Kapazitätsberechnung S21

Beiträge: 131
Zugriffe: 2.410 / Heute: 1
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

Kapazitätsberechnung S21

15
12.11.10 09:56
#1
mehrmals habe ich waltraudsittler auf der Seite: Stuttgart 21 angesprochen, sie möge mir bitte bei einer Rechnung bezüglich der Kapazität von S21 helfen.
 
Leider habe ich bisher keine Antworten bekommen - ich bekam den Hinweis, dass die Posts doch leider, leider ganz oft wegen anderer Antworten "verschwinden", es wären ja auch so wenige gewesen...
 
 
Ich solle doch mal einen neuen Thread aufmachen, um eine grundsolide und fundierte Antwort zu bekommen.

Dem komme ich gerne nach. Ich bin gespannt, ob die Befürworterin waltraudsittler zur Kapazität von S21 hier ihr Wissen mit uns teilt.

Anbei noch einmal die Rechnung (aus #4701 des S21 Threads)
 
Hab die Zahlen aus dem folgenden pdf genommen: http://www.der-fahrgast.de/Archiv/2005/2005-1-28-29.pdf

Anz. Gleise je Richtung x Züge Gleis je h = bei beiden 26
x je eine Richtung = bei beiden 52.

Hier wären die Bahnhöfe schon pari - der erneuerte Kopfbhf sogar zu niedrigeren Kosten und OHNE die beiden von dir angesprochenen Gleise. Hat also nicht mit K21 zu tun...
 
und mein letztes Posting (#4837) zu diesem Thema im S21 Thread als Diskussionsgrundlage für waltraudsittler:
 
Wenn du nicht auf meine Rechnung mit einer Gegenrechnung aufwarten kannst, soll ich dann etwa annehmen, dass deine Bemerkungen

"So viel Intelligenz sollte man schon erwarten können" aus #4702
"ich glaube Sie verstehen die Materie nicht." aus #4705

diffamierend gemeint sind? Nein, das will ich mir nicht vorstellen.

Du diskutierst in diesem Punkt mit MIR, nicht mit irgendwelchen Menschen, die irgendetwas machen möchten. Noch einmal: Ich bin per se kein Befürworter von S21 oder K21.

Ich möchte doch nur die vermeintlichen Kapazitätsvorteile von S21 verstehen lernen. Allerdings sehe ich, wenn ich die Daten des von mir geposteten pdf zur Hand nehme und die 2 Gleise sogar rausrechne, dass S21 nicht mehr Kapazität hat als ein modernisierter Kopfbahnhof. Dabei musst du mir nun behilflich sein. Darum bitte ich dich um die Gegenrechnung, da du mir ja schon mehrfach gesagt, ich hätte mich verrechnet, dies jedoch nie belegt hast.
Frag Menschen mit Ahnung, nicht mich!
105 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5 6


Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

@waltraud:

 
21.11.10 20:15

Leg deine Rechnung der Kapazität doch einfach mal vor. Ich habe dir eine Rechnung mit Prametern geliefert, du hingegen stellst dich immer nur hin und gehst auf die Forderung nach einer Rechnung nicht ein. Du sagst immer nur "nein", "dagegen" oder wirst beleidigend. Fehlt es dir etwa an einer nachvollziehbaren Rechnung?

Ich gehe mal dein Post durch. Und ich erwarte von einer vernünftigen Person, dass du das auch bei mir machst, und mir endlich eine Rechnung präsentierst, bei der ersichtlich wird, wie die Kapazitätsvorteile von S21 deiner Meinung nach aussehen.

1. "Die Anzahl der Gleise je Richtung stimmt z.b. schonmal nicht".  Der Kopfbahnhof hat 16 Gleise. 2 Gleise sind "Hin & Rück", macht 8 Gleise, dazu zieht man 1 für die S-Bahn ab und man erhält 7 Gleise. (s. Post #78)

2.  Außerdem wurde beim Kopfbahnhof nicht beachtet, dass sich Züge kreuzen müssen, was deutlich länger dauert. Wurde bei der Berechnung beachtet. Das siehst du daran, dass pro Zug mehr Zeit eingerechet wurde (s. #78)

3. Außerdem Kannste die zahl halbieren, weil ein ausfahrender Zug als neuer Zug gerechnet wird - d.h. Ein Zug fährt ein und verschwindet ganz plötzlich, ein neuer kommt und wird neu gezählt. Dann halbiert sich die Zahl bei S21 auch, denn da wird auch Ein- und Ausfahrt gezählt, sollte also kein Problem darstellen.

