Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 589  590  592  593  ...

Infineon (moderiert)

Beiträge: 44.838
Zugriffe: 4.952.390 / Heute: 228
Infineon 16,378 € +0,09% Perf. seit Threadbeginn:   +436,10%
 
Infineon (moderiert) FreezerHH
FreezerHH:

sell on good news??

 
14.07.10 12:36
oder wird nur der heut morgen gerissene Gap geschlossen??
Infineon (moderiert) cagediver
cagediver:

also ich kann derzeit

 
14.07.10 13:14

nur warnen. Wenn wir die 5,30 nicht nachhaltig zum SK überschreiten, ist der Widerstand nicht genommen. Zudem ist das Gap immer noch nicht zu. Und IMO das Schlimmste, wir haben noch KEINEN kurzfristigen Trend! Wir steigen seit Tagen ohne einmal einen Kanal nach unten bestätigt zu haben. Langfristig ist sicherlich alles in Ordnung, aber ohne kurzfristigen Kanal, kann es sicherlich nochmal runtergehen. Mich hats zwar gestern mit SL gerissen und ich habe das heute morgen meine Kollegen spüren lassen :-) , aber bleibe wohl trotzdem lieber an der Seitenlinie. Bei 5,23 setze ich lediglich ne kleine Position zum zocken...

Infineon (moderiert) 1chr
1chr:

mööp

 
14.07.10 13:16
auf Xetra ist das Gap von heute morgen genau geschlossen worden:

http://www.ariva.de/quote/historic.m?secu=907&boerse_id=6

Höchstkurs gestern 5,251
Tiefstkurs heute: 5,250
Infineon (moderiert) cagediver
cagediver:

sch*

 
14.07.10 13:21

da hab ich wohl gepennt.... ich bin, wie himmelkönig, von einem gab bei 5,23 ausgegangen! Kruzfixtürkennochomal.... Man Man Man....

 

Egal, die anderen Warnungen von mir, bleiben trotzdem bestehen :o}

Infineon (moderiert) BiJi
BiJi:

@cagediver

 
14.07.10 13:24
Du hast CHARTTECHNISCH, bis auf die Gap-Schließung, alles richtig interpretiert. Bis zur 5,30 gings recht zügig, wie von mir erwartet, sogar leicht darüber. Das leichte Verschnaufen heute ist vollkommen normal. Grundsätzlich sollten dann aber die 5,30 deutlich genommen werden. Sollte ifx jetzt ein paar Tage um die 5,30 bzw. knapp darunter dümpeln, gibts nochmal einen kleinen Schub nach unten.
Infineon (moderiert) cagediver
cagediver:

BiJi

 
14.07.10 13:29

mich würde mal interessieren, wo du einen Wiedereinstieg wagen würdest. Ist momentan irgendwie doof. Das Gap unter 5 Euro wäre zwar ein Einstiegspunkt, jedoch NICHT mit dem kurzfristigen Trend in Einklang zu bringen, da es zu tief ist. Da geht es IMO eher mittelfristig hin. aber wo wäre nach deiner Einschätzung eine theoretische Bodenbildung für den kurzfristigen Trend??? Bei 5,10-15? Über 5,30 ist mir im Moment definitiv zu heiß -max. ebenfalls mit kleiner Position.

Infineon (moderiert) BiJi
BiJi:

@cagediver

 
14.07.10 13:39
Momentan würde ich keien Wiedereinstiegspunkt wagen, aus dem einfachen Grunde, weil ich nach wie vor mit meinem zur Verfügung stehenden ifx-Kapital zu 100% investiert bin. Jetzt bzw. bei knapp über 5,30 einzusteigen würde ich mir persönlich momentan verkneifen. Wie gesagt bis 5,30 liefs ja perfekt durch. Hätte ich noch Spielraum gehabt, wäre ich früher wieder eingestiegen, so blieb mir nur das Aussitzen. Genau wie Du es siehst, sehe ich es auch: Die 5,30 müssen deutlich überwunden werden und das ist jetzt wirklich das entscheidende Kriterium, dann sollte es auch relativ schnell (nicht so schnell wie bis 5,30) bis mind. 5,39 oder mehr hochlaufen. Entscheidend werden die nächsten Tage sein. Wenn ifx mit einer Marke einige Tage kämpfen muss, gehts eher wieder runter. Je nachdem wie man investiert ist oder noch nicht, sollte man den Einstiegspunkt wählen und bei ifx nicht alles auf einmal. Unter 5,10 sollte mich die nächste Zeit eigentlich überraschen, aber zum Teil kommts ja auch wieder auf den Gesamtmarkt an. Wer jetzt noch gar nicht drin ist, hmmmm, ist nicht so einfach, da ich mit einem Teil eigentlich immer drin bin. Aber jetzt einsteigen würde ich eher noch nicht.
Infineon (moderiert) duftpapst
duftpapst:

