Islamismus-Alarm an deutschen Schulen

Beiträge: 16
Zugriffe: 1.354 / Heute: 2
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen n1608
n1608:

Islamismus-Alarm an deutschen Schulen

8
27.03.18 12:23
#1
Berichte aus ganz Deutschland, die Eltern voller Zorn und Fassungslosigkeit gegenüber dem sich ausbreitenden Islamismus an deutschen Schulen zurück lassen. Und ein völlig abgehobener Berliner SPD-Bürgermeister, der sagt: "es sei hoffentlich nur ein Einzelfall."

Unfassbar aber wahr:
www.bild.de/news/inland/news-inland/...aus-55213702.bild.html
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen Lucky79
Lucky79:

It´s going on....

4
27.03.18 12:39
#2
und zwar egal ob der Islam zu Deutschland gehört oder nicht..
er kommt mit den Einwanderern... und diese sehen im Islam ein Identifikationsmerkmal,
das sie von den anderen Unterscheidet, wenn sie sich auch sonst nicht
von den "anderen" abheben können. So bleibt ihnen der Islam als Gemeinschaftsreligion,
die sie verbindet... und dass dann der Extremismus nicht mehr weit weg ist....
dürfte dem dümmsten klar sein....
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen alitheia
alitheia:

@lucky

 
27.03.18 13:07
#3
Sind mit den Dümmsten die klatschenden Linken gemeint?
Wenn das so ist würde ich natürlich aus Protest eine Stofftier werfen.
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen ninive
ninive:

Warum

7
27.03.18 13:28
#4
heißt der Thread nicht "Islam-Alarm"? Wo ist der Unterschied von Islam zu Islamismus?

Jetzt bitte nicht sagen, Islamismus ist die radikale Auslegung. Ist es nicht, ist nur die Befolgung dessen, was der Koran/die Scharia vorschreibt. Der sog. moderate/liberale/gemäßigte Islam ist schlicht das Ignorieren der vorgenannten islamischen Grundlagen.

Die Argumentation der Vertreter des Islamischen Staates ist da einfach nur konsequent, eine innerislamische Entlarvung der Positionen hat doch einfach nie stattgefunden.
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen Lucky79
Lucky79:

Es gibt keinen liberalen Islam...

2
27.03.18 14:43
#5
denn es hat nie eine Reformation stattgefunden...
die sind immer noch HardCore...!
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen objekt tief
objekt tief:

# 5, Lucky

5
27.03.18 14:52
#6
so ganz kann man das nicht sagen. Es hat sich schon was getan.


Z.B. Schäuble meint: wir können vom Islam lernen. Und viele mögen die Buntheit, die der Islam nach Europa bringt.
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen Nansen
Nansen:

Bei meinem Masterplan

2
27.03.18 14:57
#7
Deutschland in eine blühende Zukunft zu schicken, habe ich auf die Schulen im Lande gesetzt. Bis auf die Gymnasien in Kleinstädten kann ich dieses Vorhaben wieder knicken.
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen daschnere
daschnere:

Mobbing in der Schule

 
27.03.18 16:47
#8
Warum sind die Eltern dieser "Opfer des Mobbings" so armselig? Können Sie Ihre Kinder nur von der Schule abholen und nichts Anderes? Können sie diesen Beleidiger nichts sagen? dann ist es in dieser nicht zu verwundern...  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen mannilue
mannilue:

@6: Buntheit, die der Islam

3
27.03.18 16:59
#9
ähh..gibbet die Burka und Kopftuch jetzt auch mit Blümchenmuster?

Hab ich da was verpasst?

Ich kenn die Dinger nur in schwarz..so das Frau möglichts nicht zu sehen ist und als Individuum verschwindet.

Wenns so toll ist, damit rumzulaufen.... Männer emanzipiert euch !

Nix hält euch davon ab !
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen cumana
cumana:

Lieber daschnere,

4
27.03.18 17:11
#10
Selbstverständlich können die Eltern dem Beleidiger was sagen wenn Sie es
verstehen.
Falls nicht reicht es die Eltern der beleidigten Kinder mit NAZI,Scheiß Deutscher,
oder einer kleinen Bestecküberraschung zu konfrontieren!
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen ablasshndler
ablasshndler:

doch, gnadenlos und peinlich

2
27.03.18 17:29
#11
manche schaffen beides gleichzeitig.

Es ist schockierend und friedensgefährdend, wie sich die deutsche Bundesregierung verhält. Großbritannien hat den Anspruch auf “Bündnissolidarität” nur, wenn es sich an die weltweit anerkannten Regeln hält und die verlangen nun einmal “Beweise”. Die Schweiz, die sich in immer stärkerem Maße an ihre alte Rolle der “streitschlichtenden Großmacht” erinnert, macht es Berlin geradezu vor, auf was es jetzt ankommt:
Aufklärung eines Kriminalfalls in Großbritannien und Beweise. Sonst geht gar nichts.

Statt London wegen andauernder kriegstreibender Aktivitäten in den Arm zu fallen,
dackelt Frau Dr. Merkel als Kanzlerin hinter der britischen Premierministerin her.

Als hätten uns seit dem verbrecherischen Krieg gegen die Bundesrepublik Jugoslawien die kriegstreibenden Kräfte nicht schon in genug Kriege hineingelogen.

www.nachdenkseiten.de/?p=43184

eigentlich müsste threse mai am pranger stehen,
wegen beweisfreier hetze und kriegstreiberei.

sanktionen gegen europa und china und
false flag gegen russland.

gibt es sanktionsfrei, wenn man russland
im stich läßt?

Islamismus-Alarm an deutschen Schulen ablasshndler
ablasshndler:

hmpf, falscher sräd

 
27.03.18 17:33
#12
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen BigSpender
BigSpender:

wir Deutschen sind nur noch

5
27.03.18 17:47
#13
die Deppen, das wird immer schlimmer.
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen 2teSpitze
2teSpitze:

Was meint ihr wohl, warum

3
27.03.18 18:55
#14
die Schwesig ihre Kinder auf eine Privatschule schickt?

Islamismus-Alarm an deutschen Schulen daschnere
daschnere:

Ich

 
28.03.18 08:56
#15
kann das doch nicht verstehen. Als ich Kind war, ist mein Vater zur Schule gekommen und hat meinem Beleidiger verständlich erklärt, dass er sich so nicht verhalten soll und danach wollte der nicht mehr in meine Richtung schauen.
Allerdings ist es schon passiert... ich wünsche allen Eltern in solche Situationen nie zu geraten.
Islamismus-Alarm an deutschen Schulen n1608

#14 - Und das auch noch in Schwerin :-)

4
#16
Der Schwesig war wahrscheinlich schon ein Kind mit Migrationshintergrund zu viel...  Die Scheiße sollen andere ausbaden, aber bitte nicht die Kids unserer abgehobenen Politiker.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: qiwwi
--button_text--