Kommt die Bibel auf den Index?

Beiträge: 3
Zugriffe: 334 / Heute: 1
Kommt die Bibel auf den Index? f_mueller
f_mueller:

Kommt die Bibel auf den Index?

3
21.03.07 11:36
#1
Die so genannte Heilige Schrift beinhaltet nicht nur die höchste Ethik - die Zehn Gebote Mose und die Bergpredigt des Jesus von Nazareth -, sondern sie ist in vielen Passagen auch ein blutrünstiges Buch. Sie predigt Völkermord, Rassismus, Judenfeindschaft, grausame Hinrichtungen von Ehebrechern und Homosexuellen, die Ermordung der eigenen Kinder und viele andere Perversitäten. All das wird Gott bzw. dem Propheten Mose unterschoben. Diese furchtbare Umrahmung der positiven Botschaften der Bibel vermindert nicht nur deren Wert, sondern vergiftet vor allem die Seelen junger Menschen. Dies gilt um so mehr, als die kirchlichen Institutionen bis heute lehren, dass jedes Wort der Bibel Gottes Wort sei, an das man glauben müsse.

Um zu verhindern, dass im Namen Gottes weiterhin schlimmste Unmoral und Perversion verbreitet werden, haben einige Eltern Minderjähriger ein ungewöhnliches, aber nahe liegendes rechtliches Verfahren eingeleitet: Sie verlangen, dass der gegenwärtige Text der Bibel auf die Liste jugendgefährdender Schriften ("Index") gesetzt wird, solange er die blutrünstigen und menschenrechtswidrigen Passagen enthält.

www.das-weisse-pferd.com/de/main/dwp/00_15/0015bibel.html
Kommt die Bibel auf den Index? kleinlieschen
kleinlieschen:

Siehste -

4
21.03.07 11:51
#2
hier darf jeder Spinner den größten Schwachsinn an ein Bundesministerium schreiben und wird trotzdem nicht geköpft.

Trättende!

Gruß kl.
Kommt die Bibel auf den Index? Bankerslast

und nicht gesteinigt o. T.

4
#3


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--