4. Aber die Tabelle ist ja eine "Michmädchenrechnug" Dann benenne mir die richtigen Daten!

5. "Verspätungspuffer" Du bist kein Bahnfahrer, richtig? Verspätungen unter 5 Minuten werden bei der DB nicht mal angesagt...

6. es wird nur mit die Bahnsteigleisbelegung im Bahnhof mit Annahme einer reibungslosen Ein- und Ausfahrt betrachtet. Engpässe, die sich durch Wartezeiten im Zulauf/Gleisvorfeld ergeben, werden ignoriert. Bei der reformierten Variante ist, wie man aus den Grafiken sehen kann, mehr Platz für nicht-reibungslose Abläufe, weil mehr Gleise da sind und ggfs. Züge auf den Blindgleisen auf dem Gleisvorfeld stehen können.

Falls ich was übersehen habe, sag bescheid. Damit dir die Hauptforderung meinerseits noch einmal vor Augen geführt wird:

Wir alle warten auf eine Rechnung von dir, die zeigt, dass die Kapazität von S21 besser ist als die eines reformierten Kopfbahnhofs.

Frag Menschen mit Ahnung, nicht mich!
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

Ob waltraud heute eine Rechnung vorlegt?

 
22.11.10 10:15
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 woodstock99
woodstock99:

du alte hetzersau :))))))))))...

 
22.11.10 10:26
duck und weg :)))
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt
Kapazitätsberechnung S21 WaltraudSittler
WaltraudSittler:

saku

 
22.11.10 10:28
Du kannst leider nicht auf meine Aussage eingehen.

Zum Beispiel, der Verspätungspuffer der in Deiner Rechnung eingebaut ist.
Dies hat in der Statistik nichts zu suchen

Es macht aber... wohl wenig Sinn, für jede Zugfahrt solch einen großen statischen Puffer einzuplanen, da der nur dann etwas bringt, solange die Verspätung kleiner als 5min bleibt und bei pünktlichen Zügen für die Katz ist, d.h. für schlechte Ausnützung der Infrastruktur sorgt. Der Tiefbahnhof hat ja auch eine theoretische Kapazität von über 70 Zügen, nur dass dann die Betriebsqaulaität nicht mehr gut ist,.

Deine Antwort darauf war dann:
Verspätungen von 5 Minuten werden nicht einmal bei der Bahn angesagt

Zu Deinem Punkt 3: Dann halbiert sich die Zahl auch bei S21 zeigt doch einmal mehr, dass Du zwar schön abschreiben kannst. Intellektuell aber nicht wahrnehmen kannst.

Du erwartest weiterhin, dass ich Dir eine Rechnung auf fiktiven Rechnungen aufstellen soll ?

Hey, ich bin nicht für das Phantom K21
Kapazitätsberechnung S21 schlauerfuchs
schlauerfuchs:

theoretische Kapazität von über 70 Zügen

 
22.11.10 10:35
Gibt's dafür eine Quelle oder Schaubild?
The quick brown fox jumps over the lazy dog.
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

Dann nimm den Verspätungspuffer doch raus.

2
22.11.10 10:59

Da du mir offenbar intellektuell haushoch überlegen bist, freue ich mich auf deine Rechnung, mit deinen Parametern, die du ja angekündigt hast.

Aber, ich glaube, dass es wird wie bei den Gleisen, die ja laut deiner Aussage nicht bei S21 gebaut worden wären - die doch auch hier gebaut werden würden - wo du entweder nicht informiert warst oder gelogen hast.

Keine Antwort auf meine Fragen, keine Erklärungen, angekündigte Informationen (bzw. Rechnungen) werden nicht erbracht, immer nur dagegen reden, so machen es die S21 Befürworter alle, wenn ihnen die Argumente ausgehen. Benenne mir doch mal deiner Meinung nach Zahlen, die keine Phantomzahlen sind, auf deren Basis wir mal gemeinsam Rechnen können.

