ISLAND! Eine Liebeserklärung...

Beiträge: 11
Zugriffe: 1.646 / Heute: 1
ISLAND! Eine Liebeserklärung... ZettelEwald
ZettelEwald:

ISLAND! Eine Liebeserklärung...

12
25.09.08 00:26
#1

Der Thread für alle Island-Freunde!

Hier soll jeder zu Wort kommen, der einmal nach Island reisen will, der schonmal dort war, oder der dort lebt!

Ich war zum ersten mal im Jahre 2001 dort, und auf anhieb fasziniert, nein, sogar verliebt! Wie jeder normalsterbliche Mitteleuropäer ist man ja urlaubstechnisch auf Sommer, Sonne, Strand und Meer fixiert, was auch beileibe nicht schlecht ist. Island ist komplett was anderes, und das macht den Reiz aus!

Von Mitte August bis Mitte September wurden im Rahmen einer Rundreise die wichtigsten Sehenswürdigkeiten abgeklappert. Ich werde jetzt nur ein paar aufführen und zu späteren Zeitpunkten immer was nachlegen.

  1. Reykjavik: Die heimliche Partyhauptstadt Europas! Dort habe ich innerhalb von sechs Tagen einen guten Einblick bekommen. Die Stadt hat gerade einmal um die 100.000 Einwohner ist aber up to date wie kaum eine andere. Viele junge Leute, quirliges Treiben bis spät in den Abend, multikulturell. Ich habe in einigen Clubs dort Leute getroffen, die extra für ein Wochenende aus Paris und London zum Partymachen nach Reykjavik geflogen sind, weil die Scene hier so abgefahren sei und sie zuhause damit angeben können. Dazu gibt's leckere Restaurants aus aller Herren Länder und viele nette Scene-Bars!
  2. Westmänner-Inseln: Ein absoluter Tipp sind die Westmänner Inseln im Südwesten Islands. Man kann an der Südküste in ein paar Minuten mit kleinen Propellermaschinen auf die Inseln übersetzen. Man kann dort Häuser besichtigen, die in den siebziger Jahren durch einen Vulkanausbruch zerstört wurden. Einen schönen Hafen gibt's dort und immer eine steife Briese.
  3. Myvatn-See: Ein nächstes Highlight ist der Myvatn-See im Nordosten Islands. Absolut traumhafte Landschaft um den See herum. Der See hat seinen Namen von den vielen Mücken, die in den Sommermonaten dort ihr unwesen treiben. Das waren echt unmengen an Mücken dort, aber keine Angst, die waren lang nicht so aggresiv wie hierzulande.

So, der nächste Abschnitt folgt bei Zeiten(*auf die Uhr schau und schreck bekomm*), denn muß auch mal schlafen.

Ich kann nur jedem empfehlen, sich mal mit der Insel zu beschäftigen! Ein Traum! Ich war nach 2001 noch einige male dort und werde wohl noch VIELE male wiederkommen.

Ich hoffe hier gibt es noch andere Island-Junkies! Kommt aus euren Löchern!

Gruß und gute Nacht

Zettel

ISLAND! Eine Liebeserklärung... 188558
1.FC Köln - meine Liebe, meine Heimat, mein Verein!
ISLAND! Eine Liebeserklärung... danjelshake
danjelshake:

ich will da unbedingt mal hin!

 
25.09.08 00:50
#2
mfg ds

ISLAND! Eine Liebeserklärung... 4756084a232.ac-images.myspacecdn.com/images01/86/...30ce1891a71f.jpg" style="max-width:560px" >
ISLAND! Eine Liebeserklärung... ZettelEwald
ZettelEwald:

Das ist der absolute Wahnsinn

4
25.09.08 00:53
#3
Als ich aus dem Flugzeug ausstieg, dachte ich:"Mann, so saubere Luft hab ich ja noch nie geatmet!";-)
1.FC Köln - meine Liebe, meine Heimat, mein Verein!
ISLAND! Eine Liebeserklärung... jocyx
jocyx:

Leider ist die Krone sehr inflationär geworden

2
25.09.08 01:24
#4
aber die Arbeitsbedingungen sind hier sehr geprägt von der Staatsgewrkschaft. Z.B. sind Saunabesuche , Tennishallen, Fitnisstudios mit Gewerkschaftrabatten gesegnet. Auch funktioniert die Rentenversicherung mit dem Faktor 50 besser als in Deutschland. Nach einem Jahr hat man scho ca. 400 Euro Rente sicher.
Dieses Schreiben wurde mit Hilfe einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage gefertigt und ist deshalb auch ohne Unterschrift rechtswirksam.
ISLAND! Eine Liebeserklärung... ORAetLabora
ORAetLabora:

Island hat mich auch schon interessiert...

 
25.09.08 07:39
#5
Wo kann man günstige Kurzreisen nach Island buchen?

ISLAND! Eine Liebeserklärung... jocyx
jocyx:

vielleicht ein Tipp

2
25.09.08 13:37
#6
www.islanddirekt.com/application/...tion=home.start&agenturnr=
Individualreisen sind nicht billig, weil auch die Isländer verstehen Geld zu machen und die Verbrauchspreise ca. 150% höher sind als in Deutschland. Zu empfehlen sind aber Jugendherbergen. Alles bedarf aber einer guten vorherigen Planung.
Dieses Schreiben wurde mit Hilfe einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage gefertigt und ist deshalb auch ohne Unterschrift rechtswirksam.
ISLAND! Eine Liebeserklärung... Heuler
Heuler:

@jocyx

 
25.09.08 14:29
#7
150% höher = bei 250% ?

oder

auf 150% Niveau = Verbrauchspreise x 1,5 ?
ISLAND! Eine Liebeserklärung... jocyx
jocyx:

Sorry

 
27.09.08 13:15
#8
ich meinte 50% höher als das  deutsche Preisniveau; also die zweite Angabe von Dir @heuler
Dieses Schreiben wurde mit Hilfe einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage gefertigt und ist deshalb auch ohne Unterschrift rechtswirksam.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
ISLAND! Eine Liebeserklärung... Polarschwein
Polarschwein:

Alles sauteuer

 
27.09.08 13:24
#9
Ich befürchte, wer keinen Fisch mag, sollte vielleicht auch eher nicht buchen *g*

Aber die Insel ist schon faszinierend.

Ein Kollege von mir war vor ein paar Jahren dort. Jugendherberge(sehr spartanisch) zum Frühstück gabs trockene Haferflocken und das zu einem Preis, wo du hier ein Hotelzimmer buchen kannst.
ISLAND! Eine Liebeserklärung... bernstein
bernstein:

dann geh mit der schale haferflocken

 
27.09.08 13:39
#10
zum nächsten geysir und schon haste ne warme mahlzeit.ne tolle insel für naturfreaks,
und von HH biste ratz-fatz da.
ISLAND! Eine Liebeserklärung... Polarschwein

Nicht missverstehen

 
#11
Ich finde Island wirklich absolut genial(nicht nur wegen Björk *g*). Von der Natur her wird es weltweit nichts vergleichbares geben.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--