Irreführende Werbung bei Ariva

Beiträge: 34
Zugriffe: 1.261 / Heute: 1
Irreführende Werbung bei Ariva n1608
n1608:

Irreführende Werbung bei Ariva

7
18.05.10 10:53
#1
Uns ist natürlich allen klar, dass unser allseits geliebtes Ariva-Portal sich über Werbung finanzieren muss. Was mich allerdings schon seit Ewigkeiten aufregt ist, dass Ariva Geld mit irreführender Werbung verdient, was eines Finanzportales unwürdig ist. Oder gibt es hier am board auch nur einen privat Versicherten, der als Selbständiger oder Freibrufler € 59 für seine PKV bezahlt? Eine solche Prämie ist nur für einen Neugeborenen im absoluten Basistarif realisierbar, aber niemals für einen Erwachsenen. Selbst dann nicht, wenn er eine Selbstbeteiligung von € 5.000 akzeptieren würde. Klcikt man nun eine solche Werbung an, kann man sicher sein, dass seine Adresse / daten weiterverkauft werden und man dann von einem netten Hern Kaiser angerufen wird, der leider, leider keinen Tarif für € 59 anbieten kann. Also für mich ist klar irreführende Werbung, auf die man verzichten sollte...

Irreführende Werbung bei Ariva Grinch
Grinch:

Ich würde ohne Altersrückstellungen 70 EUR

2
18.05.10 10:57
#2
blechen...
I don´t know where you´ve been, don´t know what you´ve seen!
But I know that deep down south, it´s all about the green!
Irreführende Werbung bei Ariva n1608
n1608:

Schon klar Grinch..

7
18.05.10 11:09
#3
dann solltest Du aber dieser Stelle auch erwähnen, dass es ohne Altersrückstellung nicht geht, weil sonst Dein Beitrag im Alter ins Unermessliche steigen würde. Ein gesunder 30-jähriger Selbständiger muss bei einer SB von € 300 im günstigsten Tarif (Regelleistungen im Mehrbettzimmer etc.) mindestens € 150 rechnen und eine Frau um die € 200. Die Werbung mit € 59 sind Nepper, Schlepper, Bauernfänger-Angebote, die verboten gehören. Meine Meinung!
Irreführende Werbung bei Ariva Grinch
Grinch:

Geht schon... nur dann später dann halt ein

 
18.05.10 11:25
#4
Problemchen...

Und diese Dinger werden nur verwendet um Leads zu generieren... für nix anderes!
I don´t know where you´ve been, don´t know what you´ve seen!
But I know that deep down south, it´s all about the green!
Irreführende Werbung bei Ariva krauty77
krauty77:

Also ein vernünftiger PKV Tarif kostet viel mehr

2
18.05.10 11:29
#5
Ich nehme doch nicht den Basisschutz. Dann kann ich ka in der GKV bleiben.

Ich zahle aktuell 484 Euro als 32 Jähriger. Natürlich mit Risikozuschlägen. Die sind ja in diesen Lockabgeboten auch nicht enthalten. Des Weiteren Krankentagegeld. Auch das ist in den unseriösen Angeboten nicht inkludiert. Und last but not least die Pflegeversicherung. Richtig auch die fehlt in den Lockangeboten.
Irreführende Werbung bei Ariva Grinch
Grinch:

Wie gesagt... geht nur um die Leads...

2
18.05.10 11:31
#6
die kosten 20 EUR in der Produktion und werden dann für 149 verkauft... nur mal so als Beispiel...
I don´t know where you´ve been, don´t know what you´ve seen!
But I know that deep down south, it´s all about the green!
Irreführende Werbung bei Ariva joker67
joker67:

484 € als 32 jähriger ? inkl. PV oder die noch

 
18.05.10 11:33
#7
extra ?

Dann hast du entweder einen enormen Risikozuschlag (Beileid)...oder einen zu hohen Preis (ebenfalls Beileid).

;-))
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig. – Paul Breitner
Irreführende Werbung bei Ariva krauty77
krauty77:

alles in der besagten Prämie enthalten...

