Ist das von der BILD nicht schon pietätlos?

Beiträge: 16
Zugriffe: 2.782 / Heute: 1
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? 007_Bond
007_Bond:

Ist das von der BILD nicht schon pietätlos?

3
31.05.17 11:54
#1
Links Opfer vom Anschlag in Kabul mit verbrannter Haut, rechts Werbung mit einer Grillwurst ... OMG!

(Verkleinert auf 34%) vergrößern
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? 992910
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? gogol
gogol:

Springer Medien

2
31.05.17 12:05
#2
und NICHT mehr
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? Nurmalso
Nurmalso:

Hier sind noch mehr Bilder

2
31.05.17 12:21
#3
www.spiegel.de/fotostrecke/...in-kabul-fotostrecke-147911.html
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? Nurmalso
Nurmalso:

Wer glaubt, die Fotos sind das Problem,

 
31.05.17 12:24
#4
hat möglicherweise einen an der Waffel. Der Krieg ist das Problem.

Die Amerikaner mussten sich damals aus Vietnam zurückziehen, weil die Medien die Bilder des Krieges zeigten. Das führte zu einer gewaltigen Anti-Kriegsbewegung.

Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? Nurmalso
Nurmalso:

#1 PS: Man hätte ja die Grillwurst in

 
31.05.17 12:27
#5
... schwarz/weiß abbilden können. Das wäre dann vermutlich OK gewesen?

Etwas bemüht, diese Kritik an der Gestaltung, zumal die Werbung automatisiert eingefügt wird.
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? Nurmalso
Nurmalso:

#1 Habe gerade noch einmal nachgesehen:

2
31.05.17 12:46
#6
Die Werbung steht rechts, während man den redaktionellen Teil scrollen kann.
#1 würde ich also unter Fake-News abbuchen.
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? 992920
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? Karlchen_V
Karlchen_V:

Ich kriege von Ariva immer irgendwelche

 
31.05.17 12:46
#7
französische und englische Reklame von Börsenkram - und ich denke nicht, dass Ariva meint, dass ich dort surfen soll. Oder: Ne Zeit lang kriegte ich Werbung für Werkzeugmachinen.
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? Nurmalso
Nurmalso:

Hier übrigens auch eine hübsche Variante

4
31.05.17 12:53
#8
Oben die zerstörte deutsche Botschaft, darunter die Werbung für eine Baufinanzierung.
Da kann man nur ausrufen: "007 Bond übernehmen Sie!"
(Verkleinert auf 93%) vergrößern
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? 992926
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? 007_Bond
007_Bond:

Fake-News? Weisst Du überhaupt, was das ist?

 
31.05.17 13:04
#9
Das in #1 von mir veröffentlichte Bild ist ein Screenshot - da wurde nichts künstlich zusammengestellt, wie bei #8 von Dir.

Zum Zeitpunkt als ich die BILD (www.bild.de) auffrief (um 11:55 Uhr), war das Thema nebst dem dazugehörigen Bild und dieser Werbung ganz oben zu finden. Dass die Bildzeitung in ihrer Onlineausgabe in der Zwischenzeit die Schlagzeilen in ihrer Reihenfolge geändert hat, will doch niemand bestreiten. Vielleicht haben sie es sogar selbst bemerkt, dass das ein wenig "unpassend" war. Was daran ein Fake sein soll, erkläre doch bitte einmal ...  
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? Nurmalso
Nurmalso:

#9 So wichtig ist das Thema nicht.

 
31.05.17 13:08
#10
Trotzdem will  ich das Prinzip mal für dich erklären: Wenn du eine Fliege fotografierst, die auf einem toten Elefanten sitzt, bedeutet das noch lange nicht, dass die Fliege den Elefanten umgebracht hat - obwohl es natürlich für dich so aussieht.
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? Nurmalso
Nurmalso:

#9 Und noch einmal technisch:

 
31.05.17 13:14
#11
Die Werbung steht bei Bild-Online in einem festen Wechselrahmen rechts auf der Webseite. Den redaktionellen Text kann man daran vorbeiscrollen. So war das, als du den Screenshot machtest und so ist das auch jetzt noch. Man kann die Bockwurst also neben jeden redaktionellen Teil schieben - bzw. umgekehrt.
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? 007_Bond
007_Bond:

Ach so, ich versuche einmal Dich zu verstehen ...

 
31.05.17 13:19
#12
Wenn Du an einer Kreuzung, bei der die Verkehrsführung über eine Ampelschaltung geregelt wird, geblitzt würdest, bedeutet das noch lange nicht, dass Du bei Rot über die Kreuzung gefahren bist - es könnte Dich auch eine Fliege verkehrswidrig mit überhöhter Geschwindigkeit rechts überholt haben, die dann den Blitz ausgelöst hat - richtig ?! ;-)
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? 007_Bond
007_Bond:

#11

 
31.05.17 13:20
#13
Hast wohl meinen Beitrag #9 inhaltlich nicht verstanden. Aber lass es gut sein ...  
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

#1: hat Merkel nicht am WE erst gesagt Abschiebung

3
31.05.17 15:57
#14
nach Afghanistan ist sicher? LOL
nun aber fix zurück zum Hindu mit Kampftruppen - laut der Doktrin von Herrn Struck und D dort verteidigen-, oder endlich mal fair& ehrlich eingestehen das dieser Einsatz nach Vietnam der zweit desaströßeste aller Zeiten war und immer noch ist ..

Milliarden von Steuergeldern wurden da völlig sinnlos verbrannt. All diese Polithelden gehörten vor Gericht gestellt, unter Aberkennung der künftigen Diäten& Ruhebezüge!   :((
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

ich sag´s mal noch biserl drastischer:

2
31.05.17 16:38
#15

ranghohe Nazis wurden in Nürnberg wegen "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" zurecht verurteilt.
#1: hier werden Milliarden an Steuergeldern quasi veruntreut für nix und alle Verantwortlichen Politiker trollen sich unbeschadet der Freiheit, bei höchsten bezahlten Diäten und Ruhestandesgehältern aller Zeiten. Ganz so als hätten sie quasi nix zu verantworten und deshalb sind sie ja auch auch völlig unschuldig am ganzen langjährigen- Desaster.

Wer irgend was im Bundestag salopp beschließt, der sollte auch am Ende dafür gerade stehen,
wenn´s sein muss sogar mit seinem privaten Vermögen.. So können die doch gerade machen was sie wollen! Steuer- Verschwendung gerade in solch gigantischen Ausmaßen ist beileibe kein Kavaliersdelikt.
Ein Herr Hoeneß musste deswegen einsitzen, denn der Steuer- Betrug wird geahndet!

Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Ist das von der BILD nicht schon pietätlos? heavymax._cooltrader

PS: noch schlimmer sind alle toten Soldaten der BW

2
#16
die Politik muß sich zusätzlich die Frage gefallen lassen: "für was sind sie eigentlich geopfert worden"?
Ein Krieg der niemals dort vor Ort zu gewinnen sein wird. Am Ende obsiegen die Taliban, welche auch noch gestärkt aus dem ganzen Terror- Krieg hervorgehen werden.

Da muß man wahrlich kein Hellseher sein, um dies zu erkennen. Einigen war dies schon von Anfang an klar, auch das dieser Einsatz totaler und völlig blödsinniger, Schwachsinn ist!
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--