Krim - Krieg

Beiträge: 28
Zugriffe: 2.225 / Heute: 1
Krim - Krieg slimmy
slimmy:

Krim - Krieg

3
02.03.14 16:38
#1
was passiert, wenn der erste Schuß fällt

mit einer gewaltigen anstrengung werden die russen nach kiew marschieren
dort werden sie auf einen massiven widerstand stoßen, der zu verlusten und einäscherung der stadt führt
dann wird eine vernichtungssituation eintreten, in der sich die russischen truppen im westlichen landesteil aufreiben, der von den westlichen anrainern proviantiert wird

nach 150.000 russischen uns 100.000 ukrainischen gefallenen und 200.000 zivilen toten wird es in russland eine revolution geben und endlich die ära putin zuende sein

meine meinung

Krim - Krieg Eichi
Eichi:

Russen und Ukrainer sind

8
02.03.14 16:47
#2
ein Bruder- und Schwesternvolk. Sie sind also miteinander verwandt und sprechen dgl. Sprache.

Ein Schießbefehl der jetzigen ukrainischen Übergangsregierung (die kaum Macht besitzt) gegen die russische Armee, würde durch das ukrainische Militär verweigert werden.
Gott will, das die Menschen fröhlich sind, deshalb wurde alles schön gestaltet. (Reformator Luther)
Krim - Krieg Maickel
Maickel:

@slimmy

4
02.03.14 16:53
#3
Wenn du so negativ eingestellt bist kaufe einen put auf den dax  und rtx und sanier dich.
Krim - Krieg Multiculti
Multiculti:

Es scheint dass Putin

 
02.03.14 17:15
#4
prüfen will wie die Nato insbesonders USA seine Spielchen mit einem Schwachen
hinnimmt,ein kimineller Zug nach Olympia,der möchtegern Napoleon ist zu allen
fähig,vielleicht kapieren es nun die letzten Gönner wie unsere Regierung
Krim - Krieg Radelfan
Radelfan:

Paul Ronzheimer, erst GR-Basher jetzt UKR-Pusher

 
02.03.14 17:33
#5
interessant aber auch die Stimmen der bild-Leser, die der Sache doch recht skeptisch gegenüber stehen!
Krim - Krieg 17522082
BILD-Reporter Paul Ronzheimer berichtet aus der Krim-Hauptstadt Simferopol. Die Stimmung unter den Menschen ist sehr gespalten.
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Krim - Krieg Multiculti
Multiculti:

USA Aussenminister Kerry droht

5
02.03.14 17:41
#6
Putin mit rauswurf aus der G8,das is bald nicht mehr lustig
Krim - Krieg Karlchen_V
Karlchen_V:

Wahnsinnsdrohung. Der Putin wird

7
02.03.14 17:53
#7
sich vor Lachen auf die Schenkel schlagen.
Krim - Krieg slimmy
slimmy:

möglicherweise

4
02.03.14 18:01
#8
wird er auch nicht lachen, wenn ihn ein anderer auf die schenkel schlägt

meine prognose:

der sitzt in zwei jahren hinter gittern
Krim - Krieg SAKU
SAKU:

Putin in 2 jahren hinter Gittern?

2
02.03.14 18:03
#9
Top!

Einsatz: Grillinger für den Sieger organisieren.
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Krim - Krieg alpentoni
alpentoni:

Ukrainische Militärs auf Krim bekunden

2
02.03.14 18:15
#10
Ukrainische Militärs auf Krim bekunden Unterstützung für Autonomie-Behörden - Aksjonow

Aksjonow dankt den Militärs für ihr patriotisches Verhalten. Die Militärs „werden zusammen mit uns alles nur Mögliche tun, um ein Blutvergießen zu verhindern und die in Kiew eingenisteten Jammer-Politiker zur Vernunft zu bringen“.

de.ria.ru/security_and_military/20140302/267959366.html
Krim - Krieg boersalino
boersalino:

Putin in Guantanamo ?

2
02.03.14 18:22
#11
Ne echt witzige Variante von Kuba-Krise.

Ich hoffe aber sehr, dass die Hoffnung des Westens, von eklatanten ökonomischen Problemen ablenken zu können, nicht zu Blähungen führen wird, die später bereut werden.
Krim - Krieg Evermore
Evermore:

#2 Ukrainisch ist eine eigene Sprache.

