Kann mir mal einer diesen Schein erklären?

Beiträge: 23
Zugriffe: 1.996 / Heute: 2
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

Kann mir mal einer diesen Schein erklären?

5
27.04.11 20:05
#1
Normal wäre dieser Schein doch längst Tod oder verstehe ich was falsch?
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

http://www.onvista.de/zertifikate/snapshot.html?IS

2
27.04.11 20:06
#2
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Slater
Slater:

Anfänger

6
27.04.11 20:07
#3
WKN?
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

Sorry Slater CG8XDH

2
27.04.11 20:09
#4
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Stargater
Stargater:

Auszug von Euwax

2
27.04.11 20:12
#5
WKN CG8XDH
          §ISIN DE000CG8XDH3
          §Symbol R23C
          §Wertpapierart Knock-out-Produkte
          §Produktgattung Knock-out ohne Stop-Loss
          §Produktname Open End Turbo Bull auf AIG
          §Emittent Citi
          §Handelssegment Euwax
          §Optionsart Call
          §Basiswert (-kurs) American Int.Group (21,545)
          §Basispreis in [Währung] 33,3642 [USD]
          §Knock-out-Barriere 33,3642
          §Bezugsverhältnis 10 : 1
          §Ausübungsart -
          §Kleinste handelbare Einheit 1,00
          §Max. Spread in % 0,0000
          §Kursschwelle für max. homogen. Spread in € 0,00
          §Max. homogen. Spread in € 4,0000
          §Min.quotierungsvolumen in € * 3.000,00

          §Min.quotierungsvolumen in Stück * 10.000,00
          §Letzter Bewertungstag endlos
          §Zahltag -
          §Letzter Börsenhandelstag -
          §Handelszeit 09:00 - 20:00
          §Notierung Kassakurs + variabler Handel
          §Emissionsvolumen 5.000.000
          §Rolling nein
          §Quanto nein
          §Besonderheiten:
          §Knock-out-Produkte ohne Stop-Loss sind mit einer Knock-out-Barriere und einem Basispreis ausgestattet, die identisch sind und die regelmaessig angepasst werden, da sie ohne Laufzeitbegrenzung sind. Mit dem Erwerb eines Knock-out-Produkts wird an der Entwicklung des Basiswertes partizipiert. Steigt der Basiswert um eine Einheit, steigt im Falle eines Calls auch das Knock-Out Produkt um eine Einheit (entsprechend dem Bezugsverhaeltnis). Bei einem Put steigt das Knock-Out Produkt um eine Einheit, wenn der Basiswert um eine Einheit faellt. Der Hebeleffekt ergibt sich aus dem geringeren Kapitaleinsatz im Vergleich zu einer direkten Investition in den Basiswert. Wenn der Kurs des zugrundeliegenden Basiswerts waehrend der theoretisch unbegrenzten Laufzeit zu irgendeinem Zeitpunkt die Knock-out-Barriere und damit zugleich den Basispreis beruehrt oder unterschreitet, verfaellt das Knock-out-Produkt sofort wertlos.
          §* der Emittent hat die Wahlmöglichkeit
          §Die Boerse-Stuttgart AG und ihre Vertragspartner sind bemüht, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität sämtlicher auf dieser Site enthaltenen Informationen ständig sicherzustellen, übernehmen hierfür aber keine Gewähr. Nähere Informationen über das Wertpapier erhalten Sie auf der Homepage des Emittenten und im Verkaufsprospekt.
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Slater
Slater:

Hilfe von ariva

2
27.04.11 20:14
#6
Mit dem Erwerb eines Knock-Outs kann der Anleger überproportional an der Entwicklung des Basiswertes partizipieren.

Dabei ergibt sich der Preis des Wertpapieres als ( Kurs des Basiswertes in USD - 33,36 USD ) * 0,10 umgerechnet zum Währungsfixingkurs in EUR. Aus dem geringeren Kapitaleinsatz im Vergleich zum Direktinvestment ergibt sich ein Hebel .

Falls der zugrundeliegende Basiswert während der Laufzeit zu irgendeinem Zeitpunkt (auch intraday) die Knock-Out-Barriere von 33,36 USD berührt oder unterschreitet, verfällt das Wertpapier wertlos.

