Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland?

Beiträge: 16
Zugriffe: 2.022 / Heute: 1
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland?

3
17.01.17 08:42
#1
Der Fall des Tunesiers Amri gibt der Diskussion neuen Auftrieb. Zwar liegt die Anerkennungs-
quote für Tunesien unter 1 %, aber die Grünen behaupten standhaft, dass in Tunesien
Schwule der Verfolgung ausgesetzt sind. Aber auch in Berlin sind manche Schwule der Ver-
folgung ausgesetzt. Ist Deutschland deshalb kein sicheres Herkunftsland?

www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/...igin-von-lala-land/

Dann gab die als CDU-Mitglied geoutete Düzen Tekkal der nach Luft schnappenden Simone Peter schön einen mit: „Grüne und SPD haben verhindert, dass die Maghreb-Staaten sichere Herkunftsländer sind, und stellen sich jetzt als Sicherheitsgaranten hin! Sie können ja nicht mal zwischen Flüchtling und Fake-Refugee unterscheiden.”

Simone: „Aber manche werden da verfolgt.“
Düzen: „Auch in Berlin werden Schwule verfolgt.“
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? BRAD P007
BRAD P007:

#1 ist für den Nobelpreis der Satire nominiert?

3
17.01.17 08:45
#2
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Simone ist vorgemerkt!

 
17.01.17 08:49
#3
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Frau Peters wollte möglicherweise

2
17.01.17 09:01
#4
lieber, dass einheimische Senioren oder Familien mit Kindern von der Polizei zu
Silvester 2016 in Köln kontrolliert werden statt Jugendliche mit einer "aggressiven
Grundstimmung", die bereits im letzten Jahr Probleme bereitet hatten. Sie
sprach deshalb von "racial profiling".  
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Lucky79
Lucky79:

#1 ganz klar , NEIN!

 
17.01.17 09:07
#5
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Jedenfalls nicht nach den Maßstäben der Grünen

3
17.01.17 09:14
#6
Nach den Maßstäben der Grünen gibt es überhaupt kein sicheres Herkunftsland.
Es sei denn die Grünen übernehmen in irgendeinem Land die Herrschaft.
Möglicherweise werden dann die Konservativen verfolgt. Aber das ist dann
natürlich keine Verfolgung, sondern eine gerechtfertigte Reinigung.
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Lucky79
Lucky79:

Deutschland gehört mittlerweile zu den...

3
17.01.17 09:14
#7
unsichersten Ländern der Welt....
Meine Einschätzung:
nur noch Amerika, Russland und Brasilien dürften vor uns liegen...
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Wir Deutschland ein noch unsicheres Herkunftsland?

 
17.01.17 09:32
#8
Bekannterweise hat Putin in Syrien einen Waffenstillstand herbeigeführt. D. h. aus diesen
Gebieten werden voraussichtlich weniger Syrer kommen. Aber gegen IS und Al-Nusra-Front
(Al-Khaida-Ableger) wird weiter gekämpft. Sodass zu erwarten ist, dass derartige Syrer
verstärkt nach Deutschland kommen, und zwar ohne Ausweis. Denn ohne Ausweise werden
Flüchtlinge bei der Abschiebung z. B. ,  aber möglicherweise auch bei der Kriminalitäts-
bekämpfung in Deutschland bisher besser behandelt als mit Ausweis. Tatsächlich existieren
ja noch weiterhin relativ offene Grenzen, denn die Kontrollen sind weiterhin vollkommen
unzureichend. Es ist also zu befürchten, dass in Zukunft der Anteil an Terroristen, die
als Flüchtlinge ins Land kommen, sich in Zukunft prozentual eher erhöhen wird.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Es sollen etwa 5000 Tunesier sein, die auf Seiten

2
17.01.17 09:40
#9
des IS kämpfen. Diese Tunesier sind in ihrem Heimatland Tunesien nicht willkommen. In
Deutschland allerdings herrschen Willkommenskultur und offene Grenzen, sodass
viele nach Deutschland kommen könnten.
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Limitless
Limitless:

# 9 - IS Kämpfer

 
17.01.17 10:32
#10
die meisten IS-Kämpfer in Libyen kommen aus Tunesien !
Dort werden sie  aber immer mehr bekämpft werden -
somit ist für einige auch der Weg ins Willkommensland   D... eine Option !
Da Tunesien lt. unserer Regierung ein unsicheres Land ist -
Urlaub dort machen geht scheinbar ...  aber Tunesier dürfen dorthin nicht
zurück geschickt werden ...
Irgendwie bekloppt dat ganze ...  limi  
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? BRAD P007
BRAD P007:

Tunesien ist doch hier nach meiner Kenntnis zum

2
17.01.17 10:39
#11
"sicheren Herkunftsland" erklärt worden?!   Wenn der Staat da also das Gesetz anwendet, sollte es kein Problem geben.... Wird aber schwer, wenn die ihre Pässe wegwerfen und sich als Syrer ausgeben... Oder etwa doch nicht? Immerhin gibt es da Dialekt und Sprachunterschiede im arabischen, die man erkennen könnte, wenn man nicht arrogant annehmen würde, arabisch ist gleich arabisch...
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Zweifel an der Rechtsstaatlichkeit kommen auf,

2
17.01.17 10:51
#12
wenn Deutschland Leute, die sich kriminell verhalten, indem sie Pässe wegwerfen,
besser behandelt als Leute mit Ausweisen. Deshalb sollte man Leute ohne Ausweise
nicht ins Land lassen, wie es z. B. Schweden und Dänemark machen, die ähnliche
Asylgesetze haben und eine viel längere demokratische Tradition als Deutschland.
Außerdem sollte man Dublin konsequent anwenden, wie es die o. a. Länder
ebenfalls handhaben, und Zuwanderer konsequent ins sichere Drittland abschieben.
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Außerdem erscheint es mir für die Maghreb-Staaten

 
17.01.17 10:55
#13
zumutbar, dass Asylanträge nur noch bei der deutschen Botschaft im Heimatland
gestellt werden.
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Karlchen_V
Karlchen_V:

Ich dachte, bei dem Eingangsposting gehts darum,

2
17.01.17 10:58
#14
dass deutsche Staatsbürger irgendwo Asyl beantragen. Gibts auch - wenige Einzelfälle (so allenfalls 20 pro Jahr). Beliebteste Asylländer der Deutschen sind in Europa UK und Norwegen, mitunter auch die Schweiz.
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Radelfan
Radelfan:

#14 Auch auf Umwegen kommt ein User hier

 
17.01.17 11:03
#15
immer wieder auf sein Lieblingsthema zurück!
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Ist Deutschland ein sicheres Herkunftsland? Rubensrembrandt

Es geht um die Begündung der Grünen,

 
#16
Tunesien sei kein sicheres Herkunftsland, weil dort bestimmte Schwule verfolgt wären.
Diese Begründung halte ich ebenso wie Güzen Tekkal (#1) nicht für stichhaltig, weil
man aus dem gleichen Grund auch behaupten kann, D sei kein sicheres Herkunftsland.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Drattle, Fernbedienung, Fillorkill, fliege77, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Woodstore
--button_text--