Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen

Beiträge: 158
Zugriffe: 5.156 / Heute: 1
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen stahlglatze
stahlglatze:

Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen

15
24.09.08 07:45
#1
Berlin, 24. Sep (Reuters) - Linken-Chef Oskar Lafontaine hat trotz scharfer Kritik der anderen Parteien und der Wirtschaft seine Forderung nach einer drastischen Umverteilung von Betriebsvermögen zugunsten der Beschäftigten bekräftigt. "Es ist mit freiheitlichen Ideen nicht vereinbar, dass das gesamte erarbeitete Vermögen nur den Eignern zufällt", sagte Lafontaine in einem am Mittwoch verbreiteten Reuters-Interview. Die deutsche Politik habe sich so weit nach rechts bewegt, "dass sie die Frage, wem gehört aus welchen Gründen ein Milliardenvermögen, nicht mehr stellt". Es gehe ihm jedoch nicht um Verstaatlichung der Betriebe, sondern um eine angemessene Beteiligung der Belegschaft.

Erneut bezog sich Lafontaine auf den Autozulieferer Schaeffler, der jüngst den börsennotierten Konzern Continental übernommen hatte. Die Eigentümerin und ihr Sohn hätten das Milliardenvermögen nicht erarbeitet. "Das waren die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer." Im bayerischen Landtagswahlkampf hatte er das Betriebsvermögen bei Schaeffler mit einer Enteignung der Arbeitnehmer gleichgesetzt. Dies sei grundgesetzwidrig und müsse rückgängig gemacht werden. Lafontaine sagte, seine Äußerungen bezögen sich auf andere Unternehmen, "in denen Milliardenvermögen geschaffen wurden".
132 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7


Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen jocyx
jocyx:

Ich möchte aber in München nicht unbedingt

 
25.09.08 01:28
wohnen. Die Mieten fressen fast das halbe Gehalt auf. Und für die Landschaft kann Bayern auch nichts.
Dieses Schreiben wurde mit Hilfe einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage gefertigt und ist deshalb auch ohne Unterschrift rechtswirksam.
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen kiiwii
kiiwii:

fast alle Deutschen, sagte ich ja

 
25.09.08 01:35
und die Landschaft ist eine natürliche Resource; andere Länder haben Öl oder Gas; können sie auch nix für...


...im übrigen war die Landschaft immer schon da, auch zu Zeiten, als Bayern noch Finanzzuweisungen erhielt...

ja, sogar schon, als sie noch einen Kini hatten
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End und ottifant werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen jocyx
jocyx:

Fehlerteufel unterwegs

 
25.09.08 01:40
Ein Thread mit der Beitragsnummer 346521 existiert nicht in der Datenbank.
Ich glaube der Server geht in die Backuproutine. Da macht es keinen Spass zu posten.
Also dann Guts Nächtle
Dieses Schreiben wurde mit Hilfe einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage gefertigt und ist deshalb auch ohne Unterschrift rechtswirksam.
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Talisker
Talisker:

@Thomastradamus

 
25.09.08 05:22
Ich habe mir neulich einen kleinen Spaß erlaubt:
http://www.ariva.de/Loeschung_t344292?page=-2

Leider wurde mein Eingangsposting gelöscht, um es zu rekonstruieren und zu verstehen, musst du zuerst #79 lesen, dann die Reaktionen ab #2. Aber es lohnt sich. Denn dann kannst du nachvollziehen, wie es
- mit Versprechungen im Wahlkampf aussieht
- wie es um typische Reflexe beim Erwähnen des Namen "Die Linke" bzw. "Lafontaine" steht.


Um es mal klar zu sagen - ich halte nix von der Partei, natürlich ist Oskar ein Populist ersten Ranges.  Das hat aber nichts damit zu tun, dass man sich mit einigen seiner Forderungen/Gedanken inhaltlich auseinandersetzen sollte. Wie hier im Thread ja z.T. durchaus geschehen.
Gruß
Talisker
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Depothalbierer
Depothalbierer:

wer enteignet hier eigentlich wen ??