Um die Finanzierungskosten des Emittenten zu decken, werden Basispreis und Knock-Out-Barrierebei diesem nicht laufzeitbegrenzten Wertpapier regelmäßig erhöht, so dass der Wert des Knock-Outs bei gleichbleibenden Kursen des Basiswertes sinkt.
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

Knock-out-Barriere 33,3642

2
27.04.11 20:18
#7
AIG steht doch aber bei 31,41, wieso ist dieser Schein nicht Tod?
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

Ist jemand mal so nett und erklärt mir das.

 
27.04.11 20:29
#8
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? ernst thälmann
ernst thälmann:

basispreis in US Dollar ?

 
27.04.11 20:36
#9
--das leben ist eines der härtesten--
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

In USD

 
27.04.11 20:38
#10
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Gundel
Gundel:

wo er Recht hat hat er Recht

 
27.04.11 20:49
#11
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

Wen meinst Du jetzt Gundel?

 
27.04.11 20:52
#12
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Stargater
Stargater:

Wenn ich mich nicht irre,

2
27.04.11 20:52
#13
ist die Basis dieses Optionschein nicht die AIG als solche
sondern ein AIG Basket
Basiswert
      Name§AIG Basket AIG 1.0 AIG Warrant 0.533933
     Ratio      0,10§
    Strike§33,3642
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Stargater
Stargater:

Hier der Link

3
27.04.11 20:54
#14
zertifikat.wallstreet-online.de/Pages/...lPage.aspx?wkn=CG8XDH
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

Als Basiswert ist aber die AIG angegeben mit

2
27.04.11 21:03
#15
der WKN A0X88Z bei Onvista.
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

Hier der Link

2
27.04.11 21:06
#16
www.onvista.de/zertifikate/...33893965&SEARCH_VALUE=CG8XDH
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Stargater
Stargater:

Hier die Isin für den Basiswert

2
27.04.11 21:26
#17
BASISPREIS                n.v. REGION          Nordamerika
          §CAP                                n.v. LAND          USA
          §KNOCK-IN SCHWELLE n.v. THEMA / BRANCHE  Versicherungen
          §KNOCK-OUT SCHWELLE 33,36 USD BASISWERT AIG Basket ( AIG 1....
          §ABSICHERUNGSNIVEAU n.v. ISIN BASISWERT AR9103917660
          §BONUSNIVEAU n.v.                ZERTIFIKATTYP Knock-Out-Long


www.sbroker.de/sbl/wpapiere_handel/...ontid=0&x=30&y=6
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

@Stargater

2
27.04.11 21:42
#18
Erstzmal herzlichen Dank für deine Mühe.

Zu der ISIN bei der Sparkasse finde ich aber kein Basiswert und eine WKN ist ja nicht angegeben.

Hier kann man einen Optionsschein kaufen wo man den Basiswert nicht findet bzw. wo verschiedene Basiswerte angezeigt werden wenn man den Schein überprüft zum Basiswert.
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Stargater
Stargater:

@Maikel , kleine Frage

 
27.04.11 21:55
#19
weisst du was eine ISIN ist und wie die Beziehung zur WKN besteht.

Die International Securities Identification Number (ISIN) ist eine zwölfstellige Buchstaben-Zahlen-Kombination und stellt eine Identifikation für ein Wertpapier dar, das an der Börse gehandelt wird. Der Aufbau der ISIN wird in der ISO 6166 beschrieben.

Die WKN ist nur sechsstellig.

Beispiel Deutsche Telekom:
WKN: 555750
ISIN: DE0005557508
Kürzel: DTE
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel
Maickel:

Das weiß ich schon, es hätte sich ja

2
27.04.11 22:02
#20
ein Fehler bei der Angabe der ISIN einschleichen können und so hätte man noch die WKN gehabt.

Trotzdem komme ich nicht weiter. *g*
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Gundel
Gundel:

ich meinte dich Maickel

 
27.04.11 22:03
#21
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Slater
Slater:

Maickel

 
28.04.11 07:44
#22
warum zum Geier handelst Du Mist, den Du nicht verstehst?

...da kommt bald die nächste Finanzkrise.. :(

Frag doch vorher, Mensch
Kann mir mal einer diesen Schein erklären? Maickel

@Slater

3
#23
Ich habe diesen Schein nicht gehandelt, mir ist es nur aufgefallen und dementsprechend stellte ich meine Frage.

Scheinbar kann mir aber keiner eine vernünftige Antwort geben.

Es kann doch nicht sein, dass verschiedene Basiswerte angegeben werden, laut Onvista ist es die AIG selbst, laut Stargater bei der Sparkasse ein AIG Basket mit einer ISIN die man nirgens nachschauen kann.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--