Mal was zu Jens Lehmann

Beiträge: 20
Zugriffe: 2.125 / Heute: 1
Mal was zu Jens Lehmann onfire
onfire:

Mal was zu Jens Lehmann

9
12.06.08 21:01
#1
Ich hoffe, dass Kahn das Spiel nicht gesehen hat.

Lehmann, ein 38 jähriger ohne Killerinstinkt und ohne Willen ein Spiel zu gewinnen, gehört nicht ins Tor.
Ich konnte leider nicht übersehen, dass er keine Bälle festhält sondern überwiegend wegstößt, kann es sein das er Angst vor dem Ball hat?
In dem Job sollte man den Ball lieben wenn er kommt, mit ihm sprechen wenn er auf einen losfliegt und nicht wie gelähmt am Boden liegen bleiben um zu gucken was die anderen aus der Situation machen.

Vielleicht wäre es auch hilfreich die Gleitcreme beim nächsten Spiel von den Handschuhen zu wischen. Zusätzlich wäre es hilfreich, sich abzugucken, wie ein 25 jähriger refexartig aufspringt, anstatt sich im Grünen auszuruhen.


Ach was red ich, wenn ich ein paar Millionen im Jahr verdienen würde, wäre ich vielleicht auch dekadent.

Leute die Kroaten hatten "Biss". Ein Spiel gewinnt man mit 60% Kopf und 40% Kraft.

Prost
Mal was zu Jens Lehmann lackilu
lackilu:

genau,sieh dir die Ösis an,wenn sie so gegen

 
12.06.08 21:05
#2
unseren " Weltklasse-Stürmer  wie der kleine Scheisser Odonkor spielen,schicken sie die Deutschen Heim Ins Mutterland....
Mal was zu Jens Lehmann Slater
Slater:

nur mal so

4
12.06.08 21:05
#3
es lag nicht an Lehmann, dass wir vergeigt haben...
Mal was zu Jens Lehmann onfire
onfire:

#3 ok stimmt

3
12.06.08 21:15
#4
wie immer kommt eins zum anderen
Mal was zu Jens Lehmann Bruckner
Bruckner:

zurückgefallen in die alte Traber-Mentalität !

4
12.06.08 21:22
#5
der schlechteste Mann auf dem Platz war doch Ballack -
neben Klose, Gomez der größte Traber -
wieder ist Deutschland in diese Traber-Mentalität zurückgefallen,
ohne Willen, kaum Bewegung, nur Traben,
Ballack wird nie einen großen Titel erreichen !

Technisch gekonnt Bälle mit beiden Füßen hin- und herschieben
reicht im Fußball nicht !

Und wenn Ballack aus der zweiten Reihe schießt,
landet der Ball grundsätzlich immer im zweiten Stock !

Klar, wer Millionen auf dem Konto hat,
der trabt halt nur noch !
Mal was zu Jens Lehmann Koch27
Koch27:

Bruckner

 
12.06.08 21:30
#6
sehe ich genau so!

Wenns bei Ballak drauf an kommt als Kapitän, ist von ihm nichts zu sehen!!

Aber ich sach nur Autoball EM!!!

So wird es kommen!!

Alles wird gut!
Bahnfahrn macht Spaß!!
Mal was zu Jens Lehmann BarCode
BarCode:

Was erwartest du, Bruckner?

2
12.06.08 21:33
#7
Die leben wahrscheinlich alle von Sozialhilfe und kiffen...
Da ist nix zu machen...
Mal was zu Jens Lehmann 14051948Kibbuzim
14051948Kibb.:

Ja,wären "wir" doch 1954 stehen geblieben

 
12.06.08 21:49
#8
die Welt sie wäre paradiesisch schön und Bach,den ganzen Tag lang Bach & Herberger...
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Mal was zu Jens Lehmann bernstein
bernstein:

ich seh das schon beim abspielen der

 
12.06.08 21:59
#9
hymnen.mit welcher inbrunst ga einige teams zur sache gehen ist schon stark.
sieht man unseren sauhaufen wird mir schlecht.lustlos,nur lippenbewegung und
völlig leidenschaftslos.aber vom dfb nur vergoldeten zucker in den ar..gebla-
sen bekommen.manman.
Mal was zu Jens Lehmann 14051948Kibbuzim
14051948Kibb.:

Die Spanier haben gar nicht gesungen

 
12.06.08 22:01
#10
wat sachste nu ?
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)
Mal was zu Jens Lehmann 14051948Kibbuzim
14051948Kibb.:

Dafür machte bei Italien der ein oder andere

 
12.06.08 22:03
#11
den Eindruck,als käme zum brüllen gleich noch der Lazio Arm nach oben.....


Oranje,Oranje...
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)
Mal was zu Jens Lehmann sacrifice
sacrifice:

Na und ob, Kibb!

