Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause

Beiträge: 18
Zugriffe: 500 / Heute: 1
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Zwergnase
Zwergnase:

Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause

3
12.10.07 13:29
#1
Manchester City will Jens Lehmann

Berlin (RPO). Nationaltorhüter Jens Lehmann steht englischen Medienberichten zufolge vor einem Wechsel von Arsenal London zu Premier-League-Konkurrent Manchester City. Der Transfer soll bereits in der Winterpause über die Bühne gehen.


Das berichtet die "Sun" am Donnerstag. Der deutsche Nationaltorhüter hat bei seinem Verein den Stammplatz an Manuel Almunia verloren und muss sich jetzt auch über seine Zukunft in der DFB-Elf Gedanken machen. "Wir brauchen zur EM natürlich einen Torwart mit Spielpraxis", hat Bundestrainer Joachim Löw seinem Schlussmann indirekt ein Ultimatum gestellt.


Das hat ManCity-Manager Sven Goran Eriksson auf den Plan gerufen. Der ehemalige englische Nationalcoach hat versprochen, den 37-Jährigen in Manchester zur Nummer eins vor den beiden erst 20-jährigen Torhütern Kasper Schmeichel und Joe Hart und dem noch verletzten schwedischen Nationalkeeper Andreas Isaksson zu machen.


Lehmanns Vertrag bei Arsenal läuft noch bis zum Ende der laufenden Saison. Nach Angaben der "Sun" ist Eriksson bereit, rund 1,4 Millionen Euro für einen Transfer in der Winter-Wechselperiode zu bezahlen.

www.ngz-online.de/public/article/aktuelles/...rnational/488920
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause joker67
joker67:

1,4 Mio.€ für einen 37 jährigen Torhüter, dessen

 
12.10.07 13:31
#2
Vertrag in einem halben Jahr ausläuft.

Stramme Summe.

##################################################
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin, und niemand
ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...
##################################################

Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Bereuhnix
Bereuhnix:

Vielleicht spielt er ja noch 10 Jahre

 
12.10.07 13:34
#3
So wie Stan Matthews ;-)
Die Provo-Sprüche kloppt er jedenfalls aus meiner Sicht mindestens bis 2050
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause admin
admin:

hätte auch hierzu gepasst *grml*

 
12.10.07 13:37
#4
http://www.ariva.de/wieso_gibts_hier_eigentlich_keine_lehmann_t306076

==================================================
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause BarCode
BarCode:

Für das Geld wechsel ich auch zu

 
12.10.07 13:39
#5
einer Pause.

 

Gruß BarCode

Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Happydepot
Happydepot:

ich sehe es so....

 
12.10.07 13:42
#6
die Nationalmannschaft hat einmal den Schritt gewagt sich zu verjüngern,also sollte auch Lehmann Platz für diese drei jungs machen,Hildebrand,Enke und Wiese.

Und so ein guter Torwart ist der Lehmann auch wieder nicht.
Die Arroganz kommt bei ihm mehr zum vorschein als seine Leistungen.
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause admin
admin:

wiese

 
12.10.07 13:44
#7
ist so wie ich da sehe raus. der passt wohl menschlich nicht in die mannschaft.
ich persönlich halte den eh für nen kotzbrocken und wollte mit dem kein fußball spielen.

in sachen hildebrand und enke gehe ich da core. ich würde adler noch hinzunehmen, da enke und hildebrand ja auch keine 25 mehr sind.

==================================================
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Kalli2003
Kalli2003:

Du gehst da core?

 
12.10.07 13:47
#8

wo issn das? Und heisst das nicht "nach Core"?

*fg*



Kalli  
--------------------------------------------------
ich sehe was, was Du nicht siehst - und das ist rot ...

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Happydepot
Happydepot:

stimmt admin Adler habe ich völlig vergessen.....

 
12.10.07 13:48
#9
es gibt viele gute Keeper in Deutschland,die jungen müssen einfach heran geführt werden.

Neuer ist auch kein schlechter.

Torhüter hatten die Deutschen all die Jahrezehnten sehr sehr gute.
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Parocorp
Parocorp:

ich sehe eher diese kombination

 
12.10.07 13:48
#10
falls lehmann im winter wechselt und spielt, bleibt er die nr. 1 (für diese EM)

danach steht hildebrand im kasten, bis er von neuer oder adler verdrängt wird. enke ist ein klasse torwart, aber er ist das fünfte rad am wagen...


Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Kalli2003
Kalli2003:

ihr vergesst den Neuer ...

 
12.10.07 13:51
#11

Kalli  
--------------------------------------------------
ich sehe was, was Du nicht siehst - und das ist rot ...

Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Bereuhnix
Bereuhnix:

Admin, der Wiese ist schon ok

 
12.10.07 13:52
#12
Der hat halt dasselbe XXl Mundwerk ,evtl auch XXXL wie der Lehmann.
Ich habe nichts gegen große Fressen, wenn dementsprechende Leistungen
rüberkommen. Bei Wiese ist das dbzgl. so ne Sache.  Ich präferiere
Enke und dann kommt gleich Neuer (der hat auch Abitur, lol).
Lehmann gehört aktuell eher in das untere Bundesligadrittel der Keeper.
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause admin
admin:

ich mag wiese einfach nicht

2
12.10.07 14:06
#13
kann aber auch an der geeligen frisur liegen.

enke find ich auch cool. nur überleg ich dann, ein adler (neuer find ich persönlich noch nicht sooo stark wie adler) bringt eine vergleichbare leistung und ist um einiges jünger. wieso dann nicht den schritt sofort machen. das würde sich dann in ein paar jahren doppelt bezahlt machen! dann hätten wir einen 30 jährigen keeper mit 6-7 jahren erfahrung und unglaublichen potential!

==================================================
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Bereuhnix
Bereuhnix:

Neuer ist noch einen Tick besser

 
12.10.07 14:16
#14
als Adler ;-)
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause admin
admin:

hat aber die typischen fehlgriffe immer mal dabei

 
12.10.07 14:26
#15
finde adler spielt da beständiger.

laß den neuer erst mal bei s04 im tor. damit ist der beschäftigt genug und bekommt da auch den direkten vergleich mit den toptorjägern der welt. (zumindest mal in der ersten runde der CL)

==================================================
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause reini23
reini23:

also ich find der

 
12.10.07 16:14
#16
rensing der wird mal ein ganz großer so wie der sepp meier oder der kahn:)
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Zwergnase
Zwergnase:

Lehmann muss auf die Bank

 
20.10.07 14:41
#17
"Warum sollte Arsene Wenger einen Grund haben, mich nicht wieder spielen zu lassen?", fragte Deutschlands Nationaltorhüter Jens Lehmann nach dem 0:0 in Irland. Anscheinend hat der Trainer des FC Arsenal Gründe gefunden. Jens Lehmann wird gegen Bolton auf der Bank Platz nehmen. Für ihn wird wieder der Spanier Manuel Almunia zwischen den Pfosten stehen. Ein harter Schlag für den 37-Jährigen, der seine Ellbogenverletzung eigentlich auskuriert hatte.

"Im Moment setze ich auf Stabilität", erklärte der französische Trainer die Maßnahme am Freitag. "Jens hat zuletzt nicht gespielt für uns, obwohl er für Deutschland im Einsatz war. Er wird zurückkommen und um seinen Platz kämpfen. Das ist die beste Lösung." Lehmann sei "sehr enttäuscht", so Wenger weiter, "aber wir haben einen großen Kampf um die Plätze. Wir haben drei Weltklasse-Torhüter, aber nur einer von ihnen kann spielen."

Lehmann hingegen ging fest davon aus, in die Startelf zurückzukehren. "Ich habe vier Jahre gespielt, in der Zeit hatte Arsenal mit seine größten Erfolge", so Lehmann unter der Woche. In den letzten Wochen lief es aber mit Almunia nahezu perfekt. Sechs Spiele in Folge gewannen die Gunners, auch in der Champions League entschied Arsenal beide Partien für sich - mit dem Spanier im Tor, der seinen Kasten zwischenzeitlich neun Stunden und zehn Minuten sauber hielt.

