Löschung

Beiträge: 20
Zugriffe: 558 / Heute: 1
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#1

Löschung kiiwii
kiiwii:

Jim O'Neill preist deutsche Wirtschaftskraft

 
31.01.12 10:19
#2
... Deutschland sei ein Stabilitätsanker für die ganze Weltwirtschaft, sagt er.
Löschung 12756500
Die Euro-Krise? Doch nicht so schlimm wie befürchtet. Deutschland? Ein Stabilitätsanker für die ganze Weltwirtschaft. Der prominente Volkswirt Jim O'Neill verblüfft mit überraschend optimistischen Einschätzungen zur Konjunktur in Europa.
nemo me impune lacessit
Löschung Heimatloser
Heimatloser:

Na, das freut die Hermes-Paketboten doch. :-))

3
31.01.12 10:26
#3
Löschung king charles
king charles:

Tja

 
31.01.12 10:30
#4
danke Frau Merkel für die Rahmenbedingen

danke Unternehmer und Mitarbeiter für die Leistung
Löschung 480965
Grüsse King-charles
Löschung kiiwii
kiiwii:

Deutscher Jobmarkt ist so stabil wie nie

 
31.01.12 10:30
#5
Löschung 12756602
Der Winter hat die Arbeitslosenzahl wieder knapp über die Drei-Millionen-Marke getrieben - ein für die Jahreszeit vergleichsweise geringer Anstieg. Saisonbereinigt ist die Zahl der Menschen ohne Job sogar weiter gesunken und liegt um 260.000 niedriger als vor einem Jahr.
Löschung kiiwii
kiiwii:

...als Ökonom freut man sich natürlich darüber

 
31.01.12 10:32
#6
nemo me impune lacessit
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#7

Löschung kiiwii
kiiwii:

Dt. Exporte überschreiten erstmals eine Billion €

 
09.02.12 01:48
#8
Löschung 12809406
2011 haben deutsche Firmen erstmals waren im Wert von über einer Billion Euro exportiert. Auch die Einfuhren nähern sich dieser Marke. Zugleich...jetzt lesen
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Löschung kiiwii
kiiwii:

Zahl der offenen Stellen übersteigt eine Million

 
16.02.12 16:03
#9
Löschung 12849282
Die deutsche Wirtschaft trotzt der Krise, auf dem Arbeitsmarkt werden immer neue Rekorde gefeiert. Ende 2011 ist die Zahl der Erwerbstätigen auf 41,6 Millionen Menschen gestiegen. Auch bei den offenen Stellen verzeichnen die Statistiker ein großes Plus.
Löschung kiiwii
kiiwii:

Zahl der Arbeitslosen sinkt auf 3,03 Millionen

 
29.03.12 10:53
#10
Löschung 13147739
Der deutsche Arbeitsmarkt kommt langsam in Schwung: Die Zahl der Erwerbslosen ist im März leicht um 82.000 gesunken, bleibt aber deutlich über der Drei-Millionen-Marke. Grund ist die Konjunkturdelle im vierten Quartal - die nun voll durchschlägt.
Löschung kiiwii
kiiwii:

Ergänzung zu #1 (abgeblich nicht korrekter Link)

 
29.03.12 11:05
#11
Ohne das Posting #1 fehlt dem Thread der thematische Ausgangspunkt, deshalb hier nochmals der Link:

www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,808419,00.html
Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale.
(Picasso)
Löschung rotgrün
rotgrün:

Rechnet man die

 
29.03.12 11:06
#12
über 58 dazu, die unterversorgten usw, dann.
jacobjung.wordpress.com/2012/02/29/...r-arbeitslosenstatistik/  

liegt man bei über 4 Millionen...
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
Löschung kiiwii
kiiwii:

das ändert nix am Aufschwung

 
29.03.12 11:10
#13
(die kannst zu jeder Zeit statistisch dazurechnen)
Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale.
(Picasso)
Löschung rotgrün
rotgrün:

Was kommt nach dem Aufschwung?

 
29.03.12 11:14
#14
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
Löschung kiiwii
kiiwii:

schau

 
29.03.12 11:23
#15
Löschung kiiwii
kiiwii:

#14--nach dem Aufschwung ist vor dem Aufschwung

 
29.03.12 11:25
#16
Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale.
(Picasso)
Löschung SAKU
SAKU:

So sehr es mich für jeden freut...

 
29.03.12 12:06
#17
... der jetzt nen Job hat...

Die "Qualität" der Jobs ist leider nicht (mehr) so gut. Schaut man sich die Beitragseinnahmen der allgemeinen Rentenversicherung an, so sieht man, dass 2006 weniger Beschäftigte inflationsbereinigt mehr RV-Beiträge gezahlt haben.

Da war der Rentenversicherungsbeitrag sogar noch niedriger als in 2011 (19,6 in 2006 vs. 19,9 in 2011)...


Beitragseinnahmen in der allgemeinen Rentenversicherung (nominal) in Millionen Euro:

2006: 179.475 (Inlation: 195.608 Mio Euro)
2011: 188.989

www.bundesversicherungsamt.de/nn_1046406/...seinnahmen2006.pdf

www.bundesversicherungsamt.de/nn_1046406/...seinnahmen2011.pdf
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Löschung kiiwii
kiiwii:

deine Links funktionieren nicht

 
29.03.12 13:47
#18
Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale.
(Picasso)
Löschung SAKU
SAKU:

Neuer Versuch...

 
29.03.12 13:53
#19
www.bundesversicherungsamt.de/nn_1046406/...seinnahmen2006.pdf

www.bundesversicherungsamt.de/nn_1046406/...seinnahmen2011.pdf
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Löschung kiiwii

...ausserdem vergleichst du Äpfel mit Birnen

 
#20
Du mußt die Zahlen vergleichen VOR Zuschüssen der BA...
Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale.
(Picasso)


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--