Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage

Beiträge: 8
Zugriffe: 200 / Heute: 1
Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage satyr
satyr:

Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage

 
26.09.08 18:08
#1
Was ist eigentlich mit den Leuten deren Häuser schon versteigert wurden?
Es sollen so 10 000 pro Tag sein?
Haben die schlicht pech gehabt?
Oder kommt da noch ne Klagewelle?
Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage 4764354
Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage LisaLustig
LisaLustig:

die haben Pech gehabt

 
26.09.08 18:10
#2
und noch mehr Pech hatten die, deren Häuser, bevor sie versteigert wurden, von Plünderern und Chaoten ruiniert wurden ....
Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage satyr
satyr:

Hatte ich mir schon gedacht-Aber ich denke mal

 
26.09.08 18:12
#3
die werden stinkesauer sein,weil sie ja wahrscheinlich,die Häuser
der anderen mitbezahlen müssen.
Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage 4764365
Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage anjab
anjab:

Haus würde ich das nicht unbedingt nennen in was

 
26.09.08 18:12
#4
der Ami drüben so wohnt. Eher einen Bretterverschlag.
Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage LisaLustig
LisaLustig:

stimmt,

 
26.09.08 18:14
#5
viele von den Dingern sind für max. 100 Jahre gebaut!
Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage anjab
anjab:

also mich würde das auf Dauer nerven, wenn bei

 
26.09.08 18:15
#6
jedem Hurricane mein Haus wegfliegt.

Naja andere Länder andere Sitten
Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage 007Bond
007Bond:

Tja, da sind wir und auch sogar die Holländer

 
26.09.08 18:26
#7
fortschrittlicher. Solche Häuser haben dann rollen - dann fliegt wenigstens das Haus nicht gleich weg ;-)
Mal ernsthaft-Zur Immokrise-Frage BarCode

Es werden ja nicht die Hausbesitzer entschuldet.

 
#8
Ihre Schulden haben sie dann weiterhin. Aber nicht mehr bei der Bank, sondern beim Staat. Und der kann auch nicht einfach soweit gehen, dass er dumping-Zinsen verlangt.  Dass würde zu totalen Verwerfungen führen. D.h.: die, die die Hypothek nicht bedienen können, werden auch weiterhin zur Versteigerung gezwungen sein.
This is the way the world ends
Not with a bang but a whimper.
(T. S. Eliot)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--