Deutlich mehr als 50 % der wahlberechtigten Schweizer haben sich
GEGEN eine Verschärfung ihres Ausländerrechts ausgesprochen.

Hier die Quelle

www.zeit.de/politik/ausland/2016-02/...ung-europa-fluechtlinge
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Grinch
Grinch:

Gutes signal!

5
28.02.16 20:41
#2
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Tischtennisplattensp
Tischtennispl.:

Bestimmt alles

2
28.02.16 20:53
#3
manipuliert.

Liebe Schweizer, unterschätzt die Fransen nicht: https://www.youtube.com/watch?v=ORz395jCdLE
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Radelfan
Radelfan:

#2 He Grinch, seit wann lässt du ein gutes Haar

3
28.02.16 21:49
#4
an den Schweizern?
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz preis2.0
preis2.0:

Naja , ich kenn jetzt nicht die Einzelheiten ,

 
28.02.16 22:29
#5
Aber wenn ich mir überlege, daß unsere Gäste hier ein Dach überm Kopf , Geld und Nahrung bekommen dann erwarte ich auch das man sich nicht kriminell verhält .
Wer Schwere Straftaten  begeht oder regelmäßig klaut oder pöbelt sollte wissen , wo er drann is . Das würde einiges vereinfachen .
Wenn ich mich in die Lage der Kriegsflüchtlinge versetze wär es für mich selbstverständlich mich anständig zu benehmen. Wer das nicht macht , bei dem scheint die Not wohl nicht sooo groß zu sein .
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz SAKU
SAKU:

Jep...

4
28.02.16 22:35
#6
Asylpaket II is n anderes Thema, preis. Such dir einen schönen Flüchtlingsthread dafür.
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz preis2.0
preis2.0:

Hm , was hat das asylpaket damit zutun ?

 
28.02.16 22:44
#7
Ich dachte die Schweizer hätten sich mit großer Mehrheit gegen die Abschiebung von Kriminellen ausgesprochen . Das kann man machen , ich kann aber auch verstehen , dass man das anders sieht .
Es gibt schon Beispiele , da versteht man die Welt nicht mehr und der Staat scheint machtlos zusein .
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz zockerlilly
zockerlilly:

Preis, es geht nicht bei der Abstimmung um

5
28.02.16 22:47
#8
kriminelle Flüchtlinge, sondern um Ausländer, die kriminell auffällig geworden sind, also auch "Secondos"- Menschen, die in der Schweiz geboren wurden, aber nicht die Staatsbürgerschaft besitzen.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz zockerlilly
zockerlilly:

Und es sind immerhin ein Viertel

3
28.02.16 22:52
#9
der Gesamtbewohner, die keine schweizer Staatsbürgerschaft besitzen.
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz preis2.0
preis2.0:

Aha , ja wie gesagt . Hab's eben in den news

 
28.02.16 22:52
#10
Gehört . Die Details wurden da nicht so erörtert . Scheint übers Ziel hinausgeschossen zu sein .
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Tiefstapler
Tiefstapler:

Die Schweizer

3
28.02.16 22:52
#11
sind nicht so dumm, wie sie vom deutschen Fernsehen dargestellt werden, wo immer nur dieser Köppel auftritt, der wie ein Ariva-Troll mit Gesicht wirkt.  
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz preis2.0
preis2.0:

Da wollten die Schweizer sicher Ihre gut

 
28.02.16 23:03
#12
Integrierte deutsche Nachbarn schützen , die sonst wegen Steuerhinterziehungen hätten gehen müssen .
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz waschlappen
waschlappen:

Hier wird schon wieder alles verdreht ...

 
28.02.16 23:10
#13

Die Schweizer haben schärfere Bestimmungen zur Ausweisung von straffälligen Ausländern abgelehnt.

derstandard.at/2000031923960/...g-straffaelliger-Auslaender-ab

..... und damit ist gemeint, Menschen die keinen Schweizer Pass (Staatsbürgerschaft) besitzen

LOL

Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Tischtennisplattensp
Tischtennispl.:

#5

 
28.02.16 23:38
#14
preis2.0_

>> Wer Schwere Straftaten  begeht oder regelmäßig klaut oder pöbelt <<

Oha, Pöbeln auch? Wo soll die Internet-Pöbler denn hin?
Stimmt, sind ja eigentlich nur Inländer...

Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Tischtennisplattensp
Tischtennispl.:

#12

 
28.02.16 23:41
#15
preis2.0 :

>> Da wollten die Schweizer sicher Ihre gut  
Integrierte deutsche Nachbarn schützen , die sonst wegen Steuerhinterziehungen hätten gehen müssen .   <<

Hö?  Die Schweizer haben über die Straftaten in der Schweiz abgestimmt. Deutsche Steuerhinterzieher waren nicht Gegenstand der Abstimmung.  
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz preis2.0
preis2.0:

Ich würde nicht generell zwischen in und ausländer

 
28.02.16 23:55
#16
, migrationshintergrund oder "urdeutsch" unterscheiden .
Die aktuelle Diskussion dreht sich doch um eine (Kriegs)Flüchtlingswelle mit der auch unkontrolliert Einwanderung einhergeht .
Und da liegt für mich die Unterscheidung. Ein Kriegsflüchtlinge aus Syrien oder dem irak , der seine Familie in Sicherheit gebracht hat und im asylverfahren steckt , vertickt keine Drogen , klaut sicher eher selten und geht auch nicht zum tittengrapchen .
Die , die das machen , gehören sicher nicht zu dieser Gruppe und sollten dann auch wissen wo sie drann sind . Das wär sicher ein sicheres Unterscheidungsmerkmal .
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Pimpernelle
Pimpernelle:

Die nachstehende Kommentarspalte

 
29.02.16 10:00
#17


an die ZEIT-Meldung finde ich auch interessant.
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Die Verschärfung des Asylrechts war schon lange

5
29.02.16 10:11
#18
per Volksentscheid beschlossen, jetzt ging es nur noch darum eine vom Parlament eingesetzte Härtefallregel auszuhebeln und das wiurde abgelehnt.

Ohne diese Härtefallregel hätte es einen Automatismus gegeben, dass jeder aus einer der oben aufgeführten Personengruppen, der innerhalb von 10 Jahren zweimal "kriminell" wird, abgeschoben werden muss. Egal ob es sich dabei um Bagatelldelikte wie etwa Schwarzfahren oder Ladendiebstahl handelt.

Von daher finde ich das jetzt nicht so großartig, dass 60% gegen die Abschafung dieser Regelung gestimmmt haben, ich hätte mir 80% oder 90% gewünscht, denn dass diese Praxis so völlig inhuman wäre, sollte doch jedem klar sein,.
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz objekt tief
objekt tief:

na, na, na

4
29.02.16 10:12
#19
haben hier einige Poster bzw. User vor einiger Zeit nicht vehement gegen die Schweiz gewettert?

Ein Schelm der Böses dabei denkt. Gelle, Nachfolge IDs.
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Pimpernelle
Pimpernelle:

Von welchen wetternden Nachfolge-ID's

 
29.02.16 10:45
#20


sprichst Du denn, objekt tief ?

Ansonsten sind hier Stänkereien und unbelegbare Äusserungen nicht so sehr gefragt,
wenn ich das kurz anfügen darf....
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Radelfan
Radelfan:

#19 Da leg doch mal Butter bei die Fische!

 
29.02.16 11:20
#21
und nenn hier Ross und Reiter oder halt einfach mal den Mund und geh in deinen Fürchtlings-Thread!
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Tischtennisplattensp
Tischtennispl.:

#20 und #21

 
29.02.16 11:23
#22
Da wird nichts kommen.

Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Pimpernelle
Pimpernelle:

... dann schreib Du bitte auch nur zum Thema 1

 
29.02.16 11:40
#23
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz objekt tief
objekt tief:

weshalb so aufgeregt

3
29.02.16 11:48
#24
wollte niemanden bloßstellen.

Im Übrigen, da ist ein User (hat hier 5 Grüne bekommen), der hatte in der Vergangenheit jeden 3. Tag "auf die Schweiz geschi....).

Oder stimmt das auch nicht?
Meinen herzlichen Glückwunsch in die Schweiz Radelfan

#22 Doch, doch, da ist was gekommen!

 
#25
Nämlich ein Schwatter für mich wg. #21 :-)))

@Objekt Tief: Deine Feststellung zu Grinch wurde schon in #4 thematisiert!



Und von deinen "Nachfolge-IDs" ist bisher außer heißer Luft auch nichts gekommen!

Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--