Löschung

Beiträge: 45
Zugriffe: 2.436 / Heute: 2
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#1

19 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Löschung Multiculti
Multiculti:

Übrigens die AfD

3
12.01.19 12:02
#21
ist gerade dabei sich selbst zu Zerlegen,also weiter so.:-)))))
Löschung der boardaufpasser
der boardaufp.:

#18 - warum kannst sie nicht?

 
12.01.19 12:04
#22
ohne die, wären wir bereits VOLL dahin - aber ganz sicher.
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Löschung SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

öchl, öchl, öchl

 
12.01.19 13:46
#23
# 23- kannst, meinst?
.-))))))))))))))
Löschung Grinch
Grinch:

Und weiter gehts...

 
13.01.19 12:20
#24
gerne stehen bleiben, denn hier gibts was zu sehen...

AfD-Mitläufer welche die Realität nicht sehen wollen nämlich...
Grinch die Boardlegende!
Löschung der boardaufpasser
der boardaufp.:

#24?-scheint so, daß der S9 reparaturbedürftig ist

 
13.01.19 12:30
#25
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Löschung Grinch
Grinch:

DAS S9...

 
13.01.19 12:32
#26
ist ein Smartphone von Samsung...

Aber du redest ja immer gerne über Sachen von denen du keine Ahnung hast...
Grinch die Boardlegende!
Löschung ANTIFANTAST
ANTIFANTAST:

#21

2
13.01.19 12:38
#27
und da helfen wir gerne mit.Auf uns ist eben Verlass.
Löschung Grinch
Grinch:

Na Finale... auch mal wieder a wengerle da?

 
13.01.19 12:44
#28
Grinch die Boardlegende!
Löschung der boardaufpasser
der boardaufp.:

du grinch - was ist S9 ?? Eh du - du selbst hast

 
13.01.19 12:48
#29
deutlich gemacht, was es ist - und "Smartphon(e) von Samsung" ??? - darüber hast du vorgestern niergends was geschrieben.

Aber das das S9 ein dein Handy ist wohl schon ... und deutlich.
Zitiere:
"Mein handy heisst s9 und nicht alkohol. "

hier direkt nachzulesen:
https://www.ariva.de/forum/...ls-naechstes-560550?page=0#jump25331080


Warum bist du so sehr vergesslich? - das sind gerade zwei Tage her!
Meine Güte!

öchl ....
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Löschung Calibra21
Calibra21:

Schlagring ?

 
13.01.19 13:53
#30
Der AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz geht weiter davon aus, dass er mit einem Gegenstand attackiert wurde. ´Der behandelnde Arzt in der Notaufnahme hat gesagt, dass die Schädelwunden ungewöhnlich für Sturzwunden seien´, sagte er zu ´Bild am Sonntag´. ´Der Einsatz eines gezackten Schlagringes w ...
Löschung ANTIFANTAST
ANTIFANTAST:

also ich habe jetzt

 
13.01.19 14:06
#31
eine informelle Information aus eine Sekundärquelle erhalten ,wonach das Video stark geschnitten worden ist,also das Geschehen nicht zu 100 % abbildet.Wichtige Teile sind gar nicht im Detail zu sehen .Also wohl anscheinend stark beeinflusst wurden.

@Tatwerkzeug
Gestern war es das ominöse Kantholz ,heute der Schlagring und morgen der Totschläger.Jeden Tag werden hier neue Blüten gezüchtet.Am Ende war es keins von den Dreien und es war dann "nur" ein Unfall.Also ein Fall, der durch ein Fall eines hinter ihm Gehenden ausgelöst wurde.Man darf hier gespannt sein wie sich das weiter entwickelt. Aber selbst wenn Mediziner das Werkzeug herausfinden sollten ,ist der oder die Täter nicht gefasst.
Löschung Fernbedienung
Fernbedienung:

Es war

3
13.01.19 14:07
#32
das Kantholz und dieses nachträgliche Reintreten. Dadurch sind die Verletzungen entstanden.
Sieht man doch eindeutig im Video, wenn man AFD-Wähler ist.
Löschung ANTIFANTAST
ANTIFANTAST:

@Fern

 
13.01.19 14:09
#33
hast du Tomaten auf den Augen ,wo ist denn da ein Kantholz zu sehen ?
Löschung VanHolmenolmendolmen
VanHolmenol.:

Habe jetzt ein smartes

 
13.01.19 14:18
#34
Fon von Xiaomi. Ein Redmi 5, also kein neues Modell. Hat mir meine Omi Xia Maria empfohlen. Bin voll zufrieden damit. Kostet nur 1/7 eines Ei-Fons. Ich war überrascht, wie teuer ein Ei-Fon von Apple ist. Dachte, das kriegt man für'n Appel und 'n Ei.
Löschung Fernbedienung
Fernbedienung:

Das Kantholz

4
13.01.19 14:24
#35
sieht man nur wenn man AFD-Wähler ist. Die Systemmedien haben doch das Video manipuliert.
Löschung Grinch
Grinch:

AfD-mitläufer haben halt ein eher lockeres

3
13.01.19 15:11
#36
Verhältnis zur Realität. Die machen sich gerne ne eigene... obwohl das natürlich nicht geht. Gibt schließlich nur eine und die ist absolut.
Grinch die Boardlegende!
Löschung ANTIFANTAST
ANTIFANTAST:

ja genau,

2
13.01.19 16:14
#37
Afd-Wähler wollen wieder irgendein Werkzeug gesehen haben, damit sie das wieder  besser  für sich und ihre rechtsbehaftete Partei instrumentalisieren können.Ohne was in der Hand zu haben ist ja auch schlecht und man steht dann letztendlich wieder mit leeren Händen da.Diese Leute muss man aktiv durch Handeln zur Räson ziehen und mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln bekämpfen.Da gibts keine Pardon mehr.Will keine Nazis bei uns hier in D haben,vor allem deren Ausbreitung muss verhindert werden.Deshalb kämpfen wir ja auch an der Front für die Freiheit und Demokratie kraft Amtes.Wer will 33-45 ?Medien unterstützen gut und auch gern.#Weiterso + #Haltung

