Liebe Arivanerinnen, liebe Arivaner

Beiträge: 7
Zugriffe: 888 / Heute: 1
Liebe Arivanerinnen, liebe Arivaner Happy End
Happy End:

Liebe Arivanerinnen, liebe Arivaner

 
12.11.02 12:19
#1
kennt Ihr LÄSTIGE Gäste? Diese unsensiblen Arschlöcher, die nicht wissen wann es Zeit ist zu gehen? Sie haben schon die 2. Tasse Kaffee eingeschenkt, Sie haben schon angedeutet wie entsetzlich MÜDE Sie sind, Sie haben auch schon verkündet, dass Ihr Kühlschrank leer ist; und diese Sesselpuper wollen Ihren Klebehintern nicht nach draussen bewegen. Da hilft nur noch eines: Massiv werden! Sagt diesen Zecken ganz einfach in aller Deutlichkeit, dass jetzt Schluss ist! Wer so unsensibel ist, hat nichts anderes verdient!

Und genau das sagen wir Euch jetzt in aller Deutlichkeit:

"DEUTSCHLAND WILL EUCH NICHT MEHR!!!"


Was hat man in der Vergangenheit nicht alles unternommen um Euch unauffällig beizubiegen, dass es an der Zeit ist den Löffel abzugeben:

  • Zuerst gab es zu wenig Arbeitsplätze.

  • Dann gab es natürlich zu wenig Arbeitslosenunterstützung.

  • Ökologisch wichtige Naturschutzgebiete können nicht eingerichtet werden.

  • Man hat ein riesiges Loch in der Rentenkasse.

  • Ein immer grösserer Bedarf an Nahrungsmittlen zwingt unsere Bauern zur Massenproduktion von Bioschrott.

  • Euer örtlicher Kinderarzt ist unter Garantie entweder überlastet oder unfähig.

  • Eure überzogenen Ansprüche an die Lebenserwartung zwingen unsere finanziell ausgelaugten Krankenhäuser zu immer teureren medizinischen Geräten.

  • Wann kapiert Ihr endlich, dass DER KÜHLSCHRANK LEER ist?!

Ihr da! Mal hergehört!  

Ihr wisst wicher auch, dass Spediteure immer noch ungestraft ihre Fahrer zu 36 Stunden Lenkzeit nötigen. Man könnte ja ein spediteurbezogenes Punktekonto in Flensburg einrichten. Tut man aber nicht. Schaut Euch den Berufsverkehr in den Ballungsgebieten an, dann wisst Ihr warum. Pflege und Hege, die alte Methode...

Oh nein, IHR entkommt uns nicht: Wie z.B. die Fahrgäste des Unglücks ICEs. Der Sachschaden war übrigens ca. 10 x so groß wie der Personenschaden. Oder anders ausgedrückt: Tausche 1 ICE gegen 1000 Mitbürger; und was die "Auslastung" unserer Fluglotsen angeht hat man auch schon gewisse Dinge in die Wege geleitet, wenn Flugzeuge nur nicht so sauteuer wären... Wir müssen ja sparen, nicht wahr??

Da wir gerade beim Thema tauschen sind: Wisst Ihr, was ein amerikanischer Bürger zugesprochen bekommt, wenn er verletzt wurde? Mit einem kleinen amerikanischen Finger können Sie LOCKER 250 deutsche Beine finanzieren..

Jetzt endlich kapiert? Nach über 50 Jahren Frieden und einer fortgeschrittenen Medizin haben wir leider einen gewissen Bürgerüberfluss. Das mag man bedauern, aber wenn es sogar schon zu viele Jugendliche gibt um die Wehrgerechtigkeit zu erhalten, dann sollte eigentlich JEDER merken was die Totenglocke geschlagen hat.

Der beste Vorsatz für das Jahr 2003 ist also, es nicht mehr erleben zu wollen. Am besten noch mal schön Weihnachten feiern, und dann zu Silvester die 100 kg Knallfrösche zünden, während man im Wohnzimmer sein letztes Gläschen Sekt austrinkt....

