Löschung

Beiträge: 21
Zugriffe: 1.191 / Heute: 1
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#1

Löschung Nokturnal
Nokturnal:

Man fragt sich ernsthaft wer in das Loch

 
06.09.19 12:45
#2
freiwillig zieht.
Löschung vega2000
vega2000:

Wer Brandenburg kennt, fühl sich überall wohl!

 
06.09.19 12:55
#3
Das Berlin mit der Verwaltung, der Infrastruktur & in vielen anderen Bereichen hinterherhinkt ist bekannt.  
Löschung stockpicker68
stockpicker68:

Ach komm,

3
06.09.19 12:55
#4
in Mumbai leben 18 Millionen Menschen friedlich zusammen.
Geht alles wenn MENSCH will ;))
berlin hat noch vioel Platz.

Wir brauchen mehr Menschen dann gehts mit der Wirtschaft wieder up,
wenn ich hier einige richtig verstanden habe.
Aber villeicht habe ich das auch falsch verstanden,
weil ich denke was bringt ein mehr an Menschen die direkt in unsere Sozialsysteme fallen
und da nimmer rauskommen, teils weil sie nicht wollen, teils weil sie als ungelernte Kraft
nichts finden außer Amazon Logistics Paketschlepperleben und davon kaum sich und die Familie ernähren können.
Also entweder wird hier der Mindestlohn auf 15 € gehoben, oder es wird wieder steigende Zahlen
aus Nürnberg geben.
Jedes Jahr kommt ne Großstadt zu uns rein, aber nicht mal die Hälfte kommen in Arbeit.
Auf längere Sicht wird das hier zu extremen Schräglagen und sozialen Unruhen führen.
Löschung vega2000
vega2000:

In Tokio fast 38 Mio.

 
06.09.19 12:59
#5
goodbyematrix.com/...nd-die-21-groessten-metropolen-der-welt/
(Verkleinert auf 90%) vergrößern
Löschung 1132502
Löschung stockpicker68
stockpicker68:

Habe grad mal nachgeschaut

 
06.09.19 13:25
#6

Tokio hat 622 km² - 9,2 Mio https://www.google.de/...ixi_3VirzkAhXhsIsKHZw1DUMQ4dUDCAc&uact=5


Berlin 891 km² an Fläche mit 3.6 Mio. Einwohnern
Also wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Nur schaut mal Tokio...viele große Häuser die in den Himmel ragen.

https://www.google.de/...p;biw=1288&bih=736#imgrc=aZxrwrbGUHHl6M:

Nicht zu vergleichen mit Berlin!

Löschung stockpicker68
stockpicker68:

Japan hat 127 Mio Einwohner

 
06.09.19 13:26
#7
davon leben niemals 37 Millionen allein in Tokio!

Da stimmt was nicht....google mal Vega.
Löschung Woodstore
Woodstore:

#7 Vega nimmt die Zahl der Metropolen!

3
06.09.19 13:33
#8
Unter diesem Umstand hätte die Metropolregion Berlin ca 4,5 Mio Einwohner.
Davon rund 950.000 im dazugehörigen "Umland"
(Verkleinert auf 97%) vergrößern
Löschung 1132512
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Löschung vega2000
vega2000:

Doch, doch, das stimmt (fast)

2
06.09.19 13:34
#9
Diese Seite listet die größten Metropolregionen der Welt auf, das heißt die Großstädte einschließlich der sie umgebenden Vororte und ländlichen Gebiete. Die größten Städte der Welt ohne Vorortgürtel sind in der Liste der Millionenstädte aufgeführt.

de.wikipedia.org/wiki/...6%C3%9Ften_Metropolregionen_der_Welt
Löschung vega2000
vega2000:

Millionenstädte, top 20

3
06.09.19 13:37
#10
(Verkleinert auf 48%) vergrößern
Löschung 1132513
Löschung vega2000
vega2000:

Quelle

 
06.09.19 13:37
#11
de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Millionenst%C3%A4dte
Löschung stockpicker68
stockpicker68:

Mach mir grad Gedanken was

 
06.09.19 13:59
#12
die Tokioter mit diesen ganzen Werbetafeln an Strom vebrauchen, selbst wenns LED Technik ist?
Löschung manchaVerde
manchaVerde:

Hey Berlin....

 
06.09.19 14:10
#13
Wollt ihr nicht wieder an alte Zeiten anknüpfen?

