Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort

Beiträge: 98
Zugriffe: 4.779 / Heute: 5
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort Nokturnal
Nokturnal:

also gut, du willst also Krieg......

 
02.05.19 13:02
#51
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort Shitovernokhead
Shitovernokhe.:

#1 SPD halt

 
02.05.19 13:22
#52
Das wundert mich nun wirklich nicht mehr.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort lehna
lehna:

Würde Margot Honecker noch leben

2
02.05.19 13:25
#53
ihr würde das Herz aufgehn.
Da kommt ein Beamten Wunderkind und spricht ihr aus der Seele.
Man kann nur hoffen, Theoretiker Kevin muss sich mal mit realer Arbeit durchschlagen. Aber dann doch lieber Hartz-- da würde ich wetten...
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort BarCode
BarCode:

Dass Nok

 
02.05.19 13:29
#54
sich mit der SPD-Führung so gut stellt, indem er Andrea massiert, ist typisch für die Beeinflussung der SPD durch Lobbyisten!
Immerhin regiert  die SPD ja in Brandenburg. Un dbei den Schäden, die seine Anwesenheit dort anrichtet, müsste er eigentlich unter Quarantäne gestellt und sicher verwahrt werden! (Widerliche Ausdünstungen, ästhetischer Umwelt-Supergau, grassierende posttraumatische Belastungsstörungen bei allen - vor allem bei Kindern -, die ihm im realen Leben dort begegnen.)
Da muss man sich mit den hohen Damen und Herren schon gut stellen, um nicht belangt zu werden...
Alles ist relativ.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort BarCode
BarCode:

Kevin wird überbewertet...

 
02.05.19 13:30
#55
Alles ist relativ.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort Nokturnal
Nokturnal:

#58 geh wieder ins Bett.....oller Rentnerzopp

 
02.05.19 13:35
#56
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort lehna
lehna:

Steuern hoch, Privateigentum runter

 
02.05.19 13:36
#57
Die DDRisierung scheint bei diesen Sozis ja felsenfast im Kopf verankert.
Die Talkshows werden sich jetz wieder um Kühnert reissen. Also arbeiten brauch der erstmal nicht mehr...
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort BarCode
BarCode:

Arbeiten muss ich auch nicht.

2
02.05.19 13:38
#58
Aber keine Sau lädt mich in Talkshows ein!
Alles ist relativ.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort Nokturnal
Nokturnal:

#62 Verständlich....

3
02.05.19 13:40
#59
wer aussieht wie Klaus Kinski auf Methadon den will wirklich niemand sehen.
Und falsch....auch eine Pappageienzucht ist Arbeit !
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort BarCode
BarCode:

Also vor mir

3
02.05.19 13:42
#60
läuft kein Kind schreind und weinend davon,  wenn es mich sieht. Vor dir schon!
Alles ist relativ.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort Nokturnal
Nokturnal:

klar weil du ausschaust wie ne Mumie....

 
02.05.19 13:43
#61
da hat ja heute keine mehr Schiss vor.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort hokai
hokai:

#62 hast Du denn endlich einen

 
02.05.19 13:46
#62
twitter account?
So wird das auch nix mit talkshow Gagen, ariva Prominenz reicht einfach nicht, oder wenigsten ein instagram account um im Club der Müllionäre mit zumischen?
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort bullybaer
bullybaer:

#61

 
02.05.19 13:47
#63
hat der denn schon jemals mal was produktives gearbeitet? Typischer Berufspolitiker ohne praktische Erfahrung. Aber andere mit seiner Dummlaberei bevormunden wollen....
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort vega2000
vega2000:

Gibts eigentlich irgendetwas

2
02.05.19 13:50
#64
was Nok nicht scheiße findet?
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort BarCode
BarCode:

67: Knallharte Tiefenanalyse

 
02.05.19 13:50
#65
Werd ich mir als Textbaustein abkupfern. Das geht doch immer!
Alles ist relativ.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort lehna
lehna:

#62 BC

2
02.05.19 13:52
#66
Du bist ja auch als Ariva Talker nicht so wichtig.
Kevin ist aber der Nachwuchs der guten alten Tante.
Und wenn der sich DDR 2 im Kleinhirn zusammenbastelt, ist er natürlich ein Quotenbringer und muss bei Lanz etc ran.
Theoretisch ist Kevin als Racheengel der Enterbten ein Ass- nur sein Scheiss wird halt real nie funktionieren...
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort Nokturnal
Nokturnal:

#68 Jever.....grillen......

 
02.05.19 13:54
#67
Weltherrschaft an mich reissen.....vega ärgern.....Linse beschimpfen.....Pornos.....betrunken im Pool liegen......Linke mit Fäkalien bewerfen.....gärtnern.....
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort BarCode
BarCode:

Ein bunter Straus an

2
02.05.19 13:57
#68
brandenburg-typischen Hobbies...
Alles ist relativ.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort lehna
lehna:

Kühnert und Stegner

2
02.05.19 13:57
#69
Wer solche Sprachrohre hat brauch keine Gegner mehr.
Bätschi
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort Cosha
Cosha:

Mein Gott Kevin

4
02.05.19 14:01
#70
wie toll Du bist, werden jetzt vereinzeilte 15 jähige Jusos vom Saarland bis vor die Tore Berlins denken.
Und von Nahles über Scholz bis hin zu Müntefering werden die ollen Spezialdemokraten den Kopf schütteln und was vom Bärendienst flüstern - "Mein Gott Kevin,vor so wichtigen Wahlen",mußte das denn sein.
Alles nachvollziehbar. So schauts eben aus bei der SPD und so hats da im Prinzip noch nie anders ausgesehen.