4
02.03.14 19:38
#12
Krim - Krieg Maickel
Maickel:

@Evermore

 
02.03.14 20:13
#13
Ich glaube eichi meinte nicht direkt die sprache, falls er denoch die sprache meinte so wird in 13 von 27 regionen der ukraine die russische sprache einen offizellen status zugestanden, ist also nicht nur auf der krim so.
Krim - Krieg exquisit
exquisit:

slimmy, wir sind (und europa auch) von den

 
02.03.14 20:22
#14
russen so abhängig, dass wir im falle eines falles - auch wenn drüben zur auseinandersetzung kommen sollte, nicht höher springen werden als wir pinkeln können.

weiste?!

jetzt ruh!
Krim - Krieg Katjuscha
Katjuscha:

es wird außer innenpolitischen Scharmützeln

4
02.03.14 20:33
#15
von Bevölkerungsgruppen gar nichts passieren. Das kann in Einzelfällen bürgerkriegsähnliche Zustände nach sich ziehen. Umso wichtiger ist es jetzt gleichzeitig Druck auf Putin zu machen (na klar hilft das) und geschickt diplomatisch zu agieren, um allen Minderheiten (eben auch den Russen, dort wo sie Minderheit sind) ihre Rechte und Gleichwertigkeit zu garantieren. Die Russen wollen die Krim strategisch sichern. Ist doch klar, egal ob mit besserem Pachtevrtrag der Flottenstützpunkte in einer autonomen Republik mit mehr russischer Eigenständigkeit oder direkt als Teil Russlands. Das muss nicht zum krieg führen, zumal die Ukraine gar nicht die militärischen Möglichkeiten dazu hat, erst recht wo die Hälfte der Soldaten der ukrainischen Armee Russen sind, inklusive weite Teile der Offiziere.
Krim - Krieg exquisit
exquisit:

kati, mich wunderts,

 
02.03.14 20:42
#16
bei der ostpolitik (europa) bin meist deiner meinung (du kennst dich aus) - jedoch was die juesej angeht, da biste "total klappe" - warum?
:-)
Krim - Krieg Katjuscha
Katjuscha:

was meinst du, exquisit?

 
02.03.14 20:44
#17
Inwiefern äußere ich mich denn zur USA?

Glaube diesbezüglich bin ich doch extrem neutral.
Krim - Krieg exquisit
exquisit:

hier

 
02.03.14 21:05
#18
unwichtig, hier wird der russe besprochen
Und übrigens, wäre ne alte geschichte...so um den Dreh von 13 jahren - also, unwichtig.
:-)
Krim - Krieg Multiculti
Multiculti:

Was geschieht wenn Krimtataren

 
03.03.14 07:52
#19
alle Moslems die Türkei ins Spiel bringen?Die Krim gehörte Jahrhunderte zur Türkei
So ein Journalist in der SZ
Krim - Krieg Katjuscha
Katjuscha:

ein Journalist hat sich das ausgedacht und andere

2
03.03.14 08:04
#20
Journalisten übernehmen das.

Ist doch böllig fern der Realität.
Krim - Krieg Eichi
Eichi:

Niemandem gehört irgend etwas

4
03.03.14 08:07
#21
auf dieser Welt, es ist alles nur - auf Zeit - geliehen.

So sage ich z. B. niemals "meine Ehefrau" sondern entweder "die Frau" oder "die Ehefrau".

Das mit dem "mein" oder "gehört mir" ist die Sprache des Satans.
Gott will, das die Menschen fröhlich sind, deshalb wurde alles schön gestaltet. (Reformator Luther)
Krim - Krieg finale
finale:

darf Ich denn

3
03.03.14 08:15
#22
mein Bier sagen ?
Krim - Krieg Nokturnal
Nokturnal:

#20 schönes Bsp. zur Objektivität

 
03.03.14 08:17
#23
der Deutsche Schweinepresse.....der Journalistenbande ist auch nix zu dämlich.
Krim - Krieg Sonny Black
Sonny Black:

die Krim bleibt russisch

 
03.03.14 08:17
#24
Krim - Krieg slimmy
slimmy:

putin sein ding

2
03.03.14 09:40
#25
wer sein land in eine diktatur verwandelt und daraus eine einstimmige invasionsfreigabe bekommt... und auch noch einmarschiert, dabei völkerecht massiv verletzt.
darf sich nicht wundern, wenn er mit historischen figuren verglichen wird.
von lernfähigkeit, gewissen  und moderner lebensführung keine rede.

hier ist ein hitler-äquivalent, und so wird er sich vor dem welt-gerichtshof und der geschichte verantworten müssen. sein hitliste der toten hat ja schon aus tschetschien eine ansehnliche länge.

wenn er nicht wegen schwerster geisteskrankheit vorher eingesperrt wird.

mir tun die russen leid.
Krim - Krieg Eichi
Eichi:

Wer Gewalt sät, wird Gewalt ernten,

 
03.03.14 11:13
#26
egal wie er heißt.
Gott will, das die Menschen fröhlich sind, deshalb wurde alles schön gestaltet. (Reformator Luther)
Krim - Krieg Multiculti
Multiculti:

Die Krim gehört

 
03.03.14 14:15
#27
jetzt wieder Russland da wird sich nichts mehr ändern und Zähneknirschend müssen
das die USA und Europa akzeptieren.Dieser Knilch Putin führt die ganze Welt vor
wie es Ihm gefällt.Und esist kein Ende der Demütigungen abzusehen
Krim - Krieg Börsenfan

wir werden alle vor die Hunde gehen

 
#28


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--