Komplett verrückt!

Beiträge: 17
Zugriffe: 2.119 / Heute: 1
Komplett verrückt! Mme.Eugenie
Mme.Eugenie:

Komplett verrückt!

23
07.06.07 22:11
#1

Naschen wird teuer!  Die Bundesregierung plant, Süßigkeiten mit dem vollen Mehrwertsteuersatz zu besteuern.

Ich kehre doch zum Alkohol zurück!

 

Trifft Frauen härter als das starke Geschlecht!

 

__________________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

Komplett verrückt! Mme.Eugenie
Mme.Eugenie:

Aus Verzweiflung

5
07.06.07 22:17
#2

mache ich heute abend meine Süßigkeiten alle!

 

Schon aus lauter Frust!!

 

Schokolade vertrage ich nicht, welche AG in Deutschland oder deutschsprachigem Raum  stellt Süßigkeiten her? Kaufe sofort ein größeres Aktienpaket! Pralinen gehen gerade noch!

 

 

 

Noch besser ich gehe in die Produktion!

__________________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

Komplett verrückt! Kirchenmaus
Kirchenmaus:

Haribo?

2
07.06.07 22:21
#3
Komplett verrückt! Woodstore
Woodstore:

ist aber schon bissel

2
07.06.07 22:25
#4
älter die karamelle *gg*
nein mal ehrlich, das haben die sich schon vor
knapp 4 wochen mal ausgedacht!
bin gespannt was als nächsten kommt!!!


Mineralassersteuer, weil da ist ja kohlensäure  co2 drinne

Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Komplett verrückt! deutschbanker
deutschbanker:

Da fehlt aber noch einiges, sonst berechtigt

2
07.06.07 22:45
#5
meine ich!

Der ermässigte Steuersatz soll ja nur für Nahrungsmittel zunächst gelten.
Süsswaren sind nicht unbedingt klassiche Nahrungsmittel, wie wohl auch so teure Feinkostartikel, wie Kaviar, oder Froschschenkel oder so nicht. Das müsste man auch voll besteuern, evtl sogar mit einer Luxusteuer.

Und Alk sollte auch eine Steuererhöhung erfahren, auch Bier, meine ich!
Sind wahrscheinlich jetzt hier wenige dafür  
Komplett verrückt! Mme.Eugenie
Mme.Eugenie:

Süßwaren sind Luxusgut!?

 
09.06.07 11:26
#6

Bereits jetzt sind Süßwaren von den Preisen her schon Luxusware, wie soll es dann erst nach der Mehrwertsteuererhöhung sein? Wenn man bedenkt, was so eine so gesunde Nascherei wie Gummibärchen, schon kosten, besonders teuer wird es, wenn die Süssigkeit ohne künstl. Farbstoffe ist oder für Diabetiker!

_____

Besser wir kehren zu den Chips zurück,. da verfetten wir wenigstens?

 

_______________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

 

Komplett verrückt! kleinlieschen
kleinlieschen:

Mme. - vielleicht maln Glas

3
09.06.07 13:11
#7
guten Honig aufm Markt kaufen und bei Süßhunger
ein Löffelchen genießen.
Hab mir letzte Woche gleich 3 Gläser von nem
brandenburger Imker gekauft -
1,5 k bester Quali-Honig für 10€

:-)

Gruß ka-el
Komplett verrückt! stefan64
stefan64:

Bin schon auf die Pozessflut der

2
09.06.07 14:15
#8
Gerichte gespannt: WAS SIND SÜßIGKEITEN ?

Bitte an den BFH zur Entscheidung weiterleiten, handelt es sich bei den folgenden Lebensmittel um Süßigkeiten:
 
  Chips und Flips
  Honig, Nutella, Marmelade
  Zuckerhaltige Limos
  Popcorn
  Eis
  usw....
  usw....

außerdem gibts bestimmt noch Klagen von deutschen Süßwarenverband, der wissenschaftlich nachweisen kann, wie gesund und wertvoll Süßigkeiten sind und sie deshalb zu Förderzwecken von der Umsatzsteuer befreit werden sollten

In Wahrheit wurde dieser Votschlag von den unterbeschäftigten deutschen Rechtsanwälten lanciert.