Der Magnitz ist umgefallen bei leichtester Berührung.Ausserdem fiel der hinter ihm ,weil er wohl zu viel Alkohol (mind.0,8 Promille) intus hatte und dadurch die Steigerung seiner Risikobereitschaft in Gang setzte.Sieht man doch auch vorher schon an seinem Gang ,ganz fest war der erste von den Dreien nämlich nicht.Aber anscheinend haben sie die wichtigste Szene des Videos hier wieder herausgeschnitten und jetzt muss man eben wieder mutmassen.Das ruft nur wieder die ganzen Verschwörungstheretiker auf den Plan.Es ist zum Mäusemelken.

#Naziswegdamit
#Nazisalleraus
Löschung Nurmalso
Nurmalso:

#37 Für mich rufst du klar zur Gewalt auf:

3
13.01.19 16:41
#38
"Diese Leute muss man aktiv durch Handeln zur Räson ziehen und mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln bekämpfen.Da gibts keine Pardon mehr."

Und könntest du das hier bitte mit Namen konkretisieren, damit ich verstehe, wen du meinst?
"Will keine Nazis bei uns hier in D haben,vor allem deren Ausbreitung muss verhindert werden."


Löschung Nurmalso
Nurmalso:

Aus dem ersten Polizeibericht zu Magnitz:

 
13.01.19 16:46
#39
"Polizei bildet Sonderkommission
(08.01.19)

Nach dem Angriff auf einen 66 Jahre alten Bundestagsabgeordneten der AfD, siehe hierzu auch PM 19, hat die Polizei Bremen eine Sonderkommission gebildet.

Der 66-Jährige wurde am Montag gegen 17.20 Uhr im Durchgang des Theaters am Goetheplatz von mindestens drei Männern angegriffen. Sie schlugen ihm mit einem unbekannten Gegenstand gegen den Kopf und flüchteten in Richtung Bleicherstraße. "
www.polizei.bremen.de/detail.php?gsid=bremen09.c.37216.de

Leute und Medien, die den Angriff auf Magnitz jetzt bagatellisieren, sind für mich schäbig, siehe auch die Stellungnahme von Alexander Wendt:
www.publicomag.com/2019/01/...nitz-alles-ein-bisschen-anders/
Löschung Nurmalso
Nurmalso:

#37 Mit Nazimethoden gegen Nazis vorgehen?

 
13.01.19 16:57
#40
In #37  steht nicht weniger als der klare Aufruf, Menschen "mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln"  "zu "bekämpfen" und dabei "kein Pardon" zu geben.

Was sich hier als Antifaschist generiert, bedient sich der Sprache des Faschismus und hält sich offenbar für etwas Besseres. Leute wie du gehören vor ein Gericht, damit uns die solchen Aufrufen folgende Gewalt erspart bleibt.  
Löschung Nurmalso
Nurmalso:

#37 Für dich aus dem Strafgesetzbuch

 
13.01.19 16:59
#41
§ 111
Öffentliche Aufforderung zu Straftaten

(1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) zu einer rechtswidrigen Tat auffordert, wird wie ein Anstifter (§ 26) bestraft.

(2) 1 Bleibt die Aufforderung ohne Erfolg, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe. 2Die Strafe darf nicht schwerer sein als die, die für den Fall angedroht ist, daß die Aufforderung Erfolg hat (Absatz 1); § 49 Abs. 1 Nr. 2 ist anzuwenden.

Löschung Nurmalso
Nurmalso:

#37 Nebenbei: auch als Witz ist es strafbar,

 
13.01.19 17:03
#42
falls es ein missglückter gewesen sein sollte.  
Löschung ANTIFANTAST
ANTIFANTAST:

Nurmal

 
13.01.19 17:24
#43
dann müsste man beispielsweise die ZDF_Diekmann aber sofort verhaften und einknasten

ZDF-Reporterin twittert "Nazis raus" - jetzt muss sie sich heftigen Anfeindungen stellen
www.focus.de/politik/deutschland/...-stellen_id_10155296.html

und ausserdem zu #38
Erstens
der Text ist beliebig auslegbar

Zweitens
von Gewalt steht dort nichts.Hier gehts um/mit nonverbalen und verbalen Mitteln und vor allem sich diesen rechtsextremen Leuten entgegenzustellen und ein damaliges Szenario ab 33 zu verhindern .Das geht am besten über die Strasse.

Ferner
Bekämpfen kann ja auch nichts anderes heissen als die Nazis nicht gut zu finden und an ihrer weiteren Ausübung und Verbreitung ihrer extremen Ideologien zu hindern.Nichts anderes machen Hand hin Hand z.Zt.unsere Taktgeber in Form von den sog.Mainstreamern zusammen mit den hiesigen Polittrucks.Die rocken das nämlich Tag für Tag rauf und runter.

Wenn du mehr wissen willst ,komm zu uns nach Wanzleben und da erfährst du mehr

#wirsindmehr

Löschung meingott
meingott:

Antifantast

 
14.01.19 21:58
#44
Kann es sein, dass du RECHTS mit Nazis verwechselst?
Nebenbei...dein Nick als Programm ist in keinster Weise besser als diese AFD..nur so am Rande
Löschung Reinhardt2

OmG

 
#45

Seite: Übersicht Alle 1 2

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, der boardaufpasser, Laufpass.com, Rubensrembrandt
--button_text--