 
12.06.08 22:07
#12

ab 0:16 ;-)
sac .....))
Mal was zu Jens Lehmann Snagglepuss
Snagglepuss:

Stell doch mal den Text hier rein Sac

 
12.06.08 22:10
#13
den die Spanier gesungen haben
Mal was zu Jens Lehmann 14051948Kibbuzim
14051948Kibb.:

Aber die spanische Hymne hat doch gar keinen Text

 
12.06.08 22:11
#14
ich hoffe also,die Rot-Gelben singen da entweder das Badner Lied oder Hiejos del pueblo...
nicht etwa irgendsonen francistischen Dreck....
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)
Mal was zu Jens Lehmann Snagglepuss
Snagglepuss:

und zu Posting 1

 
12.06.08 22:13
#15
wenn der Löw Eier in der Hose hat, sitzen der
Schweini und der Lehmann jetzt schon im Zuch
nachhause. (2ter Klasse versteht sich)
Mal was zu Jens Lehmann sacrifice
sacrifice:

Also Text gibt's schon...

3
12.06.08 22:14
#16
aber lalalala macht einfach mehr Spaß!

Die spanische Nationalhymne ist eine der ältesten in Europa, der Ursprung ist unbekannt. Erstmals erwähnt wird sie in einem Dokument von 1761, „Libro de Ordenanza de los toques militares de la Infantería Española“ von Manuel de Espinosa mit dem Titel Marcha Granadera (Grenadiermarsch), allerdings ohne Nennung eines Komponisten.

1770 wurde die Marcha Granadera von König Karl III. zum offiziellen „Ehrenmarsch“ erklärt. In kurzer Zeit und ohne explizite Anweisung des Königs avancierte sie für das spanische Volk als „La Marcha Real“ betitelt zur Nationalhymne, da sie stets gespielt wurde, wenn der König, die Königin oder der Kronprinz öffentlich auftraten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Marcha_Real
sac .....))
Mal was zu Jens Lehmann Snagglepuss
Snagglepuss:

Herrn Kiwiis Lieblingsseite behauptet folgendes:

 
12.06.08 22:17
#17
Marcha Real („Königlicher Marsch“) ist die Nationalhymne von Spanien. Sie ist eine der wenigen Nationalhymnen ohne Text.
Mal was zu Jens Lehmann sacrifice
sacrifice:

jein

 
12.06.08 22:21
#18
also es gibt im Prinzip mehrere Versionen..aber irgendwie kann sich keiner so richtig entscheiden, welcher der beste ist. Vor ein paar Monaten gabs ne Unterschriftenaktion und man geht das ganze halt nochmal durch, naja Text ist schön und gut..ich finde die Hymne ohne Text aber schon gut, nix Konstitionelles, die Leute sind einfach am rumgrölen, was soll man sein Land auch immer in den politischen Mittelpunkt stellen, wenn man einfach Spaß haben kann wie beim lalala gröhlen ;-)
sac .....))
Mal was zu Jens Lehmann Bruckner
Bruckner:

auch Löw hat versagt

 
13.06.08 00:13
#19
Mal richtigstellen,
der Lehmann hat an beiden Toren keinerlei Schuld,
doch hat er zweimal klasse gehalten,
die die wengisten Torhüter gehalten hätten !

Die wenigen Momente, wo er unsicher gewesen ist,
da kann man durchaus mal etwas unsicher sein !

Viel mehr stört es mich,
wenn ein Frings außer reinkrätschen und stören nichts anderes kann !
Das ist zu wenig heutzutage.
Sein Freistoß von einer aussichtsreichen Position direkt in die zwei Mann Mauer,
fürchterlich.
Überhaupt ist mir aufgefallen, daß diese "Profis" Schwierigkeiten haben eine Ecke
hoch reinzutreten, entweder zu flach und kurz,
oder komplett über alle Spieler hinweg - Katastrophe !
Das darf man sich überhaupt nicht erlauben,
von 50 Ecken darf allerhöchstens eine nicht kommen !
Bei uns kommt von fünf gerade mal eine halbwegs - was ist da los Löw ?

Man hat in der ersten Halbzeit schon gesehen, daß nichts geht -
da muß man als Trainer nach 45 Minuten sofort DREI NEUE MÄNNER bringen,
aber keinen 100 Meterläufer wie Odonkor !
Selbst der alte Neuville ist noch genauso spritzig wie Odonkor,
doch der kann auch noch Tore machen im Vergleich zum 100m Läufer !
Frings raus und ein Borowski, der kann nicht nur technisch sehr gut spielen,
sondern ist auch noch Torgefährlich - den muß man gerade in so einem Spiel bringen,
der kann den tiefen Paß spielen oder selbst zuschlagen,
auch Schweinsteiger ist zu spät gekommen, denn der mag die Bank nicht,
man hat es zweimal - auch heute - gesehen, wenn er kommt, macht er Druck,
aber Löw sollte ihm endlich mal sagen, daß er seine Energie nicht sinnlos verschwenden soll,
mit seinem uneffektiven herumgeschwanze - man kann schon mal  zwei Mann stehen lassen,
doch bei 3 oder 4 sollte man ihm mal den Kopf waschen !!!
Überhaupt waren heute zu viele Stürmer auf dem Platz,
alle die nach hinten nichts bringen !
Obwohl kaum gestürmt wurde !
Mal was zu Jens Lehmann utscheck

Sac, die Hymne der Russen ist die Schoenste!

 
#20
...mit grossem Abstand!

Die ist melodisch einfach ein Meisterwerk, da bekommt man als Volk schon beim Klang vermittelt, wer zu sein!

2x wird man sie noch hoeren, mindestens ;-)
utscheck

www.swing-affairs.com


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--