Kiel muss in Geld schwimmen

Beiträge: 24
Zugriffe: 1.684 / Heute: 2
Kiel muss in Geld schwimmen Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Kiel muss in Geld schwimmen

4
28.09.17 09:55
#1
Die ganze Stadt eine einzige Baustelle - bald ist die weiß-rote Absperrung das neue Stadtwappen.

Kaum eine Straße ohne diese Baken und neue Baustellen schießen wie Pilze aus dem Boden. Nicht nur Straßen und Häuser werden neu gebaut oder geteert, man nimmt sogar das Projekt "Stadtkanal" in Angriff - der Bau eines Stichkanals von der Förde in die Innenstadt. Dafür muss eine der Hauptverkehrsadern komplett still gelegt werden. Die Busse verkehren auf Ausweichstrecken, die Verwirrung ist groß.

Jetzt fehlt nur noch, dass die "Stadtbahn" kommt, nachdem man dummerweise vor ca. 30 Jahren die tolle Straßenbahn stillgelegt und die Gleisanlagen komplett "Zurückgebaut" hat.

Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Kiel muss in Geld schwimmen Weckmann
Weckmann:

Kiel ist doch voll der Sumpf! Liegt ja auch schon

 
28.09.17 10:01
#2
Richtung Osten...

Farbe is egal.
Kiel muss in Geld schwimmen badtownboy
badtownboy:

Kiel sollte an alte Tradition anknüpfen

 
28.09.17 10:19
#3
Kiel muss in Geld schwimmen Nansen
Nansen:

Wurde aber auch Zeit

 
28.09.17 10:20
#4
Im Kampf gegen den internationalen Terrorismus muss diese kriegswichtige Stadt funktionieren.
Kiel muss in Geld schwimmen Nokturnal
Nokturnal:

Kiel sollte wie Bremen behandelt werden.....

2
28.09.17 10:21
#5
sofort an die Holländer verschenken.
Kiel muss in Geld schwimmen hokai
hokai:

das wird aber teuer für die Niederländer

 
28.09.17 10:28
#6
Kiel muss in Geld schwimmen 23320475
Oslebshausen – Wirft Bremen hier wieder Geld sinnlos aus dem Fenster? Denn nachdem im vergangenen Jahr 50,8 Millionen Euro Steuergeld in die Renovierung der JVA Oslebshausen gesteckt wurden, soll
Kiel muss in Geld schwimmen badtownboy
badtownboy:

was wäre Brandenburg ...

3
28.09.17 10:31
#7
ohne seine holländischen Kolonisten , man denke nur an Ortsnamen wie Oranienburg oder Neuholland.
Kiel muss in Geld schwimmen Disagio
Disagio:

Auferstanden aus Ruinen...

 
28.09.17 10:32
#8
Dann lieber an Dänemark
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Kiel muss in Geld schwimmen Weckmann
Weckmann:

Die Holländer machen es ganz geschickt.

3
28.09.17 10:36
#9
Schritt für Schritt pirschen sie sich an Brandenburg heran. Die haben nämlich keine Lust mehr auf Meer und Deiche. Und Brandenburg ist groß genug, Wasserfläche gibt es da auch genug und vor allem: Brandenburg ist genauso platt wie Holland.

Viel Spaß schon mal!

Hach, is datt lekker...
Kiel muss in Geld schwimmen Helmfried
Helmfried:

Möglicherweise bezahlt Kiel die Bauten mit diesem

6
28.09.17 10:36
#10
Schein:
Kiel muss in Geld schwimmen 1014904
Kiel muss in Geld schwimmen Nokturnal
Nokturnal:

Sach mal BTB.....

2
28.09.17 10:45
#11
mir ist letzter Zeit immer wieder aufgefallen das du mir hinterrücks ins Wort fällst und meine guten Recherchen sabotierst.......ich hoffe für dich, das dies nur Zufällig geschehen ist .....sonst muss Mittelbrandenburg dir den Krieg erklären.....
Kiel muss in Geld schwimmen hokai
hokai:

uij, heute: Der Kampffisch

3
28.09.17 10:48
#12
Kiel muss in Geld schwimmen Nokturnal
Nokturnal:

Schanautze du abgewrackter Holländerverschnitt....

 
28.09.17 10:50
#13
Kiel muss in Geld schwimmen hokai
hokai:

aftreker!

 
28.09.17 10:51
#14
Kiel muss in Geld schwimmen Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Hier gibts gleich auf die Fresse

 
28.09.17 10:52
#15
Um das mal mit den Worten einer bekannten Politikerin auszudrücken.
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Kiel muss in Geld schwimmen Nokturnal
Nokturnal:

#15 der gammelige Käskopp aus #14 schreit

 
28.09.17 10:53
#16
förmlich danach !
Kiel muss in Geld schwimmen hokai
hokai:

#15 wie schnell das ging

 
28.09.17 11:02
#18
mit dem neuen politischen Wortschatz
Kiel muss in Geld schwimmen DarkKnight
DarkKnight:

Das ist wie in Augsburg.

 
28.09.17 11:07
#19
Dort haben sie auch umgebaut wie irre ... trotz angeblich klammer Haushaltslage.

Dann kam die Erklärung: der FCA musste in die 1. Bundeliga aufsteigen und dort bleiben.
Da braucht man ein anständiges Stadtbild (z.B. sind die Penner und Alkoholiker in Randgebiete ausgelagert, der zentrale Platz erneuert und die Drogensüchtigen in einem fernab gelegenen Stadtpark gesammelt ...).

Wo steht eigentlich Kiel? Können die nächste s Jahr auch aufsteigen?
Kiel muss in Geld schwimmen Nokturnal
Nokturnal:

Brömme ist Opportunist

 
28.09.17 11:07
#20
da geht das rucki zucki mit der Anpassung.
Kiel muss in Geld schwimmen Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Natürlich kann Kiel aufsteigen

 
28.09.17 11:13
#21
Im Augenblick Platz 3, aber wir brauchen erstmal überhaupt ein zweitligagemäßes Stadion. Bis jetzt passen gerade mal 11.000 People rein, da ist das Träumen von BL1 noch etwas verwegen.
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Kiel muss in Geld schwimmen hokai
hokai:

#20 das Nahles so plötzlich sächselt

 
28.09.17 11:14
#22
überrascht ein wenig, aber Brömme nun auch?
Kiel muss in Geld schwimmen Nokturnal
Nokturnal:

#21 Hättest nicht gleich sagen können

 
28.09.17 11:15
#23
das wir vom Handball reden ?
Kiel muss in Geld schwimmen Dr.UdoBroemme

Kiel hat ne Handballmannschaft?

 
#24
Ach stimmt, die sind doch gerade gegen die Weltauswahl von Wetzlar sang- und klanglos untergegangen.
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser
--button_text--