Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 513  514  516  517  ...

"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Beiträge: 19.588
Zugriffe: 1.301.191 / Heute: 37
Max P:

Kardinal Marx zieht positive Bilanz

7
24.07.20 14:07
zur Migration seit 2015, auch wenn die eine oder andere Kirche mal brennt oder geschändet wird und die Katho's in Scharen die Kirche verlassen. (300.000 p.a)
neuesruhrwort.de/2020/07/22/...z-zur-fluechtlingsintegration/

Karl Marx
„Auch die von manchen Untertönen begleiteten Befürchtungen, dass dadurch die Kriminalitätsrate in Deutschland steigen würde, haben sich nicht bewahrheitet. Bedroht wird unser Gemeinwesen nicht von Migranten, sondern von Rechtsaußen.“

" Davon hätten viele vor fünf Jahren nicht zu träumen gewagt mit Blick auf die notwendigen Qualifikationen und Sprachkenntnisse.“

 


Max
Max P:

K.Marx ist am Dummhalten auch

7
24.07.20 14:13
zu 50 % beteiligt
(Verkleinert auf 29%) vergrößern
Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten 1192205
Lucky79:

Marxisten verteufelten die Religion als Opium...

 
24.07.20 14:18
derweil würde sie den Menschen in die Freiheit führen...
und vom Joch der Knechtschaft befreien.

Das streben nach höherem spirituellen Sinn ist einigen Kreisen ein Dorn im Auge.
Lucky79:

Kopftuch oder nicht...?

5
24.07.20 14:24
www.watson.de/deutschland/rassismus/...-wird-sie-entschaedigt

... der Marktleiter wurde gefeuert...
das Mädchen bekam eine Entschädigung.
Lucky79:

Es sollte uns eine Mahnung sein...:

7
24.07.20 14:35
... viele Polizeibewerber scheitern am Diktat...!

Was ist mit unserer Schulbildung los...? Am Ende zuviel Digitalisierung...?

www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...chtschreibung.html

... aber noch mehr scheitern an den sportlichen Fähigkeiten...!

Das macht mir mehr Sorgen.
Lucky79:

Eben PopUp Werbung...

2
24.07.20 14:48
Max P:

Haltungsmediale fallen ins Bodenlose..

12
24.07.20 15:57
Leserzahlen deutscher Haltungsmedien fallen um bis zu 43 Prozent
   
 

Der größte Verlierer unter den deutschen Printmedien war im vergangenen Jahr die Zeitung „Welt“. Dort schrieb man ein Minus von 43 Prozent verkaufter Druckauflage. Doch auch andere Medien sackten kräftig ab. Die Bild verlor 18 Prozent, der Spiegel 9,3 Prozent und die FAZ um 13,8 Prozent. Dem Linksaußen-Blättchen TAZ gelang möglicherweise auch aufgrund extremer Hetzartikel ein Plus von 1,6 Prozent. Die Printmedien haben auch schon einen Schuldigen verortet: Die Corona-Krise.
Leserzahlen deutscher Haltungsmedien fallen um bis zu 43 Prozent - www.wochenblick.at/...ungsmedien-fallen-um-bis-zu-43-prozent/

*Deshalb müssen die auch staatlicherseits mit 220. Millionen€ gefüttert werden. Und entsprechend hat man auch zu  schreiben, falls man noch schreiben kann. Die Journalisten sind selbst auch fertig und lügen wie gedruckt, wie der Relotius z.B., die Geschichten einfach nur noch erfinden. Deshalb auch mit Fug und Recht: Lügen- und Lückenpresse. Die sollten da alles, was noch übrig bleibt, aus der Restrampe zusammen zusammensammeln, als Paket bündeln, schnüren und einstampfen..., und eine" Pressmediale " pressen u. herausformen und plus ein paar schreibende Maulhelden. Reicht doch.

