Kuranyi zum HSV

Beiträge: 29
Zugriffe: 1.307 / Heute: 1
Kuranyi zum HSV Tiefstapler
Tiefstapler:

Kuranyi zum HSV

7
14.05.09 13:18
#1
Diese Meldung hätte ich nicht mal in meine schlimmsten Alpträume eingebaut. Wenn das keine Ente ist steht endgültig fest, dass die Einkaufspolitik des HSV zum scheitern verurteilt ist. Schade für diesen Traditionsverein.
Kuranyi zum HSV McMurphy
McMurphy:

Der Joker ist schon ein Fuchs

 
14.05.09 13:19
#2
Kuranyi zum HSV major
major:

..

16
14.05.09 13:20
#3
Kuranyi zum HSV luthien
luthien:

Quelle??

 
14.05.09 13:22
#4
Herr End schrieb am 28.10.2008:
Wenn Bremen nicht gegen Leverkusen gewinnt, stell ich mich 2009 als Fußschemel für Tick, Trick & Track zur Verfügung :-p
Kuranyi zum HSV major
major:

rechte maus taste

5
14.05.09 13:23
#5
Kuranyi zum HSV Tiefstapler
Tiefstapler:

kann mich mal jemand zwicken?

 
14.05.09 13:30
#6
www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/...eite/artikel/508682/

Ein Frank Rost in der Mannschaft genügt. Mit Kuranyi würde die aus Schalke importierte Pest der Erfolglosigkeit auch im Sturm einziehen. Ich will hier nichts an die Wand malen aber wenn der Vorstand nicht schnell zur Besinnung kommt droht der HSV seinen Unabsteigbarkeits-Nimbus zu verlieren.
Kuranyi zum HSV jungchen
jungchen:

shice

 
14.05.09 13:33
#7
ich dachte, das waer ein witz..!??
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.
Kuranyi zum HSV luthien
luthien:

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

 
14.05.09 13:35
#8
Ich fahr den auch persönlich nach Hamburch!

HSV hat doch die Transferkassen voll. Die zahlen gewiss richtig gut für unsren Kevin!
Herr End schrieb am 28.10.2008:
Wenn Bremen nicht gegen Leverkusen gewinnt, stell ich mich 2009 als Fußschemel für Tick, Trick & Track zur Verfügung :-p
Kuranyi zum HSV Tiefstapler
Tiefstapler:

das dachte ich am Anfang auch

 
14.05.09 13:35
#9
Kuranyi zum HSV luthien
luthien:

Oha....

5
14.05.09 13:37
#10
"Ich will erstmal mit Schalke reden, wie die Zukunft hier aussieht." Danach will er "über anderes NACHDENKEN".

Sorry, aber DENKEN und KURANYI passt zusammen wie INTELLIGENZ und PODOLSKI.
Herr End schrieb am 28.10.2008:
Wenn Bremen nicht gegen Leverkusen gewinnt, stell ich mich 2009 als Fußschemel für Tick, Trick & Track zur Verfügung :-p
Kuranyi zum HSV ledzep
ledzep:

Bestätigt...

2
14.05.09 13:39
#11
ist ja noch nicht unterschrieben und ausserdem lässt sich ein General Magath nicht bieten, dass man ihm einen Stürmer klaut, mit dem er in Stuttgart für Erfolg gesorgt hatte.
Das ist doch nur ein Pokerspielchen für Kurany.
Und warum auf Rost Müll abladen? Ohne Rost würde der HSV nicht unter den ersten Fünf stehen!
Auch ihm sei ein Klops verziehen. (Viel schlimmer war ja, als Kahn Brasilien zum Weltmeister machte, obwohl er die Mannschaft erst ins Endspiel gebracht hatte!)
Ausserdem waren die Rostvorläufer nichts weiter als etwas besser trainierte Fliegenfänger!!
Kuranyi zum HSV Tiefstapler
Tiefstapler:

@ledzep

 
14.05.09 13:44
#12
Du vergisst, dass Magath Erfolg will. Was soll er da mit Kuranyi? Der wird schon einen Stürmer im Auge haben, der mehr kann als ab und an den Fuss hinzuhalten. Wenn dieser Nightmare nicht bald vorbei ist muss in Hamburg etwas passieren.
Kuranyi zum HSV Klappmesser
Klappmesser:

