Mami, ich habe ganz fest gedrückt.

Beiträge: 17
Zugriffe: 2.340 / Heute: 1
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Mami, ich habe ganz fest gedrückt.

4
12.06.17 15:38
#1
Gemeint könnte sein der Händedruck Macrons mit Trump. Zum Verständnis: Macron hat
ja bekanntlich seine wesentlich ältere Lehrerin geheiratet. Derlei Polit-Kitsch wird uns
nun ja als Nachrichten aufgetischt. Damit könnte bewiesen sein, dass auch Muttersöhnchen
bis in höchste politische Ämter aufsteigen können.
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Selbst Trump scheint vom Aufstieg Macrons beein-

6
12.06.17 15:49
#2
druckt. Zunächst ein ziemlich erfolgloser Wirtschaftsminister unter dem Sozialisten
Hollande, gelingt es ihm innerhalb kürzester Zeit nach Rückzug aus dem Amt ins
Präsidentenamt aufzusteigen. Das ist natürlich nur möglich durch massive finanzielle
Unterstützung (vor allem von Banken, welch ein Wunder beim Investmentbanker Macron,
und der Globalisierer). Damit zeigt sich mal wieder: Bankenlobbyisten lassen sich
effektiv am besten dort platzieren, wo sie am wenigsten vermutet werden: bei sozialistischen
oder sozialdemokratischen Parteien. Denn das Vorurteil, dass sozialdemokratische
oder sozialistische Parteien die Parteien des kleinen Mannes sind, ist einfach nicht tot
zu kriegen. Damit bieten gerade diese Parteien gute Tarnungs- und Täuschungsmöglich-
keiten für Bank-Lobbyisten.
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. BRAD P007
BRAD P007:

#1 oder sie werden Dauer-Negativ-Poster

 
12.06.17 15:50
#3
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Lucky79
Lucky79:

#1 & #2...

 
12.06.17 16:01
#4
Wer so viel "Wind in den Segeln" hat wie Macron, der kann sogar "Weltpräsident"
werden.. ;)

Das "Kapital" hat der auf seiner Seite....
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Woodstore
Woodstore:

Mmh... besteht nicht Trumps Kabinett

2
12.06.17 16:06
#5
zum Großteil aus "Bankenlobbyisten" respektive, ehemaligen Investmentbankern.

Nun die Frage: Ist Trumps Kabinett sozialistisch? Ist es Sozialdemokratisch?
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Genau

2
12.06.17 16:09
#6
das könnte das Ziel von Macron sein. Oder ist das auch noch zu kurz gegriffen? Wenn ich
die Lobeshymnen in den deutschen Medien betrachte, dann ist noch mehr drin, z. B.
Jesus, der zweite. Der verklärte Blick gen Himmel könnte darauf hindeuten. Nur Übelst-
meinende bezeichnen ihn als Kollaborateur, der zweite.
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. vega2000
vega2000:

#1 Bullshit

 
12.06.17 16:16
#7
Wen Macron heiratet ist einzig & allein seine Privatangelegenheit, -dieses Vorurteilsschwachsinnigenachgeplappere zeigt nur auf welchem Niveau Du Dich bewegst!

Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Radelfan
Radelfan:

#7 Aber doch hoffentlich nicht erst JETZT

2
12.06.17 16:25
#8
entdeckt?

;-)
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Macron ist ein Kunstprodukt,

3
13.06.17 07:55
#9
sorgfältig ausgeklügelt und mit viel Geld im Hintergrund hochgepuscht. Im Gegenteil
zu Schulz (SPD) auch sehr gelungen, was Respekt abverlangt, auch weil es gelungen
ist, einen bis dahin wenig erfolgreichen Politiker innerhalb kürzester Zeit über allerhand
Polit-Kitsch nach oben zu jubeln. Das zeigt, wie erfolgreich Propaganda auch in der
heutigen Zeit noch sein kann. Allerdings: Die Posen (nicht die Inhalte) wecken auch
ungute Erinnerungen.  
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Lucky79
Lucky79:

#7 trotzdem...

 
13.06.17 08:23
#10
das grenzt ja schon fast an Gerontophilie....

Das ist in unserer Gesellschaft noch nicht so akzeptiert...
andersrum schon.

Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Lucky79
Lucky79:

#9 und was für eins...!

2
13.06.17 08:24
#11
bis ins Detail geplant...
der Retter, der Neue, der Jugendliche....

Nur leider wird der zu einem Rohrkrepierer werden,
wie ihn Frankreich noch nicht erlebt hat.
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

# 7 Natürlich darf Macron heiraten,

2
13.06.17 08:28
#12
wen er will. Darum geht es gar nicht. Sondern es geht um seinen infantilen Politik-Kitsch,
den er glaubt, als Nachrichten verkaufen zu müssen.
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Infantiler Polit-Kitsch,

 
13.06.17 08:41
#13
an hochtrabender Hohlheit kaum noch zu überbieten.

www.handelsblatt.com/politik/international/...ig/19861032.html

Der Händedruck sei nicht unschuldig gewesen, sagte Macron der französischen Sonntagszeitung „Le Journal du Dimanche“ in einem Interview. Er sei ein Moment der Wahrheit gewesen. Der feste Händedruck beider Staatschefs beim Nato-Gipfel in Brüssel am vergangenen Donnerstag erregte besondere Aufmerksamkeit.

Damit habe er zeigen wollen, dass er keine kleinen Zugeständnisse machen werde, auch nicht symbolischer Art, erklärte Macron.
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. boersalino
boersalino:

Die finstere Zukunft gehört dem Polit-Matriarchat

3
13.06.17 08:59
#14
- Macron hat lediglich brav seine Hausaufgaben zu machen.

www.tagesspiegel.de/weltspiegel/...-grossfamilie/19782794.html
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Wie klingt das denn?

 
13.06.17 09:11
#15
www.tagesspiegel.de/weltspiegel/...-grossfamilie/19782794.html

Die Mutter gilt bekanntlich als die wichtigste Ratgeberin des neuen Präsidenten, aber auch ihre drei Kinder sind dem neuen Staatsoberhaupt sehr nah. Ähnlich wie die Trump-Familie in den USA wird auch der Macron-Clan in Frankreich auf der politischen Bühne präsent sein
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Lucky79
Lucky79:

Wie gesagt, der Kerl wird ein

 
13.06.17 09:15
#16
riesen Rohrkrepierer...
Mami, ich habe ganz fest gedrückt. Rubensrembrandt

Und dann noch: ähnlich wie Trump!

 
#17
Aber der Mann hat die richtige Gesinnung?


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, Fernbedienung, Fillorkill, fliege77, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
--button_text--