Max

Jenaer:

So Typen wie Marx

8
24.07.20 16:10
Oder Mixa der Bischof von Augsburg
oder der von Limburg Eltz oder wie das Kasperl hieß oder Wulf oder Gauck mit ihren tolldreisten Sprüchen-Der Islam gehöre zu Deutschland
Haben mich veranlasst aus der Kirche auszutreten
In bald 20 Jahren werde ich so und so zum Islam bekehrt,
Dann ist es so und so
wie.Ü
Bütten bei den Fischen
Freue mich schon auf diesen Kulturschock
Mit Messerei,da habe ich noch Schwierigkeiten
wenn das nichts wird,dann hält mit Schwert
Bin jetzt schon etwas traumatisiert
Aber macht nix
Das ist dann bald jeder
Im Irrenhaus ist für jeden Platz
Rubensrembr.:

Brach. Gewalt von J. Fischer wirkte vmt. bis heute

6
24.07.20 17:08

als Vorbild für Hausbesetzer (Hamburg, Hafenstraße, später Rote Flora; Berlin, Rigaer Straße,
Leipzig usw.), Antifa und andere gewalttätige Gruppen jahrzehntelang. Eine Aufarbeitung der
eingeführten politischen Gewalttätigkeit hat bei den Grünen niemals stattgefunden. Deshalb
muss endlich eine Studie über die Gewalttätigkeit Grüner und deren Auswirkungen durchge-
führt werden.

www.nzz.ch/meinung/...er-aenderung-der-politkultur-ld.1563205

Natürlich ist die spätere Karriere eines Polizistentreters wie Joschka Fischer auch ein Beitrag zur Entwertung der Polizei. Und die historischen und personellen Linien zur Politik von heute sind da. So ist beispielsweise der derzeitige Oberbürgermeister von Stuttgart, Fritz Kuhn, ein enger Weggefährte Joschka Fischers gewesen. Und so war der heutige grüne Landesvater Winfried Kretschmann als früheres Mitglied des maoistischen Kommunistischen Bundes Westdeutschland (KBW) ebenso ein Weggefährte Joschka Fischers im weiteren Sinne. Die Grünen haben ihre Gewaltvergangenheit erfolgreich verdrängt ...

VanHolmenol.:

Max P

3
24.07.20 17:20
"Der Relotius" nur knapp 10% minus. 90% wären angemessener.
VanHolmenol.:

@Jenaer

5
24.07.20 17:25
Mich auch. Diese idiotischen Sprüche sind nicht mehr tolerierbar. Und dann soll man dem Bischöfen mit den geschwollenen Füssen über die KSt auch noch ihre 17k  Monatsbezüge finanzieren. Irgendwann reicht die Total-Verarsche mal.
Rubensrembr.:

Vorbild Joschka Fischer?

7
24.07.20 17:32

Auch Fischer und seine Freunde übten den Polizistenkampf in einer Kampfgruppe.
 
www.welt.de/regionales/hamburg/...-Hamburg-36-Anschlaege.html

„Taten der linksextremen Szene zeichnet eine neue Eskalationsstufe aus, weil sie sich nicht mehr nur gegen Sachen wie Wohnungen, Parteibüros oder Fahrzeuge richten, sondern mittlerweile auch direkt gegen das Leben und die Gesundheit von Menschen“, sagte dazu Torsten Voß, Chef des Hamburger Verfassungsschutzes, WELT AM SONNTAG. Er führte weitere Attacken auf wie jüngst im Leipziger Stadtteil Connewitz, bekannt sei außerdem, dass sich militante Linksextremisten in Kampfsportgruppen ausbildeten.

www.spiegel.de/spiegel/print/d-18204046.html

Linda40:

# 920 ich glaub, ich lieg um....

8
24.07.20 17:55
....bei so einem zarten weiblichen Angesicht sei jedem verziehen, der da mal knapp daneben haut, bei dem Ansprechen...

Also.....Asche auf mein Haupt, aber allmählich glaube ich, dass die alle bekloppt sind.

Spätestens wenn "sie" auf Stöckelschuhen, Rock bis kurz überm Knie und Männerwaden wie bei einem Profi-Radsportler daherkommen.

