Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos

Beiträge: 12
Zugriffe: 2.744 / Heute: 1
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos Black Pope
Black Pope:

Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos

7
29.05.17 22:05
#1
Nach Angaben der Bundesarbeitsgemeinschaft für Wohnungslosenhilfe haben in Berlin je nach Jahreszeit bis zu 3.000 Jugendliche und junge Erwachsene keine feste Bleibe. Bundesweit seien es circa 20.000 zwischen 18- und 23-Jährige, die offen oder verdeckt obdachlos lebten.
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos 22834215
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos. Viele schlagen sich in Berlin durch, wie Mario, Lucy und Pat.
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

#1: das ist ja alles schon sehr traurig @..Pope

6
29.05.17 22:10
#2
wären sie z.B. minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge ginge es ihnen warscheinlich viel besser..
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

ja, viele Obdachlose in D ham´s nicht leicht

3
29.05.17 22:12
#3
werden oftmals leichtfertig "vergessen"..
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos Lucky79
Lucky79:

Kunterbunt treibens die...

2
29.05.17 22:25
#5
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos kiiwii
kiiwii:

Gute Frau !! Hat den Laden wieder in die Spur ge-

2
29.05.17 23:02
#6
bracht.
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos Lucky79
Lucky79:

Kiiwii....

4
29.05.17 23:25
#7
das kannst Du ja gar nicht beurteilen... ;)

ARD u. ZDF ist Luschenfernsehen...
immer die selbe Soße, nur mal kalt oder mal warm.
Die Tagesschau dürfte beim heutigen Weltgeschehen ca. 15 Minuten länger dauern.
Diese einfache 1/4 Stunde reicht meines Erachtens nicht mehr aus, um die Meinung
des Volkes zu bilden... ähm umzubilden.. ;)
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos kiiwii
kiiwii:

...also genau das richtige für dich, oder ?

 
30.05.17 01:29
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos Lucky79
Lucky79:

#8 wenn Du meinst, und es dich glücklich macht...

2
30.05.17 07:49
#9
dann bitte... ;)
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos 007_Bond
007_Bond:

Zum Selbstbedieungsladen ÖRR

3
30.05.17 08:27
#10
hatte ich ja bereits letzte Woche etwas geschrieben:
"...Darüber hinaus dürfen öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt in Deutschland keinen "Gewinn" erwirtschaften, was diese jedoch nicht davon abhält, privatwirtschaftliche Unternehmen zu gründen oder sich an solchen zu beteiligen! ..."

http://www.ariva.de/forum/...rhoeht-werden-548030?page=0#jump22828691

Also ich möchte an dieser Stelle generell nicht den ÖRR infrage stellen, allerdings wäre eine Finanzierung doch wohl auch mit deutlich weniger Mitteln möglich. So ist wohl eine gewisse Kritik an dieser Stelle durchaus angebracht. In einem aktuellen Bericht der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) heißt es u. a.:

"Die Mitarbeiter der öffentlich-rechtlichen ARD können sich über eine monatliche Vergütung freuen, die sowohl Mitbewerber als auch DAX-Konzerne aus anderen Branchen weit in den Schatten stellt. Demnach erzielte ein ARD-Angestellter 2016 im Durchschnitt eine Gesamtvergütung von 108.252,00 Euro jährlich (9.021,00 Euro monatlich)."
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos Lucky79
Lucky79:

ARD u. ZDF sind die Steuerhebel

 
30.05.17 08:32
#11
der Republik.... ;))
Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos Thomastradamus

Meinungsmache?

 
#12
"Die Degeto erwirbt für ihre Gesellschafter Lizenzen an Fernsehsendungen aller Art, insbesondere Spielfilmen und Serien. Dazu werden auch Sendungen kofinanziert, Produktionsbeteiligungen geleistet, Eigenproduktionen hergestellt und Synchronisationen ausländischer Produktionen in Auftrag gegeben. Hierfür wurden im Jahr 2014 insgesamt 400 Millionen Euro aufgewendet.

Die Degeto war Vertragspartner und Auftraggeber für die Produktion der Sendungen Harald Schmidt ab 2004 im Ersten und Gottschalk Live im Jahr 2012."

Ganz böse Gesellschaft, das!
Hauptsache, ihr habt Spaß.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--