Dementi aus Hamburg

 
14.05.09 13:47
#13
Die wollen wohl keinen von der Resterampe.
Ich würde womöglich den Jol feuern, das Team ist besser alls der Tabellenplatz...
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mich alle mal am Ärmel zupfen
Ich bin imma ich selber. Ich bin womöglich  mehr Ich als Du Du bist, den ich kopier nichts von Dir und niemandem.
Kuranyi zum HSV joker67
joker67:

Herrlich diese Gerüchte.;-)

3
14.05.09 13:51
#14
Kuranyi zum HSV Tiefstapler
Tiefstapler:

@joker

 
14.05.09 13:54
#15
Kann ich mir vorstellen, dass Dir das gefallen würde...
Kuranyi zum HSV McMurphy
McMurphy:

Diese Generatoren

2
14.05.09 13:58
#16
PRESSEMITTEILUNG
Zur sofortigen Veröffentlichung!

Kevin K. löst Ihre Probleme
Standort Deutschland reüssiert: Das neue Kevin K. der FC Schalke 04 wird besser ...

Gelsenkirchen, den 14.05.2009 -- Die FC Schalke 04, einer der ideenreichsten Anbieter im Bereich Bundesliga, kündigte heute erstmalig die Verfügbarkeit von Kevin K. an. Das Unternehmen launcht damit ein ehrgeiziges Produkt, auf das wettbewerbsunfähige, sanierungsbedürftige Konzerne dringend warten. Ein willkommener Anlass für das Update waren auch neue Businessanforderungen nach einem wettbewerbsfähigen, die Prozesse optimierenden und Plattformen transzendierenden Werkzeug, mit dem sich die meistenProbleme mit Out-off-the-Box-Lösungsansätzen ohne jede Zusatzinvestition beiseitigen lassen, und das mit Vorteilen im Umfeld des Busines Process Reengeering. Das bedeutet aber auch: Das Ende aller Zweifel.

Problemlöser auf Abruf

''Unser Gründerteam ist froh, damit endlich eine Lösung für Alle zu haben. '', glaubt Felis Magath, Gründer und Chef von FC Schalke 04. ''Wir zeigen damit, dass wir mal wieder führend sind und erstürmen damit neue Bereiche. '' Ausserdem werde man alles tun, um den Markt zu neuen Leistungen anzutreiben, so Felis Magath weiter. Allerdings werde man sich künftig vom Mittelstand lösen, da hier nichts mehr zu holen sei.

Taktik: Wegweisend

Ganz Euroland könnte davon profitieren: Analysten und Spezialisten der Institute Random Inc. und Estimate Ltd. lassen keinen Zweifel daran, dass der Markt kurz vor dem endgültigen Druchbruch steht , und sehen in dem Markt ein Jahresumsatzvolumen von schätzungsweise 7 Billiarden Euro im Jahr 2012, was alles bisher dagewesene um das Zehnfache übersteigt und damit Spekulationen um einen neuen Börsenboom Auftrieb verleiht.

Über FC Schalke 04

Die FC Schalke 04 ist einer der ideenreichsten Anbieter im Bereich Bundesliga-Lösungen. Das Unternehmen sieht sich selbst marktführend in allen relevanten Bereichen. FC Schalke 04 wurde 1986 gegründet, 849 hochmotivierte Mitarbeiter erwirtschaften jährlich einen Umsatz von 373 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz bestehen Tochtergesellschaften in den USA, in Taiwan, Süd-Korea, Japan und Hongkong. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Mobile Wireless Everything [tm] schnell voranzubringen. Anteile der FC Schalke 04 werden seit 1986 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Quelle:
www.pr-o-matic.de/
Kuranyi zum HSV ledzep
ledzep:

Tief..

