Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen

Beiträge: 38
Zugriffe: 480 / Heute: 1
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen

3
24.10.10 17:15
#1
indem man die Wortkette abschafft?

LG Tony

Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Lars vom Mars
Lars vom Mars:

Schickt dich die Konkurrenz vom

4
24.10.10 17:17
#2
Guinnessthread?
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Ich glaube auch daß der Geburtenrückgang

 
24.10.10 17:18
#3
in direktem Zusammenhang mit der Wortkette steht!

Ein wissenschaftlicher Beleg dafür ist bereits in Arbeit und nur noch ne Frage der Zeit!

LG Tony
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen cv80
cv80:

ja ...

 
24.10.10 17:18
#4
nein ...

vielleicht weis es Kalli's Frau! ;)
Mit den Menschen ist es wie mit den Autos...
Laster sind schwer zu bremsen...

Heinz Erhardt

www.hre-squeeze-in.de
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Wortkette

 
24.10.10 17:21
#5
führt zu Kommunikationsstörungen bei Jugendlichen!
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Maxgreeen
Maxgreeen:

#5 die sms führt dazu das die Postings im Guiness

 
24.10.10 17:23
#6
Thread so kurz sind. Die Wortkette ist auch eine Erfindung der Generation SMS.
Die Medizin macht grosse Fortschritte, man kann sich seines Todes nicht mehr sicher sein.
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Wortkette

 
24.10.10 17:23
#7
verantwortlich für die Klimaerwärmung!

Beim Brüten über die komplizierten Verkettungen wird den Abhängigen so heiß,...............
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen zockerlilly
zockerlilly:

dann doch lieber

 
24.10.10 17:24
#8
sex;-)
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Wortkette

 
24.10.10 17:25
#9
Haupttrennungsgrund für Päarchen, knapp vor Fremdgehen und Impotenz!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

UNO berät über neue weltweite Sprache

 
24.10.10 17:28
#10
um globale Wortketten bilden zu können!
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Obama stellt ein Wortkettenkompetenzteam zusammen

 
24.10.10 17:29
#11
"Change" come true!
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen McMurphy
McMurphy:

E I L M E L D U N G

2
24.10.10 17:35
#12
Tony W. hat heute, Sonntag-Mittag, wieder keinen Braten mit Rotkraut und Klößen zubereitet bekommen und lässt seinen Frust nun an der Wortkette aus.

;P
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen zockerlilly
zockerlilly:

lecker!

 
24.10.10 17:36
#13
könnte ich jetzt auch verputzen.
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Lars vom Mars
Lars vom Mars:

Ich dachte, er wäre wieder geblitzt worden

 
24.10.10 17:37
#14
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen McMurphy
McMurphy:

Hier gibts nach dem Fußball

4
24.10.10 17:38
#15
Schweinebraten, gebratene Klöße mit Zwiebeln und Pilzen.
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen windot
windot:

Oh, hoffentlich gab's keinen Brägen! *Würg*

 
24.10.10 17:38
#16
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen zockerlilly
zockerlilly:

aufhören!!

2
24.10.10 17:39
#17
mir trieft schon der zahn!


:-)
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen windot
windot:

Auf Brägen?

 
24.10.10 17:40
#18
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen McMurphy
McMurphy:

"Brägen" ?!

 
24.10.10 17:40
#19
Was ist das?
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen windot
windot:

Pass auf, jetzt wird es eklig:

 
24.10.10 17:41
#20
de.wikipedia.org/wiki/Hirn
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen zockerlilly
zockerlilly:

ne, brägen doch nicht.

2
24.10.10 17:41
#21
ist wirklich ekelhaft.
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Zoggi
Zoggi:

Wo bleibt die Logik?

 
24.10.10 17:42
#22
Die Wortkette wurde doch irgenwann einmal "geboren". Ich weiss nicht, welche Worte die ersten waren, aber es ist so wie damals im Paradies, der liebe Gott erschuf Adam und Eva und sagte: "Wachset und vermehret euch." Danach wissen wir doch, wie die Geschichte weiterging und heute sind wir ganz viele und es sagt doch auch keiner "Man muss die Menschen abschaffen, weil dies und das." Ja, und genausowenig kann man die Wortkette abschaffen, dafür ist sie jetzt einfach schon zu lang. Wenigsten verlernen die Langzeitarbeitslosen auf diese Weise das Denken nicht, vielleicht finden sie ja irgendwann wieder eine Arbeit die sich lohnt, und dann brauchen sie doch das Gehirn wieder. Die Wortkette ist eine Art Fortbildung und ich bin für staatlich Unterstützung.
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen McMurphy
McMurphy:

*würg*

 
24.10.10 17:42
#23
Gut, dass ich schon aus medizinischer Sicht keine Innereien darf.
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Klingt aber ganz schön schmackhaft, Mörf! :)

 
24.10.10 17:43
#24
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen McMurphy
McMurphy:

Es ist ein Rezept aus der Toskana

 
24.10.10 17:44
#25
Vielleicht schreibe ich es mal in die Rezeptekette.
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen windot
windot:

Ich hab kein Harz4, gehe in drei Schichten

3
24.10.10 17:45
#26
arbeiten und beteilige mich an der Wortkette sowie dem Guinness, weil man ja irgendwie die Zeit rumkriegen muss, wärend mein Depot im dicker und dicker wird!

Langsam macht mir mein Depot sogar Angst! Hoffentlich gibt es kein böses Erwachen!
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen zockerlilly
zockerlilly:

tony, wir schleichen uns bei

2
24.10.10 17:45
#27
ihm rein und mopsen einfach den leckeren braten:-)
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen McMurphy
McMurphy:

Gute Nacht windot!

 
24.10.10 17:46
#28
*g*
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen zockerlilly
zockerlilly:

und dann muss ich wieder

 
24.10.10 17:48
#29
ganz viel sport machen;-)
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen windot
windot:

Ja. Na dann, schlaf mal gut Mörf!

 
24.10.10 17:48
#30
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

#26 Da haben wirs!

3
24.10.10 17:50
#31
Wortkette schuld daran, daß die Schere zwischen arm und reich immer größer wird!

Bin ich wirklich der Einzige hier, der die Gefahr sieht?

LG Tony
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen zockerlilly
zockerlilly:

in 200 jahren buddelt irgendeiner

 
24.10.10 17:53
#32
unsere postings aus und tony bekommt ein kapitel im geschichtsbuch, wo er als weiser uns seher in die annalen eingeht;-)
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Ein Kapitel in deinem Tagebuch

 
24.10.10 17:55
#33
als toller Hengst wär mir lieber!

Hahaha

LG Tony
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen windot
windot:

"Bitte nicht stören"

2
24.10.10 17:57
#34
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Ich hab das witzig in interessant umgewandelt,

 
24.10.10 18:02
#35
Liebling!

Das witzig wirkte einfach zu unglaubwürdig!

LG Tony
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen zockerlilly
zockerlilly:

so gehts aber nicht!

 
24.10.10 18:04
#36
ich habe den pantoffel an;-))
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .
Tony Wonderf.:

Aber nur manchmal! :)

 
24.10.10 18:08
#37
Könnte man Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen Tony Wonderful .

Auch der Thread war seiner Zeit voraus!

 
#38
Hahaha

LG Tony


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--