Killerteams jagen Saddams Getreue

Beiträge: 4
Zugriffe: 322 / Heute: 1
Killerteams jagen Saddams Getreue Nassie
Nassie:

Killerteams jagen Saddams Getreue

 
29.03.03 21:42
#1
CIA-GEHEIMEINSATZ

Killerteams jagen Saddams Getreue

Sie sprengen Autos, töten mit Präzisionswaffen: Spezialisten des US-Geheimdienstes CIA sind in irakischen Städten auf der Jagd nach Saddams Vertrauten. Laut einem Bericht der "Washington Post" sollen sie Funktionäre der Baath-Partei und führende Militärs aus dem Weg räumen. Angeblich sollen sie schon mehrere Personen getötet haben.

Washington - Unter den Einsatzkräften seien Scharfschützen und Sprengstoffexperten, die vor allem darin geschult seien, Häuser und Autos in die Luft zu jagen. Das berichtet die US-Zeitung "Washington Post" unter Berufung auf Quellen der amerikanische Regierung und weiterer Offizieller. Die CIA wollte den Bericht nicht kommentieren. Angeblich sollen die Geheimkommandos, die seit einer Woche im Einsatz sind, schon mehrere Personen getötet haben. Die Teams sind mit hoch entwickelten Waffen und Kommunikationsgeräten ausgestattet.
Der Angriff auf einen Gebäudekomplex in der Vorstadt von Bagdad sei am 20. März erfolgt, weil CIA-Chef George Tenet dem US-Präsidenten George Bush mitgeteilt hatte, dass Saddams Söhne Udai und Kussei dort schliefen. Nicht alle Explosionen in Bagdad seien auf Raketen und aus der Luft abgeworfene Bomben zurückzuführen, heißt es in dem Bericht. Einige sollen auch von Einsätzen der CIA-Spezialisten stammen.

Auch im Norden des Landes sind solche Kommandos unterwegs. Dort sollen sie versuchen, Stammesgruppen für den Kampf gegen das irakische Regime zu rekrutieren. Außerdem suchen die Teams dem Bericht zufolge nach Massenvernichtungswaffen und Raketenanlagen. Wichtiges Ziel ist auch, die Wohnungen oder Aufenthaltsorte von Gefolgsleuten Saddam Husseins ausfindig zu machen.

Bei ihrer Arbeit stünden die Spezialeinheiten zunehmend unter Druck, schreibt die Zeitung. Wegen des unerwartet starken Widerstands gegen die vorrückenden Bodentruppen dränge die Zeit nun umso mehr, Saddam Hussein zu töten und so sein Regime zu stürzen, heißt es in dem Blatt. So hofften die Alliierten auf ein schnelles Ende des Bodenkriegs.



Killerteams jagen Saddams Getreue chartgranate
chartgranate:

"Stammesgruppen für den Kampf gegen das Regime zu

 
29.03.03 21:56
#2
rekrutieren"............mal schauen,wen die Amerikaner in diesem Krieg und seinem direkten Nachgang wieder stark und stolz machen und ausbilden,um ihn/sie dann in 10 Jahren wenn er/sie ausser Kontrolle geraten ist/sind wieder bekämpfen und stürzen müssen......ein Perpetuum Mobile das nur den amerikanischen Waffenlobyisten gefallen dürfte....
Killerteams jagen Saddams Getreue Schepper
Schepper:

Die Killerbanden der USA

 
29.03.03 23:03
#3
erledigen ihr Geschäft,
derweil der etwas imbezille
US-Präsident zu Gott betet.
SHOCK AND AWE !!!
Killerteams jagen Saddams Getreue Kicky

er hat 5 Wohnungen wo das Abendbrot bereitet

 
#4
wird,er hat einen Vorkoster und seinen Sohn bei sich,es wird nicht möglich sein ihn zu töten,sagte vorhin ein irakischer Wissenschaftler  bei Phoenix


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--