 
18.05.10 11:34
#8
Jau, habe eine RZ von über 100 Euro. Für was habe ich immer noch nicht so genau einschätzen können.
Irreführende Werbung bei Ariva Grinch
Grinch:

Mal was mit den Bandscheiben gehabt?

 
18.05.10 11:36
#9
Oder ein Depressiönchen???

Naja... geht hier glaub ich keinen was an... aber ruf mal deinen Makler an, der sollte dir das wohl erklären können und anschliessend einen Antrag auf Streichung einreichen...
I don´t know where you´ve been, don´t know what you´ve seen!
But I know that deep down south, it´s all about the green!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Irreführende Werbung bei Ariva joker67
joker67:

Du hast einen RZ und weisst nicht wofür ??

 
18.05.10 11:38
#10
Hmmm...interessiert dich das nicht ??  

Wie sieht es mit Rückerstattung aus ??

SB vereinbart ?

Das erscheint mir ein wenig zu hoch.
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig. – Paul Breitner
Irreführende Werbung bei Ariva krauty77
krauty77:

Heuschnupfen etc...

 
18.05.10 11:38
#11
Ich werde den RZ bald überprüfen lassen.
Das soll man alle paar Jahre machen.
Irreführende Werbung bei Ariva n1608
n1608:

Kleiner Tipp krauty

 
18.05.10 11:39
#12
Ein RZ muss nicht für die Ewigkeit in Deinem Tarif bleiben. Zunächst solltest Du in Erfahrung bringen, wofür er erhoben wird (ist schon merkwürdig, dass Du das nicht weißt). Im nächsten Schritt solltest Du prüfen, ob Du wegen der Vorerkrankung in den letzten 24 Monaten keine Leistungen mehr an Anspruch nehmen musstest. Ist das der Fall würde ich den Versicherer anschreiben und darauf drängen, dass er gestrichen wird. I.d.R. wird ein RZ dann vielleicht schon einmal halbiert. Nimmst Du dann für weitere 12 - 24 Monate keine Leistungen mehr in Anspruch, würde ich ein erneutes Schreiben aufsetzen und den Versicherer auffordern, den RZ ganz zu streichen.
Irreführende Werbung bei Ariva Grinch
Grinch:

Eigentlich sollte das dein Betreuer machen...

 
18.05.10 11:39
#13
dazu hat der jedenfalls seine Prov kassiert, ausserdem kriegt er auch Bestanderhaltungsprov... allerdings reduziert sich durch den Wegfall des Zuschlags auch seine Prov... naja...
I don´t know where you´ve been, don´t know what you´ve seen!
But I know that deep down south, it´s all about the green!
Irreführende Werbung bei Ariva preis
preis:

wenn du dich da als krauty angemeldet hast ,

4
18.05.10 11:46
#14
unterstellen die dir mit sicherheit ein problem mit blähungen .
Irreführende Werbung bei Ariva Grinch
Grinch:

Meteorismus Preis... Meteorismus!

 
18.05.10 11:48
#15
I don´t know where you´ve been, don´t know what you´ve seen!
But I know that deep down south, it´s all about the green!
Irreführende Werbung bei Ariva Crossboy
Crossboy:

@ 5 Krauty: Wieviel KT-Geld

 
18.05.10 12:04
#16
sind es denn, und ab wann?

Danke.
Irreführende Werbung bei Ariva joker67
joker67:

*fg*...netter Versuch Crossboy...dann kann er auch

2
18.05.10 12:09
#17
gleich sein Gehalt nennen. ;-))
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig. – Paul Breitner
Irreführende Werbung bei Ariva Crossboy
Crossboy:

@ Joker: Wieso?

 
18.05.10 12:14
#18
150 Euro ab dem 24. Krankheitstag.
Und wie hoch ist jetzt mein Gehalt...
Irreführende Werbung bei Ariva n1608
n1608:

@Crossboy

3
18.05.10 12:18
#19
€ 4.500 sollten es schon sein. Denn sonst beziehst Du ein höheres KTG als Du an Einkommen hast und das ist eigentlich nicht erlaubt. Deshalb wird bei Abschluss eines KTG auch nach dem Einkommen gefragt.
Irreführende Werbung bei Ariva joker67
joker67:

Die Tage sagen nix aus, lediglich wie lange deine

 
18.05.10 12:19
#20
Lfz ist.