Noch zu Beginn des 20. Jhr. war Berlin nach New York und London die drittgrösste Metropole der Welt (heute schwer vorstellbar). Mittlerweile gehört Berlin nicht mal mehr zu den 50 grössten Städten der Welt (im letzten Ranking 2018 war Berlin auf Platz 68).

Daher braucht ihr dringend weitere Zuwanderung, liebe Berliner....
Löschung stockpicker68
stockpicker68:

#13

 
06.09.19 14:19
#14
Ich liebe solche alte Bauten ...aber nur solange die Patina drauf ist.
Bei uns steht ne alte Kathedrale...so mit spitzen Türmchen und Bögen...sah toll aus mit den vielen Grautönen die sich mit den Jahrhunderten durch Schmutz und Witterung am Mauerwerk verewigt haben....
dann kamen diese  AaRgghhh auf die Idee das ganze abzustraheln...
nachdem das Gerüst wieder abgebaut und Sicht frei war,
habe ich fast ein Aggroanfall auf der Strasse bekommen.
Bin da immer gern dran vorbei geradelt und oft stehen geblieben um dieses Kunstwerk mit paar Sekunden anzusehen....seitdem die wie NEU GEBAUT aussieht,
würdige ich sie keines Blickes mehr!

Fuck, dass ich da keine Vorher und Nachher Fotos geschossen habe...hätte nie gedacht das die sowas machen...welcher Spasst kommt denn auf die Idee so ein tolles Gebäude abzustrahlen?

Bei alten Vorkriegshäusern versteh ichs ...aber bei Kathedralen, alten Kirchen machen doch die Farbtöne die im Lauf der Jahrhunderte entstehen grad die Schönheit, den Reiz aus.



Löschung Salat19
Salat19:

Oder wieder alle zurück nach Sachsen

 
06.09.19 15:02
#15
Löschung gogol
gogol:

@2 Warum glaube ich dem User nicht ?

 
06.09.19 15:03
#16
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Löschung Salat19
Salat19:

#10 Vega: Tehran hat angeblich inzwischen sogar 13

 
06.09.19 15:06
#17
Mio Einwohner... Aber in Deutschland sind die Dimensionen anders. Es gibt viele "echte" Städte und wenig "Weltstädte".  Dafür aber angenehm was Verkehr und Infrastruktur angeht
Löschung gogol
gogol:

in einem Bericht auf ARTE fiel

 
06.09.19 15:09
#18
sogar das boese Wort vom Bevoelkerungsaustausch ,, in Kreuzberg "

und ich verstehe und teile die Ansicht, denn zu Zeiten des Mauerbau war es hier........................schoen.....
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Löschung gdchs
gdchs:

Der Herr Gräff hat schon seltsame Ideen

 
07.09.19 11:55
#19
seine große Chefin die Frau "Wir schaffen das" erklärt das Grenzen von gestern sind und lässt jeden in D rein der es bis hierher schafft, und der Mann will uns in der Hauptstadt einen Zuzugsstop "verkaufen" - das ist schon etwas absurd.
Zuzugsbeschränkungen und auch Betretungsbeschränkungen  für die Hauptstadt hat man in Nordkorea, ich weiß nicht wie sich der Herr das in Deutschland vorstellt,  RRG hat ja in Berlin schon absurde Ideen aber die CDU scheint da den Wettbewerb um den größten Unsinn mit RRG aufnehmen zu wollen .
Löschung Newtimes
Newtimes:

Alle Asylanten nach Berlin weiterschicken

 
07.09.19 14:17
#20
Löschung Timchen

Mit Regulierung, Reglementierung und

 
#21
Verboten wird Berlin seiner alte Rolle unter den Weltstädten nicht näher kommen.
Was sind schon 3,5 Mio Einwohner bei einer Bevölkerungsdichte von 4000 Einwohner /km2?
Kalkutta hat eine Bevölkerungsdichte von 25000 pro Km2 und das bei über 5 Mio Einwohner.
Da geht noch was.
Immer diese Jammerlappen von der CDU.
Einfach mal machen lassen, wir schaffen das.
Ansonsten einfach jeden Tag zum Freitag erklären und schon ist das Problem
mit fehlenden Schulen gelöst.
Berlin hat nicht nur einen tollen, co2-freien Flughafen, sondern auch schon immer
zukunftsweisende Ideen.
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--