3
25.09.08 08:11
die umverteilung nimmt momentan unter spcdu groteske züge an.

wenn es darum geht, irgendwelche bänker zu stützen, die milliarden verzockt haben,ist doch auch genug knete da.

es wird zeit, daß die normalos mehr einfordern, und wenn es mal 1 oder 2 wochen generalstreik gibt, dann wird es auch was...

aller erden immer von den bösen hartzlern, die ja one zu arbeiten geld bekommen.

diese entlassenen kfw-arschlöcher kassieren jetzt auch geld,ohne zu arbeiten
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Thomastradamus
Thomastrada.:

@Talisker

 
25.09.08 08:43
Bist halt auch so ein Spaßvogel wie AN (hab's aber den Thread (noch) nicht gelesen. ;-)
Stimme Dir absolut zu bei @137 und finde es auch gut, zu diskutieren - vor allem inhaltlich.
Dass es dabei immer welche gibt, die schnell persönlich werden und eigentlich nichts beizutragen haben, ist wohl das Los anonymer Foren.

Und immer wird schnell aus dem Zusammenhang gerissen.
Ich habe nirgends gesagt, dass andere Parteien keine Versprechen machen, sondern einfach auf das Posting von Polarschwein geantwortet. Hier wurde die These aufgestellt, Die Linke mache keine Versprechen. Wenn ich mir jedoch die Wahlwerbung anschaue, spricht die eine andere Sprache. Auf einen enner gebracht: Als Robin Hood Partei der Enteigneten versprechen Sie Wohlstand für alle allein aus Umverteilung. Ok, könnte zunächst vielleicht sogar funktionieren...aber eben nur zunächst.

Gruß,
T.
Gruppenlos glücklich.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!*

*) außer Tiernahrung
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Polarschwein
Polarschwein:

Da steht wollen und nicht werden.

 
25.09.08 08:54
Ist das so schwierig zu verstehen?

Ich sehe da kein einziges Versprechen, nur das, bestimmte Veränderungen zu versuchen anzugehen.
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen gurkenfred
gurkenfred:

na, mal gut, daß die anderen

3
25.09.08 08:57
parteien sich mit wahlversprechen vornehm zurückhalten....
die angst der dogmatischen cdu-wähler vor jedem prozentchen der linken hier bei ariva trieft förmlich aus dem TFT heraus.....:-))
mfg
GF

Eimer her!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen ruhrpottzocker
ruhrpottzocker:

Der CSU-Fraktionschef aus Bayern hat auch viel

2
25.09.08 09:04
versprochen.

Dem stand der Angstschweiss schon auf der Stirn bei seinen Anbiederungsversuchen. Mein Gott, was ist das langweilig, wenn so einer es allen Recht machen willl .........

Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Depothalbierer
Depothalbierer:

die cdu ist doch unwählbar.

3
25.09.08 09:05
man schaue sich nur mal den nächsten korrupti-fettarsch adam an.

der nächste mit geldkoffer-skandal.

Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Thomastradamus
Thomastrada.:

@Polarschwein

 
25.09.08 09:34
Haarspalterei, findest Du nicht?
Die haben also gar nicht vor, zu machen was sie wollen? Oha!
Selbst der angekündigte Versuch wäre ein Versprechen.

Aber lassen wir das. Anscheinend ist hier vielen wichtiger, mit den andern (auch grottigen) Parteien von den Themen der Linken abzulenken, so dass man sich selbst nicht damit auseinander setzen muss.

Gruß und schönen Tag,
T.
Gruppenlos glücklich.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!*

*) außer Tiernahrung
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Polarschwein
Polarschwein:

Wieso Haarspalterei?

 
25.09.08 09:42
Zwischen "Ich werde Erster" und "Ich will Erster werden" besteht ja wohl ein himmelweiter Unterschied.

