jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten

Beiträge: 35
Zugriffe: 943 / Heute: 1
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten

10
07.04.12 14:22
#1
Informationen für Stammzellspender, Betroffene, Angehörige und Unterstützer im Kampf gegen Leukämie - Jeder Einzelne zählt!
lasst euch typisieren !

und werdet zum Lebensretter !


(Moderatoren, ich weiß das dies Werbung ist - doch es dient zu einem guten Zweck)

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#2

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#3

jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

ich habe auch im September 2009 gespendet

4
07.04.12 14:38
#4
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten zockerlilly
zockerlilly:

finde ich super, dr. bob!

6
07.04.12 14:52
#5
viele menschen wissen oftmals gar nicht, dass dazu kein längerer krankenhausaufenthalt mehr notwendig ist. das ist auch nicht so unangenehm, weil kein knochenmark entzogen wird, sondern das über die aufbereitung des entnommenen blutes passiert. (ist jedenfalls in unserer klinik so)

für alle patienten, die sich dazu entschließen, ist es die letzte chance.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

so ist es zockerilly

5
07.04.12 15:16
#6
ich musste damals erst zur Voruntersuchung nach Dresden -
dort wurde ich komplett untersucht - was ja auch für mich mal gut war

Flug und Hotel wurden bezahlt

Dann musste ich mich für die Spende vorbereiten
und mich selber zwei mal am Tag  selber spritzen (in die Fettschicht)

Ich musste dann wieder nach Dresden, dort wurde in einer 5 Stunden Sitzung meine Zellen aus meinem Blut gewaschen.
War nicht schlimm - ich konnte dabei einen Film sehen.

Auch die Nachuntersuchung ist top!

Also wer sich dafür interessiert, der  rettet nicht nur ein anders Leben, sondern der bekommt auch noch eine komplette Untersuchung für sich
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

#2 und #3

 
07.04.12 15:17
#7
warum gelöscht

weil der böse konservative Bob nicht auch mal was gute machen kann ?
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Ich bin dabei... Hab mich registriert :-)

5
07.04.12 16:08
#8
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

dann haben wir ja was gemeinsam Potz

 
07.04.12 16:12
#9
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Ja, wenn's sonst so wenig ist ;-)

3
07.04.12 16:16
#10
Vielleicht wirst Du ja demnächst noch Vegetarier.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

gestern war ich einen Tag

 
07.04.12 16:18
#11
Vegetarier.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Großartig, Bob!

 
07.04.12 16:24
#12
Mach mal ein Experiment, ob Du 30 Tage durchhalten kannst.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

#12

 
08.04.12 12:32
#13
geht nicht Potz

ich arbeite gerade an meiner Figur.
Abends gibt's keine Kohlehydrate mehr.
Auch benötige ich nach dem Fitnesstudio Proteine - und finde ich das
in einem guten Steak z.B.

Ps. ich will mir nicht jeden Tag Milchshake mit künstlichen Proteinen reinschütten.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Proteine gibt's in pflanzlicher Nahrung im Übermaß

 
08.04.12 12:37
#14
Dafür braucht man kein Fleisch.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Hier gibt's Infos dazu

3
08.04.12 12:39
#15
Nahrungsmittel mit leicht verdaulichem und kalorienarmem pflanzlichem Eiweiß belasten den Körper nicht mit Fetten oder Purinsäuren, die zur Übersäuerung führen.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten BigSpender
BigSpender:

gute Sache!

4
08.04.12 12:42
#16
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten börsenfurz1
börsenfurz1:

Ich bin Organspender!

 
08.04.12 12:46
#17
ob Sie meine Organe wollen weiß ich allerdings nicht,mein Blut wollen sie jedenfalls nicht!
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten mikkki
mikkki:

Hach

2
08.04.12 12:47
#18

so versöhnlich hier zu Ostern. Schön!!!

Ach ja: Frohe Ostern euch allen.

jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

potz

 
08.04.12 12:50
#19
Eiweissreiche tierische Lebensmittel sind für den Menschen wertvoller als pflanzliche Lebensmittel, da die tierischen Eiweissstoffe den menschlichen ähnlicher sind (alle für uns essentiellen Aminosäuren sind vorhanden)!