Ich sach mal ca. 60.000 .

Es sei denn du hast noch variable Bestandteile (Boni) oder dergleichen, die jährlich ausgeschüttet werden.

Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig. – Paul Breitner
Irreführende Werbung bei Ariva Crossboy
Crossboy:

Nee Kinders...

 
18.05.10 12:26
#21
Ich geh ja im Krankheitsfall davon aus, dass ich nicht so viel Geld benötige, wenn ich gesund bin.
Das KT-Geld soll ja nur das nötigste absichern.
Irreführende Werbung bei Ariva Grinch
Grinch:

äääähmmm... im Krankheitsfall isses übrigens

 
18.05.10 12:33
#22
genau andersrum... das nur mal Nebenbei...
I don´t know where you´ve been, don´t know what you´ve seen!
But I know that deep down south, it´s all about the green!
Irreführende Werbung bei Ariva Crossboy
Crossboy:

Grinch: Du brauchst mehr Geld, wenn Du krank bist

 
18.05.10 12:37
#23
als wenn Du gesund bist?

Verstehe ich nicht...
Irreführende Werbung bei Ariva Grinch
Grinch:

Aha... ich sehe schon...

 
18.05.10 12:37
#24
das wird länger dauern...
I don´t know where you´ve been, don´t know what you´ve seen!
But I know that deep down south, it´s all about the green!
Irreführende Werbung bei Ariva joker67
joker67:

Falsch gedacht Crossboy...wer will denn im

 
18.05.10 12:38
#25
Krankheitsfall weniger erhalten?

Es ist eher so wie Grinch es sagt.
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig. – Paul Breitner
Irreführende Werbung bei Ariva preis
preis:

wenn ihr so weiter macht schau ich heute noch nach

 
18.05.10 12:40
#26
was ich so verdiene und für die krankenkasse bezahle . so langsam fängt das an mich zu interessieren .
Irreführende Werbung bei Ariva joker67
joker67:

Crossboy,...erst einmal bleiben doch im

 
18.05.10 13:01
#27
Krankheitsfall deine laufenden Kosten gleich.

Entweder Miete oder Abzahlung Haus, Altersvorsorgeaufwendungen, Telefon, Internetflat,Strom,Auto,GEZ,Essen+Trinken,eventuelle Ausgaben für die Kinder,Zeitungen etc.

Wenn du jetzt das Krankentagegeld auf dieses Minimum zurückfahren willst, dann haste doch keine müde Mark mehr übrig...für etwaige Rücklagen, die du sonst immer gebildet hast, oder denkst du, dass in der Zeit nichts teurer wird, nichts kaputt geht oder das man dann keinen Puffer mehr braucht,weil man nur noch im Bett liegt ???

Für Medikamente musst du in Vorkasse treten, vielleicht musst du eine gesonderte Nahrung zu dir nehmen, die u.U. deine PKV nicht trägt etc...

In der Regel kommst du im Kranheitsfall nicht mit weniger Geld aus, es sei denn du schraubst deine Ansprüche derart runter..., ...jedem so wie er mag.
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig. – Paul Breitner
Irreführende Werbung bei Ariva Crossboy
Crossboy:

@ Joker: Also bisher war das bei mir immer so.

 
18.05.10 13:15
#28
Ich muss allerdings zugeben, dass ich noch nicht wirklich ernsthaft über längere Zeit krank war.
Irreführende Werbung bei Ariva joker67
joker67:

Na klar Crossboy,...für 3 Tage oder von mir aus

 
18.05.10 13:25
#29
auch 4 Wochen aus der LfZ ist sicherlich keine hohe Krankentagegeldversicherung notwendig.

Wenn ich davon ausgehe, dass ich niemals längerfristig ausfalle, dann kann ich mir sie generell sparen.