Erklär mir doch, was passiert, wenn  man den statistischen komplett Puffer rausnimmt, da du ja so viel schlauer bist, als ich (Ich kann's dir sagen: Die Zahlen ändern sich dahingehend, dass bei einem optimalen Betriebsablauf der reformierte Kopfbahnhof ohne S-Bahn immer noch rund 13% besser abschneidet). Nimmt man folgende Zahlen als Basis http://www.test.de/themen/auto-verkehr/test/...klich-1617492-2617492/ und nur eine Minute Verspätung an, kommt man auf fast 21% mehr Kapazität beim reformierten Kopfbahnhof.

Viel Spaß beim nachrechnen!

Erklär mich doch warum man die ausfahrenden Züge beim reformierten Kopfbahnhof nicht zählen soll und warum man sie bei S21 zählt.

Ich freue mich weiterhin auf die von dir angekündigte Rechnung - werde aber, wie bei den Gleisen, wahrscheinlich ewig und drei Tage auf eine Antwort warten müssen, weil du offenbar nur "dagegen" schreien kannst und nichts erklären willst. Zeig mal die Rechnung, wie man bei S21 auf die über 70 Züge kommt.

Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

Ob waltraud heute eine Rechnung vorlegt?

 
22.11.10 11:32
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 Grinch
Grinch:

Wahrscheinlich nur ne Quittung vom letzten

2
22.11.10 11:39
Flatrateknattern im Puff!
Allergiehinweis: Dieses Posting kann Spuren von Nüssen enthalten!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

Meinst du?!

2
22.11.10 16:57
Neeeein, sie hat gesagt, dass sie eine Rechnung vorlegen wird. Das wird sie auch tun, ganz sicher!
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 WahnSee
WahnSee:

Kommen da News?...

2
22.11.10 16:58
...soll ich die chips holen?
Ich sehe was, was Du nicht siehst...
Kapazitätsberechnung S21 WaltraudSittler
WaltraudSittler:

jetzt soll ich den puffer also rausnehmen

 
22.11.10 17:07
aso dann stimmt die ganze Rechnung doch schon mal nicht !und da beim Durchgangsbahnhof erst kurz vor Schluss entschieden werden muss, welches Gleis tatsächlich genutzt wird (mindestens am Bahnsteig gegenüber geht extrem kurzfristig) ist der Verspätungspuffer in der Länge unsinnig.

WEnn dann noch gleicher Bahnsteig für Züge aus gleicher Richtung genommen wird erübrigt er sich vollständig, da denn der nächste Zug auch mit entsprechendem Abstand eintrifft - Puffer ergibt sich auf der Strecke.

Ansonsten fehlen die variablen Blöcke von ETCS 3 bzw. die vielen kleinen Blöcke von ETCS 2, die beim Durchgangsbahnhof die Einfahrt bei niedriger Geschwindigkeit bis fast an den vorhergehenden Zug heran erlauben -> noch dichtere Zugfolge. Ebenso fehlt die Doppelbelegung der Gleise.

Aber schon mit den 258s kommt der Durchgangsbahnhof auf gut 90 Züge je Stunde.
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

Rechnung bitte...

 
22.11.10 17:12
mit Parametern. DU wolltest die Parameter sehen auf der MEINE Rechnung basiert, Jetzt will ich DEINE Parameter sehen.
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

ICh weiß, wie du dich fühlst, wahnsee...

 
22.11.10 17:12
ICh bin auch schon ganz aufgeregt, endlich von waltraudsittler die richtigen Zahlen zu bekommen, präsentiert in einer Rechnung, die die ID selbst bereits angekündigt hat. Ich freu mich auch, wie du!
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

Die Rechnung kommt bald, ich spüre es.

 
22.11.10 17:16
waltraudsittler ist nicht so wie andere. Sie schiebt nicht immer andere Gründe vor, wie man sich um die Rechnung drücken kann, nein, DIESE ID ist anderes!

Hat ja selbst gesagt, dass sie eine Rechnung, basiered auf eigenen Zahlen, präsentieren wird. Das wird auch kommen, ganz sicher.
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 WahnSee
WahnSee:

*Freu* Dann kriege ich endlich mal eine BM...

 
22.11.10 17:18
...von Saku. Damit ich das auch verstehe. Kanns kaum erwarten...

