Israel unter falscher Flagge

Beitrag: 1
Zugriffe: 260 / Heute: 1
Israel unter falscher Flagge Hagenstroem

Israel unter falscher Flagge

2
#1
Wenn das mal nicht ein Zeichen Gottes ist.

Der verrutschte Davidstern

Seit Mai ist Israel ein Meer aus weiß-blauen Fahnen. Allerdings feiert das Land seinen Geburtstag mit falschen Flaggen aus China.

Bereits seit Mai feiert Israel seinen 60. Geburtstag - und zwar mit falschen Flaggen. Noch immer ist das ganze Land ein einziges Meer aus Fahnen. Israelische Flaggen hängen aus Fenstern, an Balkonen, Autos, in Ministerien, auf Postämtern, entlang der Autobahnen.

...

Hunderttausende israelische Synthetikflaggen "Made in China" lagen den drei auflagenstärksten Zeitungen bei. Die Flagge wurde anlässlich des zionistischen Weltkongresses 1897 in Basel entworfen und nach der Gründung Israels zur Nationalflagge.

...

Die meisten Fahnen, mit denen Israelis ihre Autos und Balkone schmücken, erhält man umsonst. Sie liegen allen Zeitungen bei, als Geschenk sozusagen. In diesem Jahr ließ sich Israels größte Bank, die Bank Hapoalim, nicht lumpen und übernahm die Kosten für die Zeitungsbeilagen.

...

Die Parlamentsabgeordnete der Arbeitspartei, Schelli Abramowitsch, schimpfte nun mit der Bank Hapoalim und warf ihr Gewinnsucht vor. Hätte Hapoalim die Flaggen nicht billig in China herstellen lassen, wäre es erst gar nicht zu dem peinlichen Fehldruck gekommen. Sie rief zum Boykott der Bank-Flaggen auf.

Der Bank wiederum sind die Flaggen so peinlich, dass sie bis heute nicht erklären konnte, warum niemandem das Malheur vor der Auslieferung aufgefallen war.

www.sueddeutsche.de/panorama/artikel/719/181160/


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--