Und lieber Potz, ich möchte Abends keine Kohlehydrate mehr essen (Zucker)
Daher möchte ich auch keine Kartoffeln oder Weizenmehlprodukte zu mir nehmen.

Und dann wird es schon schwer mit dem Eiweiß !
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Das ist ein Mythos, Dr. Bob

 
08.04.12 12:55
#20
Es kommt nur auf den absoluten Brennwert der Nahrung an.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Außerdem sollte gerade nach sportlicher Leistung

 
08.04.12 12:59
#21
mit Kohlenhydraten gearbeitet werden, weil dies die Regeneration der Muskeln begünstigt.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

was ist ein Mythos ?

 
08.04.12 13:00
#22
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

ich will Abends keine Insulin Ausschüttung mehr

 
08.04.12 13:00
#23
das ist der Punkt
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Dass man abends keine Kohlenhydrate essen sollte

 
08.04.12 13:02
#24
Z.B. wegen dem Zuckerspiegel.

Es zählt nur die Energiebilanz. Wenn Du mehr Kalorien verbrauchst als Du zu Dir nimmst, reduzierst Du Deinen Körperfettanteil.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

potz

 
08.04.12 13:08
#25
Insulin ist ein Hormon das ausgeschüttet wird, wenn wir Kohlehydrate essen.
Stark vereinfacht ausgedrückt - das Insulin bewirkt, dass der Körper keine Fettverbrennung in der Zeit hat, sondern nur den Zucker nimmt.
Das möchte ich aber nicht haben!
www.medizinfo.de/ernaehrung/abnehmen/gesund6.htm
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Ja, es gibt verschiedene Ansichten

 
08.04.12 13:13
#26
Das hier ist auch noch interessant:
www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/..._wid2.jsp?mid=411608
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Lumberjack77
Lumberjack77:

stimmt bob. weiterhin habe ich

 
08.04.12 13:16
#27
gelesen . dass z.b. aus soja gewonnenes eiweiss sehr viel weibliche
hormone aufweisen wuerde. also auch nicht so vorteilhaft fuer die figur
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Sehr witzig... Mehr schädliche Hormone als in

 
08.04.12 13:18
#28
tierischen Produkten kannst Du gar nicht bekommen.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Lumberjack77
Lumberjack77:

ich spreche von oestrogen.

 
08.04.12 14:55
#29
du meinst bestimmt puten fleisch. puten werden werden mit zugabe von
antibiotika gemaestet. huehner wohl auch. deshalb verzichte ich so
gut es geht auf pute.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Lumberjack77
Lumberjack77:

denke schweine und rinder werden auch

 
08.04.12 14:57
#30
teilweise mit wachstumshormonen gemaestet-aber eher unschaedlich
fuer den bodybuilderkoerper
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Lumberjack77
Lumberjack77:

optisch gesehen natuerlich

 
08.04.12 14:57
#31
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten potzblitzzz
potzblitzzz:

Was meinst Du, was für Hormone eine Kuh-Mutter

 
08.04.12 18:21
#32
in die Milch gibt. Das ist die Milch, die Du permanent in Supermärkten bekommst.
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob
Dr.Bob:

#26

 
09.04.12 11:53
#33
Du schreibst - da gibt es verschiedene Ansichten.

Doch auch in Deinem Link geht das selbe hervor, wie ich es beschrieben habe.

Aus diesem Grund kommt auch eine vegetarische Ernährung für mich nicht in Frage!
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten alice.im.börsenland
alice.im.börse.:

zum ablauf...

2
11.04.12 17:38
#34
meine typisierung ist schon länger her...

dkms angerufen....päckchen mit verschiedenen röhrchen zugesandt bekommen....zum arzt der dann blut abgenommen hat und packerl mit blutproben zurück geschickt.
noch der hinweis das jede geldspende freiwillig ist, so können sich auch leute mit geringen einkommen typisieren lassen. fertig!

bezieht sich #6  auf die typisierung oder kam es tatsächlich zu einer spende?

lg
jeder kann einen Beitrag für ein Leben leisten Dr.Bob

#34

 
#35
es kam zur Spende.

Ein kleiner Junge kaum ein Jahr alt


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--