*Schubidubbidu*....
Ich sehe was, was Du nicht siehst...
Kapazitätsberechnung S21 WaltraudSittler
WaltraudSittler:

mehr als Polemik kannst Du wohl nicht saku

 
22.11.10 17:20
bist Du nicht willens oder fähig auf meine Text einzugehen.
ich habe Dir hinsichtlich der falschen Zahlen, erklärt was warum ist

Wo sind denn die fehlenden variablen Blöcke von ETCS3 und ETCS ?

antworte doch mal, oder kannst Du nur eine Liste kopieren ?
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

@ws: Was ich nciht verstehe:

 
22.11.10 17:21
Wie kommst du denn auf über 90 Züge, wenn du vorher schreibst, dass die theoretische Kapazität bei mehr als 70 Zügen liegt?

Ist das so, wie wenn meine Tante beim Wandern sagt: "Luftlinie sind's 5Kilometer - aber vielleicht finden wir ja ne Abkürzung!"

Wie kommst du denn auf die 70 oder gar 90 Züge? Kannst du mal Zahlen präsentieren?
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

Ich nehme mal an...

 
22.11.10 17:24
...du antwortest erst auf meine Frage, bevor du eine Gegenfrage stellst, richtig?

Meine Frage war die nach einer nachvollziehbaren Rechnung deinerseits. Bitte, die Bühne gehört dir: 70 oder 90 Züge, ich warte auf deine Rechnung.
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 WaltraudSittler
WaltraudSittler:

saku

 
22.11.10 17:24
lese den kompleten text, dann weist du auch wie ich drauf komme

bist du ein kind ?
Kapazitätsberechnung S21 WahnSee
WahnSee:

Heisst das nicht lies? Basterd, wo bist Du, wenn..

 
22.11.10 17:26
....man Dich einmal braucht.....
Ich sehe was, was Du nicht siehst...
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

Also du hast keine Ahnung, wie du auf...

 
22.11.10 17:28
deine Zahlen kommst und wirst nur b eleidigend. Das ist natürlich nicht sehr nett von dir. Vor allem, weil du selbst gesagt hast, dass du Zahlen in einer eigenen Rechnung präsentieren möchtest.

Ich vermute, du hast gar keine validen Zahlen, die einer Überprüfung statthalten würden, darum präsentierst du nichts, denn sonst würdest du hier nicht rumdrucksen sondern Fakten auf Basis valider Zahlen präsentieren.
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 Systemtrade2010
Systemtrade2.:

SAKU

 
22.11.10 17:29
alter Recke, hast du deine Antworten immer noch nicht bekommen?

Hab dir doch geschrieben wie es kommt.

erstmal kommt gar nichts . . . check

dann kommt Ablenkung . . . check
( falls du dich erinnerst, extra nen Thread für uns beide, jede Menge Unterstellungen und persönliche Anfeindungen, aber nichts zur Sache )

....dann kommt wieder gar nichts, damit die ID sich beruhigt und die Leute erstmal nichts mehr damit anfangen können . . . check
( nach ner kurzen Sperre der netten Person war erstmal Sendepause, eine Entschuldigung kam nie ob der falschen Unterstellungen )

....dann kommt wieder was und es geht von vorn los, nur halt keine Antworten wie in Aussicht gestellt, stattdessen erneut viel Drumherum, Aussagen die nicht verifizierbar sind usw.......check


Genau wie bei Ecki, genau und exakt die gleiche Schiene und ab und an kommt ein anderer User und stößt ins gleiche Horn, weil grad mal Zoff angesagt ist.

So läuft das hier und nicht anders.

Ich erwarte eine Entschuldigung von Waltraud Sittler ob der falschen Aussagen bezüglich unserer Nicks. Man kann nicht mit solchen Methoden agieren und dann wieder das gleiche Spiel von vorn beginnen, so geht das nicht.

Also Waltraud, sei ein Mann, eine Frau und entschuldige dich erst mal in aller Form bei Saku und mir.
Kapazitätsberechnung S21 ecki
ecki:

Tja, die Walli, immer ne flotte Beleidigung drauf.

 
22.11.10 17:33
Und sonst nichts. Vor allem nichts zu Fakten.
Innenminsister Rech: "beim Schloss von Versailles habe man auch nicht nach den Kosten gefragt"
Kapazitätsberechnung S21 SAKU
SAKU:

Hat ja nur rund 120

 
22.11.10 17:36
Posts gebraucht, um unter fogende Aussage

"Ein Modernisierter Kopfbahnhof hat mehr Kapazität als S21"

folgendes zu schreiben:

q.e.d.
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Kapazitätsberechnung S21 kardor

Waldi Tittler

 

bei dir ist schon viel Hirn in deine beiden Puffer gerutscht


Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5 6

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--