Stefan64
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Komplett verrückt! Mme.Eugenie
Mme.Eugenie:

oder Stefan Klage beim Verfassungsgericht

 
10.06.07 08:42
#9

wegen Verstoß gegen den Glechheitsgrundsatz.

 

Im Übrigen wid gegen dieses prinzip relativ wenig gekalt, und doch gibt es in unserer Gesetzgebung eine Menge Lücken.

 

__________________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

Komplett verrückt! Mme.Eugenie
Mme.Eugenie:

Kleinlieschen

 
11.06.07 17:56
#10

Honig schmeckt sicher lecker, doch ist Honig für die Zähne am gefährlichsten!.

 

Das klebt an den Zähnen und geht in die Hohlräume das ist keine gesunde Leckerei.

Selbvst wenn man danach gleich die Zähne putzt, was nicht immer geht, dann habe ich es noch in den Hohlräumen,in denen maN mit der Bürste nicht hinkommt. 

 

 

 

 

__________________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

Komplett verrückt! Highway Star
Highway Star:

Wie wärs mit Wasser und Brot ???

3
11.06.07 17:59
#11
Madame
Gruss Jimmy
Komplett verrückt! DSM2005
DSM2005:

oder Wasser mit Brötchen.......

3
11.06.07 18:11
#12



--------------------------------------------------

Humor und Gemeinheit liegen zuweilen dicht beisammen.

Intelligenz hilft, zu unterscheiden.

Beim Sprechen und beim
Widersprechen.


Komplett verrückt! Mme.Eugenie
Mme.Eugenie:

Warum manche immer von sich auf andere schliessen?

 
25.06.07 15:14
#13

_

Wie wärs mit Wasser und Brot ???Clubmitglied, 6724 Postings, 490 Tage Highway Star 

Dachte an solchen Orten gäbe es auch Internet!

Muß ja nicht alles verraten wo ich war und wo es kein Internet gibt. Wer aufmerksam las, konnte es erkennen oder raten.

 

Fest steht ich brauche die Börse und damit das Internet, wie die Luft zum Atmen, weil sonst mein Herz Amok läuft.

 

Frage mich nur was das nun mit der Verteuerung der Süssigkeiten zu tun hat @Highway!

 

 

 

quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

Komplett verrückt! Mme.Eugenie
Mme.Eugenie:

Sorry, vergass das Zitat zu begrenzen!

 
25.06.07 15:40
#14

_

"Wie wärs mit Wasser und Brot ???Clubmitglied, 6724 Postings, 490 Tage Highway Star "
__

Zitatende

 

__________________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

Komplett verrückt! Tequilaman
Tequilaman:

Schnaps ist doch besser

 
25.06.07 15:50
#15
der hält sich auch lange (wenn man ihn läßt) und schmckt auch besser...


Ausgrenzung: Vodka kann bei mir Uralt werden, ausser die Scheibenwaschanlage wird gefüllt.
Komplett verrückt! Mme.Eugenie
Mme.Eugenie:

Schnaps ist ja schon extra besteuert ,

 
28.06.07 12:21
#16

das ist die Alkoholsteuer.

[1] <!-- @wdrde_1 | Komponenten~Stichwort~stichwort_druck.tpl | ANFANG -->Alkoholsteuer

Die Alkoholsteuer teilt sich in drei Klassen auf: die Bier-, Branntwein-, und Schaumweinsteuer. Am teuersten sind Spirituosen, die in Deutschland einer Monopolverwaltung unterliegen. 1.303 Euro zieht der Fiskus pro 100 Litern verkauftem Schnaps ein. Bei Schaumweinen sind es zwischen 136 und 51 Euro. Am günstigsten ist Bier: durchschnittlich starkes Bier wird mit 9,44 Euro pro Hektoliter (100 Litern) besteuert. Kleinere Brauerein, die weniger als 5.000 Hektoliter herstellen, zahlen nur die Hälfte. Die Biersteuer ist die einzige unter den Alkoholabgaben, die den Ländern zusteht. Auf Wein wird in Deutschland keine Steuer erhoben.

http://www.wdr.de/themen/politik/deutschland/...olsteuer__druck.jhtml

__________________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

Komplett verrückt! Grinch

Lieber sterben als sich entleeren?

 
#17


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--