Kritik unerwünscht: US-Front-Emails schon vorformu

Beitrag: 1
Zugriffe: 156 / Heute: 1
Kritik unerwünscht: US-Front-Emails schon vorformu Rexini

Kritik unerwünscht: US-Front-Emails schon vorformu

 
#1
Kritik unerwünscht: US-Front-Emails schon vorformuliert
Auf einer Internetseite des US-Verteidigungsministeriums (www. defendamerica.mil) hat man jetzt die Möglichkeit, den Soldaten an der Front Solidaritäts-Emails zu senden. Da Kritik in Amerika wohl unerwünscht ist, sind diese schon vorformuliert.  
Der Text lautet: 'Lieber US-Soldat, danke für die Verteidigung unserer Freiheit'. Man kann dann noch seine Absenderangaben abgeben und das Ganze dann an die heimatfernen Soldaten schicken.    
Über acht-Millionen User bedienten sich schon dieser Möglichkeit. Das Senden von Briefen an unbekannte Frontsoldaten hat eine lange Tradition in Amerika, und Emails haben den Vorteil, dass sie keine Milzbranderreger oder ähnliches enthalten können.    
 Quelle: www.spiegel.de  

Wie öde und frustrierend muss das für die Frontsoldaten sein, wenn sie immer wieder den gleichen beschissenen Brief gesendet bekommen, während sie versuchen ihren Arsch zu retten.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--