Löschung

Beiträge: 15
Zugriffe: 1.291 / Heute: 1
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#1

Löschung Shitovernokhead
Shitovernokhe.:

Sie ist auch nur eine Frau mit Gefühlen

 
31.01.18 14:56
#2
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#3

Löschung ermlitz
ermlitz:

wird dazu einmal

 
31.01.18 15:18
#4
die Verjährung zutreffen  gibt es vielleicht ein paar schlummernde gründe die dazu aufgedeckt werden ...........nmM   off Topic  weil meine Meinung ?    
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#5

Löschung Lepenseuse
Lepenseuse:

5

 
31.01.18 15:21
#6
und die Anderen könnens.....wie man sieht
Löschung tobirave
tobirave:

Einen Job gibt...........ist irgendwie lustig.....

 
31.01.18 15:26
#7
die bekommen hier soviel Geld, von dem sie gut leben können (für Deutsche Verhältnisse) für ihre ehemaligen Verhältnisse wohl unvorstellbar, und das ganz ohne Arbeit!

Die Deutschen arbeiten doch dafür.

Aber Merkel muss doch einen sinnvollen Grund gehabt haben, Nun Schäubel mit dem Potential und der vermeintlichen Inzucht von Deutschen wenn die nicht kommen würden scheint das meiste vom Verstand schon verkalkt zu haben, aber für Merkel muss es eine logische Begründung geben.
Löschung tobirave
tobirave:

Löschung nach Ansichten und Gefühlen von anderen

 
02.02.18 13:12
#8
Nur so kann man das sehen. Es wird auch schön ausgeführt mit "bitte von derartigen Vergleichen Vergleichen absehen"........Tja eine Bitte kann man erfüllen, aber kann ich beim Schreiben wissen, was die Bitte, die sich aus ihren Ansichten und Gefühlen wohl gebildete hat, sein könnte?

Dann soll es obszön sein........und ein "unangemessener Vergleich".......dem kann ich nicht zustimmen.....warum soll der  Vergleich unangemessen sein? und Obszön ist grundsätzlich die Benennung von Geschlechtsteilen nicht, oder habe ich was verpasst?

Also erneut völlig unberechtigte Löschung, und dazu noch, was noch weiter und tiefergehend überhaupt keine Berechtigung erfährt die Sperrung.........

Somit summa, eigentlich alles was diese sogenannte Moderatorin hier meinte, entspricht nicht, was in Deutschland üblich und normal ist. Diese Dame hat keinerlei Ahnung was "angemessen" oder wie hier gesagt "unangemessen" wäre, denn sehr wohl war der Vergleich in einer heutigen Gesellschaft berechtigt geführt zu werden.  Und Obszön ist das schon gar nicht. GIbt weniger Beweise für die Verblendung und der völligen falschen Ansicht des gesellschaftlichen Verhalten wie hier. Also auch , wenn es Unfug ist und sogar Unrecht besteht, dürfen und solllen diese Moderationsdamen nach ihrer verqueren  Ansichte hier löschen und langjährige User sperren.

Diese Ansage kann wohl nur von der Geschäftsführung kommen.

Das insgesamt dieser Vergleich in diesem  Zusammenhang, ehr Unfug ist, ergibt sich für viele von selber. Aber in einem anderen Thread mit dieser Frage, was mich in der Tat interessieren würde, was verschiedene Leute dazu meinen, war dieser Vergleich genant worden. Der ist nicht obszön, aber ist sachlich schon falsch, auch deshalb kann es kein Grund sein.

Schlimmer ist die Entfernung der hier genannten "moderatoren" von der normlen Volksmeinung, die in allen Medien, Zeitungen, Fernsehen, Radio etc. zur Erkennung ist und sich durch Gespräche in der Gesellschaft ausdrücken. Da ist diese Dame wohl so weit von der tagtäglichen Themenwohl und des Verhalten weg, dass sie  ganz bestimmt nicht, anderen   sagen könnte , was sie zu tun haben.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Löschung Weckmann
Weckmann:

Skandal - schneuz! Bei so viel ungerechten

 
02.02.18 13:32
#9
Löschungen und Sperrungen geb ich Dir natürlich die Hälfte meines tränendurchtränkten Taschentuches ab.
Löschung tobirave
tobirave:

Ja ja, Weckmann.......kannste lustig finden....