Die Affen rasen durch den Wald....der eine....
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Kicky:

irakischer Bürger ohne festen Wohnsitz festgenomme

6
24.07.20 18:05
wegen Tötungsdelikt mit Sektflasche
Am Abend des 23. Juli 2020 konnte in #Homberg (Efze) ein 33-jähriger Mann festgenommen werden, der im dringenden Tatverdacht steht, Gabriel V. in dessen Wohnung getötet zu haben. Konkret gehen die Ermittler der #Soko „Lorbeer“ und die Staatsanwaltschaft Mannheim nach derzeitigem Stand davon aus, dass der Tatverdächtige am 7. Juli 2020 gegen 17:00 Uhr mit einer in der Wohnung befindlichen, ungeöffneten #Sektflasche gegen den Kopf von Gabriel V. schlug und diesem dadurch eine stark blutende #Verletzung zufügte. Sodann soll sich der Tatverdächtige entschlossen haben, Gabriel V. zur Verdeckung der vorangegangenen #Körperverletzung mittels weiterer #Schläge mit der Sektflasche zu töten. Danach soll er die Wohnung seines Opfers durchsucht und mit mehreren Gegenständen von Gabriel V. verlassen haben.
Kicky:

warum wurde der Link gelöscht?

3
24.07.20 18:06
Polizei Mannheim www.facebook.com/hashtag/neckarstadt
Linda40:

....und apropos Sarah Wiener....

7
24.07.20 18:14
seid die den grünen Umschwung hatte, kann ich gar nicht verstehen, dass da überhaupt bei der noch einer essen gehen konnte, denn....

.....die reiht sich meiner Meinung nach nahtlos in die Riege der am ungepflegt wirkenden Frauen weit und breit ein ( Rakete ist natürlich Nr. 1 )

Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Kicky:

Viele Polizeibewerber können nicht gut Deutsch

4
24.07.20 18:15
www.n-tv.de/incoming/...ut-genug-Deutsch-article21930572.html
"In Schleswig-Holstein etwa lag die Durchfallquote beim Diktat zuletzt im Schnitt bei gut 30 Prozent. Die sportlichen Anforderungen konnten nur sechs Prozent nicht erfüllen. Rund 20 Prozent der Abiturienten und 45 Prozent der Bewerber mit Mittlerer Reife scheiterten am Diktat. Und in Niedersachsen verhaut jeder zweite Teilnehmer den Eignungstest und scheidet deswegen aus dem Bewerbungsverfahren aus...."

das sind bestimmt nicht nur Leute mit Migrationshintergrund ,obwohl die Themenüberschrift IMPORTE anderes vermuten lässt
Jenaer:

#12962

8
24.07.20 18:17
Die Göring-Eckhardt
nicht vergessen
Auch widerlich
Kicky:

Wie Panorama einen Bundeswehrsoldaten diffamierte

8
24.07.20 18:22
"Nun hat also die Panorama-Redaktion der ARD ein neues Exempel statuiert: Einem Bundeswehr-Offizier soll zum Verhängnis werden, dass er offenbar vor Jahren mal einen Kameraden kennengelernt hat, der die „falschen“ Bücher (solche aus dem Antaios-Verlag) liest und der im Verfassungsschutzbericht als „rechtsextrem“ aufgeführten „Identitären Bewegung“ nahestehen soll. Mit diesem war der denunzierte Offizier auf dem sozialen Netzwerk Instagram verbunden. Einmal hat der Denunzierte ein Bild von Buchrücken des Antaios-Verlags mit „gefällt mir“ quittiert, ein andermal ein Bild des Betreffenden mit Corona-Maske und dem kryptischen Hinweis „#nullkommadreisieben“. Ohne den Angegriffenen Stellung nehmen zu lassen (das tat er dann in der Bild-Zeitung), verkündete NDR-Panorama: „Bundeswehr: Social-Media-Leiter sympathisiert mit Rechtsradikalem“.
Die Bundeswehrführung hat sofort, statt ihren Soldaten in Schutz zu nehmen, was angesichts der zahlreichen ebenfalls in den sozialen Medien auffindbaren (aber von Panorama ignorierten) Belege für dessen Engagement für nicht-weiße Kameraden ein Leichtes gewesen wäre, den Offizier von seiner Aufgabe entbunden und eine „Prüfung“ eingeleitet. "
www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...elbst-beschaedigt/
da muss man sich wirklich nicht wundern, wenn es viele Leute gibt ,die nicht nur AKK sondern auch diesen Restle als einseitig voreingenommen sehen
Lucky79:

