Love Parade 2000

Beitrag: 1
Zugriffe: 200 / Heute: 1
Love Parade 2000 Arbeiter

Love Parade 2000

 
#1

Love Parade 2000


von Hildebrandt
Love Parade 2000 376137images02.zyn.de/ic/88/451892854.jpg" style="max-width:560px" >
Der LP-Besucher hat erweiterte orangene Pupillen
 
Das einzige, was bei der Love Parade - der Parade der Liebe - wirklich zählte, war der Kommerz. Die Jugend lies sich von der vorgeheuchelten Toleranz blenden und zog dementsprechend blind mit, manche sogar zusammen mit Gotthilf Fischer. Die Jugend verblödet sich auch nicht, die Tatsache zu ignorieren, dass die Privatsender "RTL2" und "Viva" Millionen für die Übertragungsrechte an die Veranstalter zahlen mussten - Kommerz pur!

So hat die Love Parade, wie jedes Jahr, ihre Spuren hinterlassen. Ob es für den einzelnen nun die erste Erfahrung mit synthetischen Drogen waren oder ob man zum ersten mal beim Scheissen im Tiergarten erwischt wurde - es war nunmal Party-Time. Und von den bunten Pillen gab es schliesslich noch jede Menge, im Gegensatz zum Klopapier. Die meisten Spuren fand man natürlich im Dickicht des Tiergartens: 10 Tonnen Kondome (benutzt), 30 Tonnen Fäkalien und 200 Tonnen Müll wurden von den "liebenden" Besuchern dieses Jahr hinterlassen.

Auch im neuen Jahrtausend war die Parade der Liebe nicht die Parade der Nächstenliebe. Im Gegenteil: ein singender Gotthilf Fischer hatte die Anwesenden trällernd davon überzeugen wollen, wie schön es ist, auf dieser Welt zu sein - vorausgesetzt, man klebte nicht gerade als Kleintier unter einem Scheisshaufen im Tiergarten oder - um es für die Zlatko-Generation deutlicher auszudrücken, man lebt nicht ausgerechnet in einem Staat der dritten oder vierten Welt.

Love Parade 2000 376137images02.zyn.de/ic/40/451892828.jpg" style="max-width:560px" >
Sichtliche enttäuscht: Klopapier is alle!
 
Wissenschaftler haben dieses Jahr berechnet, dass all die kinetische Energie, die von den Jugendlichen während der Love Parade freigesetzt wurde, ganz Afrika bis weit über das Jahr 2100 versorgen würde, inklusiv Anlegen einer kompletten Wirtschaftsstruktur mit Industrie und Landwirtschaft. Doch es kommt noch schlimmer: Mit den hinterlassenen Fäkalien hätte man diese 'theoretische Landwirtschaft' Afrika's für 30 Jahre mit Dünger versorgen können.

Dr. Michael Gremskram, Wissenschaftler eines namhaften Energie-Konzerns, ist sich der Energieverschwendung der Love Parade-Besucher in Berlin bewusst: 'Die Menschen auf der Love Parade wissen gar nicht, was das Wort 'Liebe' alles beinhaltet!' Nächstenliebe war bestimmt nicht das Motto der Love Parades der letzten Jahre, sonst hätten die Besucher wahrscheinlich eher ihr Geld in die Entwicklungshilfe für Afrika investiert, statt in Drogen und Alkohol!'.

Diese Überlegung ist allerdings gar nicht mal so abwegig, wenn man bedenkt, dass seit Bestehen der Love Parade über 13,5 Milliarden Mark in die Mega-Party investiert wurden. Mit diesem Geld hätte man den Hunger in Afrika mehr als nur effektiv bekämpfen können.

'Wir wollen den Kids ja nicht den Spass für die nächsten Jahre nehmen', sagte Dr. Motte, der angebliche Gründer der Love Parade, als er auf Drängen diverser berliner Unternehmen hin, symbolisch einen Scheck mit 1 Mark auf das Konto der Entwicklungshilfe für Afrika e.V. einzahlte. Die Entwicklungshilfe für Afrika e.V. bedankte sich ebenfalls symbolisch mit einem Brief, der mit einer Briefmarke im Wert von 1,10 Mark freigemacht wurde. In diesem Dankesbrief wurde Dr. Motte dezent darauf hingewiesen, dass sein Scheck nicht gedeckt war.

Eine wirklich peinliche Situation für die MTV-Generation, 'die offensichtlich nur von der Wand bis zur Tapete denken kann', so der Berliner Oberbürgermeister. Die Zukunft wird zeigen, ob der Jugend ihr Outfit und ihr Vergnügen auf der Love Parade wichtiger ist, als reale Liebe. Doch welche Jugendliche denken schon noch an den Hunger in Entwicklungsländern, während sie krampfhaft versuchen, den nächsten Dealer von synthetischen Drogen auffindig zu machen?

Wir befragten 1000 Besucher der Love Parade, was sie für den Hunger in der Welt tun würden. Die meisten antworteten uns mit den Sätzen, 'Ich verstehe kein Wort!' oder 'Nein, ich hab selbst nur noch eine!'. Unglaublich viele antworteten, dass wir uns den Hunger der Welt in den Hintern stecken sollen und der Rest fragte ungläubig, wo es in der Welt heutzutage denn noch Hunger gäbe. Soviel zum geistigen Niveau der Love Parade 2000-Generation.

(Achja, Morgen ist es wieder soweit Love Parade 2001)      



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--