Nur das bürgerliche Lager, das rastet ungewohnt schrill aus,statt wie gewohnt so 'ne Juso Marotte Kommentarlos absinken zu lassen.
Da könnte man fast meinen, es fühlen sich welche ertappt und getroffen.

Locker bleiben Jungs & Mädels.
Der Kevin hat ja nicht als Ministerpräsident von Schlumpfenberg ein Enteignungsgesetz unterschrieben, eigentlich hat der Kevin nur kund getan was er unter Sozialismus versteht.
BMW als Genossenschaft, witzige Idee, könnte vom Sonnenborn sein, aber alles in allem hat er nur ganz traditionalistisch klar gemacht das Sozialdemokraten immer den Staat meinen,wenn sie fälschlicherweise vom Sozialismus reden.

Und davon mal ab. Liebe bürgerliche Mitte,bleibt mal realistisch:
Sieht der Kevin aus wie einer der irgendwas umstürzen will und wird ?

Unsinn natürlich.
Seine Vita deutet daraufhin das er früh beschlossen hat mit Politik seinen Lebensunterhalt zu verdienen und da gehört es nun mal dazu ein Profil zu schärfen wenn man noch so jung und blaß ist.
Hier wird links geblinkt, weil man in der Richtung die besten Karrierechancen für sich verortet hat, rechtzeitig Rechts abgebogen wird dann schon noch wenn man angekommen ist wohin mal als SPD Kevin will.

Ein Olaf Scholz war auch mal Stamokap Juso oder ein Herr Benneter
-- alle halb so wild wie man sieht, im Gegenteil ganz sauber bürgerlich gelandet im Hier und Jetzt.

Mehr Lockerheit in der Debatte !
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort BarCode
BarCode:

Allerdings ist das

 
02.05.19 14:01
#71
mit dem Pool schon ein wenig Schönfärberei gegenüber der Eimerrealität...
Alles ist relativ.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort clever und reich
clever und rei.:

mancha #29

 
02.05.19 18:17
#72
Irgendwas muss Kevin machen, sonst gibt es die SPD bald nicht mehr. Wenn sie bleibt wie sie ist, dann ist sie nicht wählbar für Arbeiter, Mittelschicht und "Bratenfresser".  Die letzten SPD Wähler-Rentner können die auch nicht mehr lange und ewig wählen...Rutscht die SPD  nach links dann wird sie eine Kopie der Linken, man wird Glück benötigen um diese zu schlucken.  Bei gleichen Programm wird ein Wähler der Linken nicht sofort die SPD wählen, zumindest nicht die Masse. Weiterhin hat die Linke eine große Stammwählerschaft im Osten und ist auch im Westen etabliert, dort war/ist man konsequent antikapitalistisch. Die SPD aber schlingert mal von liberalen Hartz 4 Beschlüssen hin bis zu Enteignungen, dass verunsichert die Wähler. Einige Wähler aus der Mitte würde die SPD auf dem Weg nach links wohl auch verlieren, einige würden vielleicht von den Grünen zurück zur SPD kommen. Aber reicht das um zur CDU aufzuschließen? Ich bin da nicht sicher. Wäre ich Kevin, dann würde ich mehr nach rechts in die Mitte rutschen. Dort gewinnt man Wahlen, da fühlen sich gefühlt viele nicht abgeholt. Viele Arbeiter wählen nun AfD, andere gehen überhaupt nicht zur Wahl. Das wäre natürliches Potential für die SPD. Es gibt in Europa tatsächlich einige sozialdemokratische Parteien, welche noch erfolgreich sind. Diese sind aber bei der Flüchtlingspolitik komplett anders orientiert als unsere SPD. Na mir egal. Von mir aus kann die SPD unter die 5% Hürde kommen, gibt noch genügend andere linke Parteien zur Auswahl...  
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort Radelfan
Radelfan:

#74 Volle Zustimmung!

 
02.05.19 18:52
#73
Aber warum gelingt es dem kleinen Kevin (allein zu Haus?) eigentlich so viel Aufmerksamkeit zu erregen?

Gibt es da nicht noch ne SPD-Vorsitzende, die doch eigentlich den Laden im Griff haben sollte und die Themen setzen sollte und nicht so ein grüner Junge, den selbst die Grünen nur mit spitzen Fingern anfassen!

Dass Kevin "seiner" SPD im Endspurt des Europa-Wahlkampfes hilfreich ist, dürfte kaum zu erwarten sein!
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort objekt tief
objekt tief:

# 1, Kevin nach Venezuela?

5
02.05.19 18:56
#74
Nein! Er soll so weitermachen und seiner Linie treu bleiben.
Passt scho. Wir brauchen Wählerwanderungen.
Kevin Kühnert- ab nach Venezuela- sofort badtownboy
badtownboy:

als Korrektiv sind solche Ansichten gut

2
02.05.19 19:11
#75
überläßt man den Liberalen allein die Arena,  werden schrittweise alle Arbeitnehmerrechte abgeschafft,  das Vermögen bündelt sich im Promillebereich einiger Oligarchen.
Der Trend geht ja ohnehin dahin, statistisch belegt zu einer wieder eher feudalen Besitz und Gesellschaftsordnung;  initiiert durch konservative und sogn. liberale Parteien.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--