Kleinstes Baby der Welt lebt

Beiträge: 4
Zugriffe: 299 / Heute: 1
Kleinstes Baby der Welt lebt Schwertfeger
Schwertfeger:

Kleinstes Baby der Welt lebt

 
22.12.04 09:29
#1
Dienstag, 21. Dezember 2004
243,8 Gramm leicht
Kleinstes Baby der Welt lebt  

In den USA hat erstmals ein Säugling mit einem Geburtsgewicht von nur 243,8 Gramm und der Größe eines Handtellers überlebt. Die kleine Rumaisa Rahman erblickte am 19. September das Licht der Welt und entwickelte sich seitdem "prächtig". Das "kleinste Baby der Welt" ist inzwischen auf 1190 Gramm von den Ärzten an der Klinik der Loyola Universität in Chicago hochgepäppelt worden und dürfte einmal ein ganz normales Leben führen.

Das bisherige Minimumgewicht hatte laut Guinness Buch der Rekorde eine inzwischen 15-jährige Amerikanerin aufgestellt. Sie brachte bei ihrer Geburt im Juni 1989 immerhin 280 Gramm - 36,85 Gramm mehr als Rumaisa - auf die Waage. Davor galt eine Britin 61 Jahre lang als Rekordhalterin: Sie hatte 1938 - sechs Wochen zu früh geboren - ein "Fliegengewicht" von 283 Gramm überlebt.

Rumaisa, deren Name "so weiß wie Milch" bedeutet, und ihre Zwillingsschwester Hiba ("Gottes Geschenk") waren vor drei Monaten per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen. Ihre Mutter, Mahajabeen Shaik (23), hatte an lebensgefährlich hohem Blutruck (Prä-Eklampsie) gelitten, die ihre eigene Gesundheit und die ihrer knapp 26 Wochen alten Föten bedrohte. Hiba wog bei der Geburt 567 Gramm, mehr als das Doppelte ihrer Schwester. Sie darf ihr erstes Weihnachtsfest bereits zu Hause verbringen, während Rumaisa die Klinik voraussichtlich erst im Januar verlassen darf.

Mutter Mahajabeen und der Zwillingsvater Mohammed Abdul Rahman stammen aus Hyberabad und hatten im Januar in Indien geheiratet. Sie mussten mehr als einen Monat warten, bis sie ihre winzigen Babys erstmals in den Arm nehmen durften. Die beiden Kleinen trinken inzwischen aus der Flasche, brauchen aber noch etwas Sauerstoff zur Unterstützung ihrer noch nicht voll ausgebildeten Lungen. Ein bei Frühchen übliches Augenproblem wurde per Laseroperation korrigiert.


Das ist vom gewicht weniger als ein stück butter!
wahnsinn!
Kleinstes Baby der Welt lebt teppich
teppich:

nicht nur das...

 
22.12.04 10:05
#2

die/der paßt auch zwischen ein brötchen !!!

nee, mal im ernst, ist doch wahnsinn oder?

gibts irgendwelche bilder?

Kleinstes Baby der Welt lebt 1751756home.t-online.de/home/kneller2/c/a_computer07.gif" style="max-width:560px" >

MfG Teppich (immer schön draufbleiben)
Kleinstes Baby der Welt lebt Schwertfeger
Schwertfeger:

ja auf der n-tv seite,

 
22.12.04 10:29
#3
finde jetzt aber den artikel nicht mehr.(mußte selber suchen)

gruß schwertfeger
Kleinstes Baby der Welt lebt AbsoluterNeuling

...und schon der erste Werbevertrag!

 
#4

bilanz - das Auserwähltheitssyndrom

 Ex-Arbeitsminister Blüm wirbt als "kleiner Mann" für Arzneimittel

Köln (AFP) - Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm wirbt künftig für Arzneimittel. Ab Januar werde der 69-Jährige in Werbespots für den Arzneimittelhersteller Hexal zu sehen sein, berichtet das Wirtschaftsmagazin "Capital". Blüm solle dabei in die Rolle des kleinen Mannes schlüpfen und gegen "gigantische Preise" für Medikamente wettern. "Muss man da als kleiner Mann immer den Kürzeren ziehen?", fragt Blüm, der als Minister jahrelang mit dem beruhigenden Slogan "Die Rente ist sicher" gegen die Angst vor der Altersarmut kämpfte. Er tritt bei Hexal nun die Nachfolge von Harald Schmidt an. Der Entertainer hatte mehr als elf Jahre lang für den nach eigenen Angaben zweitgrößten Hersteller von Nachahmer-Medikamenten in Deutschland geworben.


Na, ich hätte ihn ja für Wachstumshormon oder Haaarwuchsmittel werben lassen:

"Norbert Blüm" is good for you!

bilanz - das Auserwähltheitssyndrom

Absoluter Neuling
- love it or leave it -bilanz - das Auserwähltheitssyndrom

bilanz - das Auserwähltheitssyndrom


--button_text--