Guten Rutsch in die Urne.


TESTAMENT


Name:

Vorname:

Angesichts des Überangebotes an Staatsbürgern habe ich mich entschlossen die überbevölkerte Bundesrepublik Deutschland (im Nachsatz ÜBRD genannt) von meiner Anwesenheit zu befreien.

Im Zustande meiner höchstmöglichen geistigen Zurechnungsfähigkeit lege ich folgendes fest:

Mein gesamtes Vermögen soll wie folgt aufgeteilt werden:

1. 20% als freiwillige Spende in die Rentenkasse der ÜBRD.

2. 20% an den Bauernverband der ÜBRD.

3. 20% an den darbenden Hartmann-Bund.

4. 20% an die notleidende Pharmaziebranche der ÜBRD für die Finanzierung der Forschung.

5. 20% an das örtliche Krankenhaus, um für meine Mitmenschen wenigstens die Minimalversorgung sicher zu stellen.

Vom Rest soll die längst fällige Diätenerhöhung unserer verarmten Abgeordneten finanziert werden.


Meine sterblichen Überreste sollen eingeäschert werden, um auf den Deutschen Straßen im Winter die Glatteisgefahr zu mindern.


Gegeben am: ________________________

in: _______________________

Liebe Arivanerinnen, liebe Arivaner 848683
Liebe Arivanerinnen, liebe Arivaner hasenhaarschneider
hasenhaarsch.:

ja

 
12.11.02 12:26
#2
" Gäste  sind bei mir gern gesehen
 
 entweder beim Kommen   oder  beim Gehen "
Liebe Arivanerinnen, liebe Arivaner Dixie
Dixie:

*lutvl* o. T.

 
12.11.02 12:33
#3
Liebe Arivanerinnen, liebe Arivaner Grinch
Grinch:

Ich hab keine Probleme mit besuchern...

 
12.11.02 12:33
#4
sprich mich besucht keiner... vielleicht wegen den ganzen papieren die man ausfüllen muss und der unbedenklichkeitsbescheinigung...
Liebe Arivanerinnen, liebe Arivaner Nassie
Nassie:

@Happy

 
12.11.02 12:44
#5
Dann geh mal als gutes Beispiel voran und mach dein Testament.
Liebe Arivanerinnen, liebe Arivaner Happy End
Happy End:

TESTAMENT

 
12.11.02 13:52
#6
Name: End

Vorname: Happy

Angesichts des Überangebotes an Staatsbürgern habe ich mich entschlossen die überbevölkerte Bundesrepublik Deutschland (im Nachsatz ÜBRD genannt) von meiner Anwesenheit zu befreien.

Im Zustande meiner höchstmöglichen geistigen Zurechnungsfähigkeit lege ich folgendes fest:

Mein gesamtes Vermögen soll wie folgt aufgeteilt werden:

1. 20% als freiwillige Spende in die Rentenkasse der ÜBRD.

2. 20% an den Bauernverband der ÜBRD.

3. 20% an den darbenden Hartmann-Bund.

4. 20% an die notleidende Pharmaziebranche der ÜBRD für die Finanzierung der Forschung.

5. 20% an das örtliche Krankenhaus, um für meine Mitmenschen wenigstens die Minimalversorgung sicher zu stellen.

Vom Rest soll die längst fällige Diätenerhöhung unserer verarmten Abgeordneten finanziert werden.


Meine sterblichen Überreste sollen eingeäschert werden, um auf den Deutschen Straßen im Winter die Glatteisgefahr zu mindern.


Gegeben am: 12.11.2002

in: Kaiserslautern
Liebe Arivanerinnen, liebe Arivaner Spitfire33

Für die Hinterlassenschaft des Pflichteiles

 
#7
an Deine Kinder, werden Dich diese hassen, denn sie zahlen 1 000 000 Euro Erbschaftssteuer an den Staat.

Noch nicht einmal in Ruhe sterben kann man mehr.

Hätten wir doch lieber die CDU/CSU gewählt.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--