Problematisch dürften sich neben der Verletzung auch die beiden Patzer in den ersten beiden Ligapartien ausgewirkt haben. Sowohl gegen Fulham (2:1) als auch in Blackburn (1:1) verschuldete Lehmann je ein Gegentor. Almunia patzte hingegen zuletzt beim 3:2-Sieg gegen Sunderland.

www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/artikel/371045
Jens Lehmann - Möglicher Wechsel zur Winterpause Zwergnase

Lehmann legt sich mit Wenger an

 
#18
Nun, gegen Slavia Prag hat Almunia seinen Kasten sauber gehalten, während seine Stürmerkollegen 7 Dinger eingenetzt haben. Lehmann scheint bei den "Gunners" nicht so wirklich zu fehlen...



"Teil der Demütigung"

Düsseldorf (RPO). Der Streit zwischen dem deutschen Nationaltorhüter Jens Lehmann und Arsene Wenger, Trainer des FC Arsenal aus der englischen Premier League, droht zu eskalieren. Lehmann hat seinen Übungsleiter auf das Schärfste attackiert.

"Ich denke, natürlich auch an meinen lieben Trainer gerichtet, man sollte Spieler nicht zu lange demütigen. Ich bin Arsenal-Spieler und werde mich hier nicht so sang- und klanglos verabschieden", sagte der 37-Jährige am Dienstag vor dem Champions-League-Spiel seines Klubs gegen Slavia Prag dem Pay-TV-Sender Premiere.

Der frühere Bundesligaprofi, der bei Arsenal derzeit hinter dem Spanier Manuel Almunia nur noch die Nummer zwei ist, ist mit seiner derzeitigen Situation total unzufrieden, hält sich aber noch vornehm zurück: "Es kann sein, dass ich mich irgendwann einmal danach fühle, dass ich zu dieser ganzen Thematik etwas sagen muss. Aber momentan nehme ich das alles als Teil der Demütigung hin. Auch das muss man über sich ergehen lassen."

Lehmann, dem am vergangenen Wochenende sogar der Pole Lukasz Fabianski als Ersatzkeeper vorgezogen worden war, ist dennoch sicher, dass er in Kürze wieder zwischen die Pfosten der "Gunners" zurückkehren wird. "Ich bin fest davon überzeugt, dass ich schon bald wieder spielen werde. Almunia hat nämlich bislang noch nicht gezeigt, dass er uns Spiele gewinnen konnte. Ich habe diese Situation schon einmal erlebt und weiß, wie der andere Torwart mental veranlagt ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er das durchhält", sagte der DFB-Keeper und setzte seinen Konkurrenten damit öffentlich unter Druck.

"Er weiß, was er zu tun hat"

Lehmann stand zwar wenige Tage nach seiner Verbannung auf die Zuschauerränge wieder im Arsenal-Kader, musste wohl aber in der Partie gegen Prag erneut seinem spanischen Konkurrenten Almunia den Vortritt lassen. Sein Trainer Arsene Wenger hatte zuletzt erklärt: "Jens ist ein Weltklassetorhüter, aber ich habe mich für die Kontinuität entschieden. Wir haben drei Weltklasse-Torhüter, aber nur einer von ihnen kann spielen." In Richtung Lehmann ergänzte Wenger: "Er ist intelligent und weiß, was er zu tun hat."

Auf Wengers Seitenhieb antwortete Lehmann: "Es ist ja so, dass Wenger von drei Weltklasse-Torleuten gesprochen hat. Einer davon werde dann ja wohl ich sein. Die anderen beiden haben ihre Klasse dadurch unter Beweis gestellt, dass sie Titel gewonnen haben? Wenn ich überlege, fällt mir aber gerade keiner ein. Dann ist man also trotzdem heute Weltklasse."

Seine Topleistung in der Nationalmannschaft beim 0:0 in Dublin gegen Irland, wodurch die DFB-Auswahl vorzeitige die Qualifikation für die EM 2008 geschafft hatte, bewertete der gebürtige Essener sarkastisch als nicht vorteilhaft für seine Person.

"Der Nachteil des Länderspiels gegen Irland ist, dass mein Trainer jetzt weiß, dass er einen Keeper hat, der aus dem Nichts ohne Matchpraxis ein ziemlich gutes Spiel machen kann. Einen besseren Torwart, der auf der Bank sitzt, kann er sich nicht wünschen."

www.ngz-online.de/public/article/aktuelles/...rnational/492968



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--