Kanadier boykottieren US-Produkte

Beiträge: 16
Zugriffe: 2.219 / Heute: 1
Kanadier boykottieren US-Produkte Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Kanadier boykottieren US-Produkte

4
15.06.18 12:27
#1
Nachdem Trump wie ein kleines Mädchen gegen den kanadischen Präsidenten Justin Trudeau gehetzt hatte boykottieren nun viele Kanadier beim Einkaufen amerikanische Produkte. Eine sicherlich sinnvolle Aktion, die auch in Deutschland Anhänger findet!
https://twitter.com/search?q=%23BoycottUSProducts&src=typd
Keine Lust mehr auf US-Produkte! Viele Kanadier reagieren mit einem Einkaufs-Boykott auf die Attacken von US-Präsident Donald Trump (72) gegen Kanadas Premierminister Justin Trudeau.Trump hatte nach
Kanadier boykottieren US-Produkte Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Insbesondere der Twitter-Link sehr sehenswert

 
15.06.18 12:32
#2
Da sieht man wie viele Deutsche schon mitmachen!
Kanadier boykottieren US-Produkte Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Unterstützt den Boykott bei Twitter!

 
15.06.18 12:42
#3
Die neuesten Tweets von Monsieur Tortue (@TortueMonsieur): "#BoycottUSProducts Germany supports you! Macht mit und boykottiert Trump!"
Kanadier boykottieren US-Produkte alitheia
alitheia:

Richtig!

 
15.06.18 13:02
#4
So geht das, alle Menschen mit Hirn sollten die Herkunft eines Produktes nachlesen und dann entsprechend entscheiden.
Mündige Konsumenten, die sich dazu noch außerhalb der Filterblase befinden könnten hier viel erreichen.
Leider sind die außerhalb der Filterblase lauter Nazis, so glauben die Guten.
Ergo, alle mitmachen!
Kanadier boykottieren US-Produkte Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Trump gegen China

 
15.06.18 14:26
#5
25% Strafzoll auf chinesische Waren...
Beim Thema Handel bleibt US-Präsident Donald Trump (72) bei seiner harten Linie! Die angedrohten Strafzölle auf Produkte mit einem Gesamtwert von 50 Milliarden US-Dollar gegen China sollen tatsächlich
Kanadier boykottieren US-Produkte Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Ich sag nur

 
15.06.18 14:27
#6
Kanadier boykottieren US-Produkte badtownboy
badtownboy:

Yes, Canada

 
15.06.18 14:40
#7
Kanadier boykottieren US-Produkte Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Ich mache mit

 
15.06.18 14:41
#8
Bin durchaus für Freihandel und jetzt wo Trump so abgeht kriegt er es zurück. Mit fairem Handel hat das nichts mehr zu tun.  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Kanadier boykottieren US-Produkte Disagio
Disagio:

So, werde keine Erdnussbutter mehr kaufen

 
15.06.18 15:22
#9
auch dieses Jahr nicht.

Und die monatliche Harley is auch gestrichen.
Kanadier boykottieren US-Produkte Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Du hättest eh keine Erdnussbutter gekauft

 
15.06.18 15:27
#10
aber letztlich kann man als Konsument sehr ernsthaft entscheiden wer profitiert und wer nicht. Die USA sind von meiner Einkaufsliste jetzt erstmal unten.
Kanadier boykottieren US-Produkte Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Ja, glaubt ihr denn,

 
15.06.18 15:30
#11
dass der Handel fair ist? Europäische Zölle sind erheblich höher als US-Zölle. Außerdem
wird Energie für Industrie-Unternehmen in Deutschland auf Kosten der Verbraucher
subventioniert, denn Unternehmen müssen Öko-Umlagen i. d. R. nicht zahlen. Dafür
haben wir als Privat-Stromverbraucher weltweit so ziemlich die höchsten Energiekosten, obwohl
Energie an der Strombörse immer billiger wird.
Kanadier boykottieren US-Produkte Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Der Punkt ist sogar korrekt Rubens

 
15.06.18 15:46
#12
Die EU ist auch nicht gerade ein Vorbild in Punkto Zölle. Trump bläst aber den Freihandel ab und versucht die Welt völlig zu unterjochen. Er zwingt uns zum Handeln. Wenn ein Handelskrieg erst einmal gestartet ist geht er nur noch schlecht weg.

Beim Strom kommt halt diese unsägliche EEG-Umlage oben drauf. Unfassbar viel investiert und kaum was dabei rausgekommen. Grüner Aktionismus. Nicht meine Schuld!
Kanadier boykottieren US-Produkte Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Und schon schlägt China zurück

 
15.06.18 16:00
#13
US-Präsident Donald Trump hat wie angedroht Strafzölle in Höhe von 25 Prozent auf eine Reihe chinesischer Produkte angekündigt. Betroffen sind Importprodukte im Wert von 50 Milliarden Dollar (42
Kanadier boykottieren US-Produkte Woodstore
Woodstore:

"kaum was dabei rausgekommen"

 
15.06.18 16:05
#14
was sollte denn deiner Meinung nach dabei rauskommen?

Ich halte etliche abgeschaltete Atomreaktoren für eine tolles Ergebnis.

Außedem der Fortschritt und die Entwiclung im Bereich der EEG, inkl. der
damit verbundenen Arbeitsplätze, der Patente, der Einnahmen durch
Lizenzen auf die Patente und Technologien und die Synergieeffekte
mit anderen bereichen. Zukunft ist das was hinter der eigenen Nasenspitze
anfängt. Dafür braucht es meist mehr, als den geschulten Blick ins eigene Portmonaie.

Aber das ist ja alles bald vorbei. Mit der AfD werden wir 1,2,3 ins selbstversorgende
völkische Mittelalter zurückgehen. Biohof und Großfamilie! Ich freu mich drauf!
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Kanadier boykottieren US-Produkte Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

wir zahlen da schon ewig

 
15.06.18 16:11
#15
und gerade mal ein Drittel Öko-Strom? Sehr bescheidenes Ergebnis.

Beim Thema Klimawandel ist es wirklich keine gute Idee die Atomkraftwerke abzuschalten. Erst die Kohle dann das Atom. Aber der Beitrag der AfD war ja auch, die gesamte Problematik einfach abzustreiten *augenverdreh*
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#16



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--