Corona Impfpflicht durch die Hintertür..?

2
24.07.20 18:25
www.t-online.de/gesundheit/...-wie-wuerde-sie-umgesetzt-.html

ich sag ja... die kommt...
egal was der Spahn u. die andern jetzt sagen...!
Kicky:

Brand der Kathedrale in Nantes ist ein Menetekel

6
24.07.20 18:34
" Der französische Kulturerbe-Beauftragte Stéphane Bern hat gegenüber der Zeitung Le Parisien deutliche Worte gefunden. Und auch der zweite Teil seiner Deutung ist klar formuliert: „Wir stehen vor dem Problem des Zusammenlebens, wenn man Kultstätten angreift.“ Der Brand der Kathedrale in Nantes wird nicht nur betrauert, er wird auch als das interpretiert, was er ist: Ein Symptom für einen Hass gegenüber den Wurzeln der abendländischen Zivilisation, der sich mit Zerstörungswut paart....
Im Februar letzten Jahres legten Unbekannte ein Feuer in der Kathedrale Saint Alain in Lavour. Im Januar 2019 brannte die Sankt Jakobs-Kirche in Grenoble aus. Für 2018 verzeichnet die Statistik insgesamt fünf ungeklärte Brände. Dazu kommt ein weit um sich greifender Vandalismus: 877 Fälle hat das französische Innenministerium allein für 2018 registriert.
...Der Staatspräsident wie der Premierminister haben offenbar erkannt, dass der Anschlag auf die Kathedrale auch ein Attentat auf das Herz der französischen Kultur war. Hier zeigt sich das, was auch schon bei Notre-Dame erkennbar war: Man merkt manchmal erst, dass einem etwas wichtig ist, wenn es weg ist. .."
www.tichyseinblick.de/kolumnen/...n-nihilistisches-menetekel/
seltsam:

mich würde wirklich ernsthaft interessieren,

3
24.07.20 18:49
ob ich das Dikat bei der Polizei bestehen könnte.
Ich meine, lästern ist leicht...
seltsam:

na gut, nicht bestanden...

 
24.07.20 18:50
*g*
Dr.UdoBroem.:

Bestimmt schwerer als Trumps kognitiver Test

 
24.07.20 18:56
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
1 Silberlocke:

EU- Parlament lehnt Corona- Paket ab

9
24.07.20 19:00
Brüssel    Das Europaparlament hat das beim EU-Gipfel vereinbarte europäische Haushalts-
paket gestoppt. Der Haushalt braucht die Billigung des EU-Parlaments, das nun in einem
Vermittlungsverfahren Änderungen durchsetzen will. Ziel sei es, mehr Geld für Klimaschutz,
Forschung, Gesundheit und Studenten herauszuholen, erklärte das Parlament in einer Resolution
am Donnerstag. ,,Wir sind derzeit nicht bereit, diese bittere Pille zu schlucken", sagte der
Fraktionschef der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber (CSU) . Ähnlich sehen es die anderen
Fraktionen. Sie verlangen eine klare Regelung, dass EU-Geld bei Verstößen gegen die Rechts-
staatlichkeit gekürzt werden kann.
Quelle : Allgäuer Zeitung vom Freitag 24. Juli 2020 Nr. 169
Der Thread wurde geschlossen.

Seite: Übersicht ... 513  514  516  517  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
--button_text--