Leichenteile verhökert

Beitrag: 1
Zugriffe: 158 / Heute: 1
Leichenteile verhökert Zwergnase

Leichenteile verhökert

 
#1
NEW YORK – Keine ewige Ruhe für 36 Verstorbene: Ihre Haut und ihre Knochen wurden an die Pharmaindustrie verhökert.

Drei Bestatter und vier Mitarbeiter der Firma Biomedical Tissue Services stehen vor Gericht: Sie sollen im grossen Stil Leichen geplündert haben. Das geklaute Gewebe, die Organe und Knochen wurden dann der Pharmaindustrie weiterverkauft.

Die sieben Angeklagten bekannten sich aber «nicht schuldig», obwohl sie sich neben Leichendiebstahls und Grabschändung auch wegen Urkundenfälschung zu verantworten haben. Sie verschleierten nämlich die wahre Herkunft der entnommenen Teile, so dass es aus den Unterlagen der Verstorbenen nicht mehr ersichtlich wurde.

Eigentlich hätten die Leichen eingeäschert werden sollen – für jeden Körper kriegten die Angeklagten aber 1000 Dollar. Am meisten verdiente aber der Besitzer von Biomedical Tissue Service: Er soll mehrere Millionen Dollar Profit gemacht haben. (num)

www.blick.ch/news/ausland/artikel62903


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--