Kehrtwende

 
14.07.10 13:44
Infineon (moderiert) Sascha1489
Sascha1489:

DAX: -0,4%

 
14.07.10 14:28
Der DAX macht mir momentan Sorgen. Rutsch immer weiter ab. Man muss aber sagen, dass IFX sich sehr wacker schlägt, wo sie normalerweise ziemlich am DAX klebt.
Ich hab mir heute morgen ein Paar Tausend CM5UL1 zugelegt. Mal sehen wo die Reise hinführt.
Infineon (moderiert) BiJi
BiJi:

und nochmal @cagediver

 
14.07.10 14:31
Also ICH, und da spreche ich wirklich nur für mich, tendiere eher nach noch ein wenig Beobachtung, dazu, mich schon so langsam wieder von einem Drittel zu trennen. Hängts jetzt eine Weile an der 5,30, gehen sie dann weg, ansonsten warte ich bis ende der "30-er".
Infineon (moderiert) cagediver
cagediver:

BiJi

 
14.07.10 14:41

klingt für mich nachvollziehbar, ich selber würde mich allerdings eher bei 5,25 ausstoppen lassen.

Infineon (moderiert) BiJi
BiJi:

Cagediver

 
14.07.10 14:48
Solange ich die Zeit habe, zu reagieren und ich mich an meine mir gesetzten Vorgaben halte, arbeite ich insbesondere bei ifx nicht mit Stoploss, aber muss natürlich jeder selbst entscheiden.
Infineon (moderiert) duftpapst
duftpapst:

lieber abwarten was kommt

 
14.07.10 15:53

bin derzeit zeitlich hier ausgesperrt wegen der neuen Technik meines Arbeitgebers :- (

Bei jedem posting bleibt nur die überschrift, der rest wird gelöscht. Echt ärgerlich :- (

 

Infineon (moderiert) sharpals
sharpals:

@ BiJi

 
14.07.10 16:10

Das gemeine war , daß ich vom februar , bis zum begin dieses kursverlaufes auf den Dow reiten konnte ... meist mit MAN und IFX !!

Dow geht runter IFX geht runter, DOw steigt nach ca. 2 tagen IFX steigt. Das ganze waren schwankungen von ca +/- 2% und hatte nahezu alle verluste ausgeglichen und lief in die gewinnzohne.

Das ganze ist mir erst vor zwei wochen durcheinander geraten .....

Gruß Michael

Infineon (moderiert) sharpals
sharpals:

Intel mit 4%

 
14.07.10 16:16
das ist doch eine hausnummer ....
Infineon (moderiert) duftpapst
duftpapst:

sharpals

 
14.07.10 16:20

dann könnte IFX zumindest mit 3 % im Plus enden, und nicht so runtersausen wie der kleine Dax

Infineon (moderiert) Sommes
Sommes:

BNP Dax daily - wie angekündigt ?

 
14.07.10 16:52

www.derivate-bnpparibas.de/MediaLibrary/...0100714daxdaily.pdf

Wenn der Dax sich heute doch wieder ins plus entwickelt, folgte sein Verlauf soweit eigentlich dem im Newsletter angekündigten.
Demnach geht der Weg weiter Richtung 6.300.

Infineon (moderiert) daylightoctron
daylightoctron:

offene gaps?

 
14.07.10 17:27

Gibt es eigentlich noch offene Gaps im Chartverlauf???

Infineon (moderiert) DiamonT
DiamonT:

Nein,

 
14.07.10 17:56

nicht das ich wüsste, das von heute morgen ist jedenfalls zu .

