J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror-

Beiträge: 11
Zugriffe: 1.583 / Heute: 1
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- der boardaufpasser
der boardaufp.:

J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror-

2
23.05.17 12:35
#1
Anschlägen seitens Ariva (für J. Pape selbst - oder ein anderer Vorstand?) - weil es dabei immer viele Unschuldige Menschen zum Opfer eines unvorstellbaren Verbrechens fallen,- es wäre ja eine Prima-Idee einer offiziellen Anteilnahme Ausdruck zu verleihen.

Von mir aus, man kann es gleich hier tun, also diesen Thread dazu nutzen (alle User dürfen es natürlich ebenso).
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- fliege77
fliege77:

deine angebliche Trauer steckt dir sonst wohin

9
23.05.17 12:47
#2
deine Anteilnahme wirkt aufgesetzt und mit ständig neuen Threads zum Thema wirkt das auch nicht seriös. Reine Show die nur dazu dient die Situation in eine bestimmte Richtung auszunutzen. Und das auf Kosten der Anschlagsopfer.
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- der boardaufpasser
der boardaufp.:

magst du

 
23.05.17 12:50
#3
fliegen lernen, nein? dann benehme dich wie ein Erwachsener und rede kein buhlshit. Für kindische kaspereien ist der Thread hier ungeeignet.
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- Kalli2003
Kalli2003:

einfach nur peinlich ...

6
23.05.17 13:05
#4
und neinneinnienich ... die Opfer dienen jetzt nicht als Mittel zum Zweck, mal ein "das wird man doch wohl mal sagen dürfen" abzulassen ...

*kotz*
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- der boardaufpasser
der boardaufp.:

du hast dein Charakter gerade eben da gezeigt:

 
23.05.17 13:07
#5
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- bigfreddy
bigfreddy:

#4 ach so kalli,

2
23.05.17 20:03
#6
wenn wir bei den Peinlichkeiten sind.
Also ich finde deinen Link "nutz-die-zeit" wesentlich peinlicher. Man könnte ihn auch als Geschmacklosigkeit bezeichnen.      
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- tobirave
tobirave:

Ariva kondollieren wegen der Toten?

2
23.05.17 20:24
#7
Wieso ist denn Ariva so besonders betroffen?

Irgendwie verstehe ich das nicht...
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- der boardaufpasser
der boardaufp.:

tobi, es gibt doch bei ariva diverse Threads zu

 
23.05.17 20:31
#8
diversen Ereignisen.

Warum dann auch nicht soeiner?
Verstehe deine Bedenken nicht.
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- Dope4you
Dope4you:

Geschmacklos und pietätlos

3
23.05.17 21:02
#9
Was soll das Gezanke über einen Threat der es nicht wert ist auch nur eine Antwort zu schreiben.
Ab und an sollte man einfach mal nur die Finger still halten.
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- Radelfan
Radelfan:

#9 Diese Tugend hat der TO nie gelernt!

3
23.05.17 21:03
#10
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
J. Pape. Thread für Beileid bekunden nach Terror- bigfreddy

Ihr habt es nicht gecheckt,

3
#11
Das war doch eine Persiflage auf JPs "Flüchtlinge Willkommen" Aufruf vom letzten Jahr.
Peinlich war das! Wer ist eigentlich noch JP ?
Ariva.de AG gehört doch seit Dezember zu 67% zur EQS Group. Übrigens auch Ansprechpartner für Foristen vom ariva Community Board.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, major, Radelfan
--button_text--