Sie deckt ja gerade das Risiko eines längerfristigen Ausfalls ab ...und da brauchst du die Kohle dann.
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig. – Paul Breitner
Irreführende Werbung bei Ariva Grinch
Grinch:

Bei längerfristigen Ausfällen kommen Hilfsmittel

 
18.05.10 13:27
#30
und Heilmittel zum Einsatz, welche über die KV nur zum Teil oder gar nicht gedeckt werden... zusätzlich die laufenden Kosten... da ist das finanzielle Polster, selbst bei sehr hohem Verdienst, schnell am Arsch!
I don´t know where you´ve been, don´t know what you´ve seen!
But I know that deep down south, it´s all about the green!
Irreführende Werbung bei Ariva cap blaubär
cap blaubär:

ganz langfristig iss dann dieses hilfsmittel zu ..

 
18.05.10 13:51
#31
www.bestattungen-freichel.de/files/angebot-2007-02.pdf
untertagegeld
blaubärgrüsse
Irreführende Werbung bei Ariva n1608
n1608:

Aktuell wirbt Ariva für Prokon genussrechte,

4
24.08.10 15:05
#32
einem totsicheren Investment in Windparks mit angeblich 8% Rendite.

Finanztest 4/2010 sagt dazu:

Prokon Genussrechte: Windige Werbung

Der Windkraftkonzern Prokon wirbt für seine Genussrechte als sicheres Investment. Tatsächlich ist die Geldanlage jedoch hochriskant.

Werbung
Per Postwurfsendung preist Prokon seine Genussrechte als „Alternative zur Bank oder Lebensversicherung“ an: „Nur eine Investition in Sachwerte bietet Ihnen einen wirksamen Vermögensschutz!“. In dieser Werbung, die laut Anbieter deutschlandweit an die Haushalte verteilt wird, ist von Risiken nicht die Rede.

Beteiligung
Anleger werden durch den Kauf der Genussrechte keineswegs Miteigentümer an Windkraftanlagen oder anderen Sachwerten. Sie erwerben lediglich eine „stille Beteiligung“ ohne Mitspracherecht an unternehmerischen Entscheidungen.

Risiken
Käufer der Genussrechte gehen erhebliche Risiken ein. Sollte das Unternehmen Pleite gehen, verlieren sie im schlimmsten Fall ihre gesamte Geldanlage. Prokon unterliegt keiner speziellen staatlichen Aufsicht. Laut Zeichnungsschein werden die Genussrechte „nachrangig“ behandelt. Die Anleger wären im Falle einer Insolvenz erst dran, nachdem die Ansprüche aller anderen Gläubiger bedient sind.

Rendite
Die auf dem Prospekt prangende 8-Prozent-Verzinsung bezieht sich auf die Vergangenheit. Die Grundverzinsung laut Zeichnungsschein beträgt nur 6 Prozent. Eine zusätzliche Überschussbeteiligung ist möglich.

Flexibilität
Prokon betont die „maximale Flexibilität“ der Genussrechte. Doch der Anleger muss sich für mindestens drei Jahre festlegen und kommt vorher nicht an sein Geld.

Information
Anders als die Werbung listet der ausführliche Verkaufsprospekt eine Fülle von Risiken auf, die Anleger lesen sollten, ehe sie sich für ein Investment entscheiden. Entgegen Prokons Behauptung sind die Genussrechte auf keinen Fall eine Alternative zu sicheren Spareinlagen.
Irreführende Werbung bei Ariva jw
jw:

als quasi Mitverantwortlicher

6
24.08.10 15:23
#33
wollt ich hier mal betonen, dass die Werbung auf ARIVA.DE über unseren Vermarkter auf unsere Seiten gebracht wird. Wir können bestimmte Werbung mittels "Blacklist" sperren, doch da die Werbung ständig wechselt/rotiert, ist es schwer schlechte Werbung schnell zu finden.
Wenn Ihr also fragwürdige Werbung findet, dürft ihr gern ein paar Screenshots machen und sie an den Support (support@ariva.de) schicken.
Ihr ARIVA.DE Team aus Kiel

jb
Irreführende Werbung bei Ariva potzblitzzz

Hab heute auch die Prokon-Werbung erhalten

2
#34
Ist ja echt was für Genießer.

Der Antwortzettel beginnt mit:
"Haben Sie Lust auf eine lebenswerte Zukunft?"

Danke, dass nun klar ist, dass ohne Prokon meine Zukunft nicht lebenswert ist.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--