Kein Bock auf Ukraine in EU!

Beiträge: 8
Zugriffe: 484 / Heute: 1
Kein Bock auf Ukraine in EU! Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Kein Bock auf Ukraine in EU!

2
26.10.14 08:29
#1
Die Ukraine ist
nachgewiesenermaßen eines der korruptesten Länder in Europa. Wieso die
die Voraussetzungen für die Aufnahme in die EU erfüllen sollen, ist mir schleier-
haft. Timoschenko und Janukowitsch haben sich als Regierungschefs unvor-
stellbar persönlich bereichert. Wahrscheinlich wird es bei Jazenjuk und Poro-
schenko ähnlich sein. Poroschenko ist nämlich kein unbeschriebenes Blatt,
wie uns gerne weis gemacht wird, sondern hat bereits schon unter Timoschenko
und Janukowitsch gedient.

Wie verrottet die moralische Instanzen in der Ukraine sind, kann man daran
erkennen, dass die Regierung in Kiew auf die eigenen Landsleute im Osten
schießen ließ. Wenn man schon keine bessere Lösung weiß, dann sollte man
lieber eine Abspaltung zulassen. Der Gipfel an moralischer Verrottetheit
kann man daran erkennen, dass die Regierung Jazenjuk eine Mauer bauen
will mit Stacheldraht und Wachttürmen, Minenfeldern usw. Ich finde, so ein
Staat hat nichts in der EU zu suchen.

Noch schlimmer wäre ein absehbarer Beitritt in der Nato. Ein ständiges Zün-
deln mit Kriegsgefahr wäre die Folge. Noch immer ist nicht geklärt, welcher
Teil der Ukraine für das Abschießen des Zivilflugzeugs verantwortlich ist.
Allerdings wird deutlich, dass bei diesem Staat mit allem zu rechnen ist,
auch mit dem Schlimmsten. Bezeichnenderweise ist in diesem Staat auch
das erste AKW (Tschernobyl) hochgegangen.

Ein Beitritt der Ukraine zu EU und Nato bedeutet: USA bestimmt die Politik
mit Raketenstationierung Zielrichtung Moskau und die EU-Bevölkerung zahlt
die Kosten, denn die Ukraine ist pleite: Die Beseitigung der AKW-Ruine Tschernobyl
wird unzählige Milliaren kosten. Die EU-Bevölkerung wird auch für den Wieder-
aufbau des Landes nach dem Bürgerkrieg bezahlen müssen, für die Gaslie-
ferungen. Und vor allem wird sehr viel Geld in den Taschen der Oligarchen
verschwinden. Außerdem zahlt die EU-Bevölkerung für schwachsinnige Sank-
tionen gegen Russland, die insbesondere Deutschland treffen.

Deshalb kein Bock auf Ukraine in EU und Nato!

Kein Bock auf Ukraine in EU! Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Um die Wahrheit auszusprechen,

 
26.10.14 08:36
#2
ohne sich um political correctness zu bemühen, weil einen das Erleichterung verschafft:
Die Ukraine ist ein Scheiß-Staat. Die Ukraine ist wirklich einer der wenigen Staaten,
auf den diese Bezeichnung voll zutrifft.
Kein Bock auf Ukraine in EU! Thomastradamus
Thomastrada.:

D'accord, die EU braucht die Ukraine nicht,

2
26.10.14 08:51
#3
aber ob die Ukraine korrupter als andere Süd- und Osteuropäische Staaten sind, bin ich mir nicht sicher. Bezeichnenderweise war die Ukraine 1984 eine Teil der UdSSR, vergiss das nicht! Und wieso die eigenen Landsleute? Haben die sich nicht davon losgesagt - und schießen die im Osten nur auf Tontauben?
Es gibt immer mindestens zwei Wahrheiten: Deine und meine.
Kein Bock auf Ukraine in EU! deadline
deadline:

das Völkerrecht verbietet die Einmischung sämtlich

3
26.10.14 08:52
#4
Schweinerei, dass wir so etwas erleben müssen. Die Leute sollen aufwachen und das wirkliche Problem erkennen.
Kein Mensch ist mit dem Instinkt geboren einen anderen Menschen zu schlachten. Hier hinter stehen Machtpolitische Interessen, die Völker gegeneinander aufzuhetzen.

Allen voran die USA, man schaue sich mal die letzten 100 Jahre an, wer das ignoriert und verdrängt, dem fehlt es einfach an grauen Hirnzellen

alles klar
Kein Bock auf Ukraine in EU! deadline
deadline:

sämtlicher Staaten

 
26.10.14 08:57
#5
es ist eine ....

sorry irgendwie gab`s Probleme
Kein Bock auf Ukraine in EU! Tony Ford
Tony Ford:

wenn Grenzen fallen...

 
26.10.14 10:46
#6
ist dies langfristig immer gut
Kein Bock auf Ukraine in EU! ixurt
ixurt:

#4 ansatzweise richtig deadline...

 
26.10.14 21:57
#7

<<
Kein Mensch ist mit dem Instinkt geboren einen anderen Menschen zu schlachten. Hier hinter stehen Machtpolitische Interessen, die Völker gegeneinander aufzuhetzen.
<<
Allen voran die USA,
man schaue sich mal die letzten 100 Jahre an,
wer das ignoriert und verdrängt, dem fehlt es einfach an grauen Hirnzellen


dein Ansatz ist richtig deadline,
bedarf aber noch einer äußerst wichtig-realistischen Ergänzung!

Richtig ist:

Allen voran die USA, China und imbesonderen Russland,  
wer das ignoriert und verdrängt, dem fehlt es einfach an grauen Hirnzellen


Kein Bock auf Ukraine in EU! ixurt

Rubens, dachte du bist gegen EU + NATO?

 
#8


Was interessierts dich denn wer dort aufgenommen wird?
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, Fernbedienung, Fillorkill, fliege77, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
--button_text--