Deswegen ist es nur die übliche Polemik hier von Versprechen zu reden, wenn politische Ziele aufgeführt werden.
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Suche_Namen
Suche_Namen:

Heute, 25.09.08, 22:15 Uhr, ZDF

 
25.09.08 12:20
Heute ist bei Maybrit Illner die linke Europaabgeordnete Waagenknecht zu gast!
Bitte anschauen!
Kommunistin²...
deshalb empfehlung an alle nicht linken:
Baldrian, Beruhigungstee oder sonstiges immer griffbereit haben
um die Gefahr eines Herzinfarktes möglichst gering zu halten.
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen BarCode
BarCode:

Ich glaube ja,

 
25.09.08 12:23
dass Lafontaine einen Narren gefressen hat an Sahra. So wie der in letzter Zeit daherredet, hab ich das Gefühl: er möchte Sahra gefallen.
This is the way the world ends
Not with a bang but a whimper.
(T. S. Eliot)
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen gurkenfred
gurkenfred:

Lafo ist schließlich auch nur ein mann....

 
25.09.08 12:30
mfg
GF

Eimer her!
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Nurmalso
Nurmalso:

Wagenknecht

 
25.09.08 12:32
Hatte die Tante vor wenigenn Tagen bei einem Polittalk gesehen und war absolut positiv überrascht. Zwar wurde sie immer wieder dümmlichst vom Moderator provoziert, reagierte aber souverän. Am Ende der Sendung hatte sie meine Sympathie, ganz im Gegensatz zu den voreingenommenen und dogmatischen Gesprächspartnern.  
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen LisaLustig
LisaLustig:

na klar,

 
25.09.08 12:34
die Tussi war ja auch gedoped mit Champagner und Hummer! ... na, vielleicht war auch noch n Häppchen Kaviar und ein paar Austern dabei
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen verdi
verdi:

Seit wann schreibt man Sahra mit h in der Mitte?

 
25.09.08 12:36
Gurke: Hast Du Gehaltserhöhung bekommen oder woher kommt die gute Stimmung?;-)
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Nurmalso
Nurmalso:

Tja, Lisa, ist das nun Sexneid bei dir?

 
25.09.08 12:38
Und falls du mal Champagner brauchst, geh zu Aldi. Dort schmeckt das Zeug zwar nicht besonders. Kostet aber unter 20 Euro. Kannst du dir vielleicht auch leisten.
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen anjab
anjab:

ich glaube nicht dass sich Lisa das leisten kann

 
25.09.08 12:40
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Go2Bed
Go2Bed:

Was für ne Frage.

 
25.09.08 12:41
Sahara schreibt man auch mit einem "h" in der Mitte. tsts
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen verdi
verdi:

Nö, das stimmt nun wiederum nicht.;-)

 
25.09.08 12:44
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Nurmalso
Nurmalso:

Hummer für Lisaneidisch

 
25.09.08 12:51

Manch einer kriegt vielleicht einen Schreck beim morgendlichen Blick in den Spiegel. Dann sieht man noch eine hübsche Tusse im Fernsehen und findet das eigene Leben nicht mehr lebenswert. Meist wird in solchen Fällen nach der Chipstüte, nach Schnaps oder dem Strick gegriffen. Das ist stillos!

Wir empfehlen:
Canadischer Hummer aus unserer Hälteranlage, für Sie frisch abgekocht. Fein nussig im Geschmack. Die Krönung einer festlichen Tafel Ein ganzer gekochter Hummer nicht geteilt und praktisch servierfertig mit ca. 450g per Stück bildet eine Verkaufseinheit, Nur 18,45 € das Stück bei lachskontor.de

Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen ruhrpottzocker
ruhrpottzocker:

Einst hat Ariva

 
25.09.08 13:03
Sarah zur hübschesten Politikerin gewählt ......... Ich finde bloß die Abstimmung nicht mehr .... *lol*  
Lafontaine erneuert Kritik hohen Betriebsvermögen Büchsenrunter

Baldrian

 

 
& Beruhigungstee sollten sich generell alle LINKER bereitstelllen !!

Wie kommt Sie denn eigentlich zur Sendung .....geschmückt mit einer PERLEnkette und einem poliertem Polo 1.0 ccm welcher einen TIGER im Tank hat und einem Chauffeur der Sebastian heisst?

Büchsenrunter 

 

 


Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--