Infineon (moderiert) duftpapst
duftpapst:

Wo ist der Sack Reis umgefallen ???

 
14.07.10 19:00

Super Anstieg heute morgen und nun fast alles wieder weg ???? 

  Was müssen den für Nachrichten kommen damit die Gewinne bleiben.

Werde wieder auf Day trayding umstellen müssen.

Infineon (moderiert) sharpals
sharpals:

@duftpapst

 
14.07.10 19:08

ja sieht leider nicht so aus ... egal was man mit dieser aktie macht , Stop-buy und sie dreht , SL und sie steigt ...

Da aber der DOW dreht ( auf den dax gebe ich nichts ) , zieht IFX mit ....

Positive Hoffnung : Gewinne werden durch scharfe SL´s mitgenommen, wenn die aktie innerhalb von 1 stunde seine tagesgewinne abgibt.

Negativ : abprall an der widerstandsmarke von 5e30, obwohl sie ja darüber lag.

 

 

Infineon (moderiert) sharpals
sharpals:

hier wohl

 
14.07.10 19:12

der grund : www.finanzen.net/nachricht/aktien/...tel-stuetzt-Nasdaq-826333

Infineon (moderiert) cagediver
cagediver:

naja

 
14.07.10 19:26

wenn ich mich heute morgen noch geärgert habe, kann ich zumindest sagen, dass ich heute definitiv erneut mit SL abgeschossen worden wäre...

sharpals: maßgeblich ist der SK. da war IFX über 5,30, somit SOLL erfüllt. der Abstieg danach ist jedoch nicht gerade der Beweis von Nachhaltigkeit... Ich will nicht unken, weil ich es selber auch nicht glauben will, aber hoffentlich hat Gundel mit seinem Chart nicht kurzfristig recht...

Ich stell gleich nen Chart mit interessanten Infos rein.

 

daylightoctron: lies mal die alten Beiträge, da wird dir geholfen. Gap befindet sich unter 5 Euro.

Infineon (moderiert) Martin85
Martin85:

Mein Sichtweise auf die Dinge - vlt. von oben!?

 
14.07.10 19:32

Früher oder später führt das Infineontrading, wie Duftpast schon richtig sagt, meiner Meinung nach, zum Daytrading. Spätestens dann stellt sich die Frage, hat man die Zeit oder nicht? Das tägliche, total übertriebene Kommentieren von jeglicher Schrägstellung im Chart, hat doch in einem fundamental orientierten, so wie 1Chr immer betont, Forum nix zu suchen. Fundamental schließt solche Zeithorizonte aus.

Ps: Erfolgreich könnt ihr an der Börse und somit mit Infineon nur sein, wenn ihr mit eurem handeln, ohne die Bewertung anderer, erfolgreich seid und der Erfolg somit auf eigenen Erfahrungen basiert. Früher oder später ist die Kohle sonst weg und "man hätte" die Kohle auf dem Tagesgeld Konto besser hätte anlegen können. 

 Viel Errfolg, Martin

 

Infineon (moderiert) cagediver
cagediver:

martin85

 
14.07.10 19:37

wenn du nicht die zeit hast bzw.dir die charts uninteressant wirken und du fundamental nur long bist, dann kannst du ja ohne probleme deine aktien mit einem großen SL absichern, den computer ausmachen und dich schöneren dingen widmen. will sagen, wenn dich hier irgendetwas langweilt oder nicht interessiert, zwingt dich ja keiner es zu lesen.


Seite: Übersicht ... 589  590  592  593  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: poolbay, Weltenbummler

Neueste Beiträge aus dem Infineon Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
109 44.837 Infineon (moderiert) 1chr 1chr 16.07.19 12:56
10 2.502 Zukunft: Infineon uli777 Aktienvogel 15.07.19 18:01
10 659 ++ Chipwerte querbeet ++ Panda123 poolbay 19.06.19 13:07
2 20 Renesas Electronics - Chips aus Japan SchöneZukunft SchöneZukunft 10.12.18 16:16
  7 Infineon Abverkauf geht in die zweite Runde unter Weltenbummler mamajuana1968 16.11.18 08:18

--button_text--