 
14.05.09 14:03
#17
da bin ich voll Deiner Meinung. Ich verstehe schon sehr lange nicht, nach welchen Kriterien Beyersdorfer und Konsorten ihre Einkaufspolitik betreiben...
Wenn sie es für die nächste Saison nicht schaffen, einen richtig guten Spielmacher, bzw. einen richtigen Ideengeber und zumindestens einen Top-Knipser zu verpflichten, sehe ich schwarz.
Warum nicht einmal versuchen, einen Woronin oder einen Pantelic (hin oder her) zu ködern. Geld dürfte ja schon lange genug da sein!
Ein Guerero dürfte jedenfalls zu wenig sein!
Ich habe ja noch die Hoffnung, sonstwo fündig zu werden. (wieso schafft das eigentlich Werder immerwieder)
Ausserdem würde es mich nicht wundern, wenn der Felix einen der Wolfsburger Knipser, bzw. deren Spielmacher mit zu Schlacke nimmt... warten wirs ab...
(auch da würde ich als HSV Verantwortlicher mal nachdrücklich..., aber wird wohl schwer, weil die sicherlich in der Championsleag fubben werden...)
Kuranyi zum HSV gifmemore
gifmemore:

YES....

 
14.05.09 14:08
#18
dann darf man sich an der weser entspannen .... denn der hsv wird dann nächste saison bestimmt nicht soo viele tore schießen ;-)
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#19

Kuranyi zum HSV ledzep
ledzep:

Danke Tief...

 
14.05.09 14:27
#20
ich glaube, dass der nichtmal weiss, wer, bzw. was der HSV ist...!
Gerade, weil man Bremen erwähnt...
Ich glaube, Pizarro würde sich in Hamburg auch sehr wohl fühlen!!
Schon als damals durchgesickert ist, dass sich Pizarro in Chelsea nicht mehr wohl fühlt, hätte Mr. Beiersdorf mal seine Fühler ausstrecken können...!
Kuranyi zum HSV joker67
joker67:

Ja ja...der Kevin...das Feindbild der Bundesliga.

3
14.05.09 14:30
#21
Es stimmt, er machte Werbung für Nutella...

es stimmt...seine gegeelten Haare und seine Erscheinung geben immer wieder Anlass sich an Äusserlichkeiten aufzuhalten...

es stimmt...er nuschelt...fatal...

alles Punkte die ihn als Stürmer disqualifizieren und die Anlass zu Diskussionen am Stammtisch geben...


ach ja...nebenbei hat er in 233 Spielen 89 Tore und  38 Vorlagen abgeliefert...davon in 16 CL Spielen 5 Tore in einer Mannschaft, in der er oft auf sich als Sturmspitze allein gestellt war und die eine defensive Grundausrichtung hatte.

Ja,ja,...der Kevin...ist schon ne Graupe...da sind so super Stürmer wie z.B. der Olic mit 76 Bundesligaspielen in denen er 26 Tore  und 10 Vorlagen gab natürlich um Längen besser....

Wieviele Stürmer haben eigentlich in der Buli in den letzten 5 Jahren immer zweistellig getroffen ??

Ich frag nur mal so...aus reiner Neugier...

ja,ja,...der Kevin ist schon ne Graupe...
Kuranyi zum HSV Katjuscha
Katjuscha:

Ick tipp schon mal 21 Tore von KK nächste Saison

 
14.05.09 14:43
#22
Ihr habt doch alle keine Ahnung.




Terroristen aus Liebe
Kuranyi zum HSV Tiefstapler
Tiefstapler:

@joker

 
14.05.09 14:44
#23
Du hast den Vornamen vergessen. Den hat er sich wahrscheinlich zugelegt, damit all die Mandys aus Marzahn seine Poster kaufen...;-)
Kuranyi zum HSV joker67
joker67:

Genau...noch so ein Elementar wichtiges Kriterium

 
14.05.09 14:50
#24
für einen BuLi Stürmer.
Kuranyi zum HSV Tiefstapler
Tiefstapler:

hast Recht Joker

 
14.05.09 14:55
#25
ich nehm alles zurück. Kuranyi is ein Superstürmer. Deshalb sollte er in Schalke bleiben, damit Ihr auch in den nächsten Jahren international dabei seid. Einverstanden?

Seite: Übersicht 1 2 WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--