Japanische Handykamera

Beiträge: 4
Zugriffe: 660 / Heute: 1
Japanische Handykamera ottifant
ottifant:

Japanische Handykamera

 
26.10.04 13:57
#1
Japanische Handykamera blendet Kleidung aus und zeigt Leute nackt
Ein Add-On für Vodafone-Handys sorgt in Japan für Furore. Eigentlich wollte der Entwickler es möglich machen auch in Dunkelheit zu fotografieren. In der richtigen Umgebung enthüllt der Infrarot-Filter des Handys mehr als erwartet.

Bei den abgebildeten Personen wird die Kleidung ausgeblendet und sie werden komplett nackt dargestellt. Das ist darauf zurückzuführen, dass die Wärmeverteilung genutzt wird um die Bilder im Dunklen zu machen.

Das Tool ist bis jetzt nur in Japan erhältlich.

 Quelle:  futurezone.orf.at
Japanische Handykamera lassmichrein
lassmichrein:

Ist wohl (leider) auch nur so ein

 
26.10.04 14:07
#2
Japanische Handykamera EinsamerSamariter
EinsamerSam.:

Da haben einige zuviele Röntgenstrahlen bekommen

 
26.10.04 14:10
#3
Japanische Handykamera 1687576

LMR hat Recht... Eine Ente, die nicht überleben wird *g*

...be invested
Der Einsame Samariter

Japanische Handykamera 1687576
Japanische Handykamera ottifant

Hier die ganze Meldung

 
#4
Kamerahandy enthüllt nackte Tatsachen
Eigentlich zum Knipsen von Fotos im Dunklen entwickelt | Doch Gerät blendet Kleidung aus und zeigt Abgebildete nackt
   vor
0min  
Der Traum vieler Pubertierender geht in Japan nun in Erfüllung.

Ein japanischer Entwickler hat ein Add-on für Vodafone-Handys erfunden, das es erlaubt, Fotos auch im Dunklen zu knipsen.

Doch der Infrarot-Filter für die Nacht hat einen unerwarteten Nebeneffekt: Unter den richtigen Gegebenheiten enthüllt das Add-on wesentlich mehr als den meisten Abgebildeten recht ist.

Denn der Filter blendet die Kleidung der geknipsten Person aus und zeigt diese komplett nackt. Besonders bei dunklen Bikinis soll der Effekt verblüffend sein.
 
     Auch ein "Backscatter"-Scanner, der von der US-Regierung für den flächendeckenden Einsatz auf Flughäfen getestet wird, enthüllt - absichtlich - nackte Tatsachen. So sollen Waffen aus Plastik und explosive Substanzen zuverlässig entdeckt werden.
Scanner enthüllt nackte Tatsachen  

 

     
Nur in Japan
Der Auszieh-Effekt entsteht, da der Filter die Wärmeverteilung nutzt, um die Bilder zu erstellen.

Eine Vodeafone-Sprecherin bestätigte das Problem, betonte jedoch, das Spanner-Tool der Firma Yamada Denshi sei derzeit nur in Japan für Vodafone-Modelle erhältlich.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--