2
02.02.18 13:42
#10
Also ich mag es nicht recht glauben, dass es so sein soll, das völlig unqualifizierte Damen, die nicht mal die allgemeine aktuelle Gesellschaftansicht kennen, die aktuellen Ausagen in Medien nicht verfolgen, dann langjährigen Usern vorschreiben sollen, was diese sagen dürfen oder nicht. Es geht bei diesen Löschungen und Sperrungen auch nicht darum, dass alle gleich beurteilt werden. Nee, das machen diese unfähigen Löscherinnen nach Lust und Laune oder nach  Gefühlen und Ansichten!
Es ist unglaubwürdig, dass eine wirtschaftlich handelnde, und geistig gesunde Führungsriege so handelt.      
Löschung tobirave
tobirave:

Ist die Nennung von Geschlechtsorganen obszön?

 
03.02.18 15:42
#11
Also wir ist das neu! Es mag sein, wenn man in vulgärer Sprache etwas anspricht und klaren weiteren Aussagen, aber nicht mit den offiziellen , evtl auch lateinischen Begriffen.

Also gegen Widerspruch , den ich damit begündete, nach offiziellen ariva Regeln läge kein Regelverstoss vor, sagt ein sogenannter MetaMod(wohl zumeist die teilzeitbeschäftigten Studentinnen) es sei eine Provokation und obszön.

Wo kann die Provokation liegen.?

Also echt, ich würde gern mal erfahren ob da andere Idee haben, warum Dr. Merkel gehandelt hatl. Das sind die Grössen von Geschlechtsteilen bestimmt kein Thema und schon gar kein Grund.
KLar ist Dr. Merkel auch mit Gefühlen aber grundsätzlich trifft sie schon Entscheidungen die logisch begründbar sind. Hier hat sie allein entschieden, und keinen anderen gefragt, oder informiert......was kann der Grund sein?
Löschung Lucky79
Lucky79:

Sie stand und steht immer noch

 
03.02.18 15:52
#12
unter Druck...

Um was gings denn in Nr.1...?
Löschung tobirave
tobirave:

Lucky schön, dass du es ansprichst

2
03.02.18 16:24
#13
Ich hatte hier völig wertneutral gefragt, warum Angela Merkel die ganzen "Ausländer" hier her geholt hat. Was da jeder zu meint. Welche Gedanken, oder Begründungen da wohl Dr. Merkel gelenkt haben.

Das hatte ich schon mal so hier gefragt, und dann kam das auf, was hier als obszön dargestellt wurde, es war nicht obszön, aber war auch keine Antwort und kam dem nicht näher .

Aber weil ich dann sagte, dass das sogenannten "Obszöne" was es ja nicht war, nicht der Grund sein könnte, weil das genannten obszöne ja ohnehin nicht richtig sein, wurde ich auch da gelöscht.

Was ich mich frage ist Bravo jetzt auch unter dem Index, als obszöne Schrift? Da stehen ständig solche Worte!
Löschung R.A.P.
R.A.P.:

Bei Kika darf man alles,...

 
03.02.18 16:44
#14
...
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig
Löschung tobirave

Man R.A.P. natürlich wird nirgendwo die

 
#15
Nennung eines Geschlechtsorgans, (in latein) als obszön empfunden. Solche Logik haben hier nur diese teilzeitbeschäftigen Löscher, hier Moderatoren genannt. Ach und wohl auch  evtl weitere Ariva Leute, die keine Ahnung von der gesellschaftlichen Entwicklung haben und darin evtl eine Provokation sehen.

Also ich würde gern wissen, warum Dr. Merkel die viele Leute aus anderen Ländern aufnehmen wollte und auch nachher noch "hiergelockt hat" (Selfies mit Asylantragstellern etc).
Warum hat die das damals gemacht? Da muss für sie ein klarer Sinn hinter gestanden haben , sonst hätte sie das nie gemacht.

Glaube ich habe es schon mal in einem anderen Forum angesprochen, da bekam ich so links, die zu Texten oder ähnlichem führten. Da gibt es eine Gruppe von Menschen, die auf frühere Aussagen nach dem zweiten Weltkrieg  verweisen, wo gemeint wurde, die Deutschen , seien schlecht und kriegerisch und dieses VOlk müsse abgeschafft werden. Und dann meinten diese nun wird dieses gemacht, indem man mehr oder weniger stark Merkel auffordert die Bevölkerung zu ändern.
Klar wenn xx Mio andere Menschen kommen, werden sich auch xxx tausend mischen ,bzw. Mischlinge auf die Welt kommen und das wird im Laufe der Jahre immer ausgeprägter. Also nach so 100 Jahren gäbe es kein Deutsches Volk mehr, was vergleichbar mit früher ist,auch wenn mehr     als 50 % auch nur Nachfahren von Biodeutschen sind.

Ich finde es als Grund, ehr nichts sinnig.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--