Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-)

Beiträge: 65
Zugriffe: 1.678 / Heute: 1
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

Viel Spass calop ;-) o. T.

 
31.12.04 16:18
#26
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) uedewo
uedewo:

dann mal eine schöne feier, calop.

 
31.12.04 16:20
#27

bis nächstes jahr;-)

greetz uedewo

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 1760272 

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) calop
calop:

bis die Tage

 
31.12.04 16:21
#28
muss leider weg
Vorbereitungen für Silvester usw.
bisserl, Wandern anschl. Essen mit Clique.
Sekt statt Champus,
Spendenaktion und Beben ist bestimmt Gesprächstoff Nr.1
bis spätestens Montag.
Gruß calop an all anwesende.

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

150000 Tote erwartet, abartig!

 
31.12.04 16:45
#29
Gucke grad n-tv, senden ja ausschliesslich, aber da sieht man die wahre Naturkatastrophe!
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

Guten morgen und up... o. T.

 
01.01.05 11:02
#30
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) Nostra2
Nostra2:

Hallo NoRisk

 
01.01.05 11:08
#31
ist echt grausam,die Natur.

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 1760460      Gruss Nostra2

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

Moin Nostra, ja das ist sie!

 
01.01.05 11:14
#32
Schauen eigentlich Tag und Nacht n-tv, haben neue Aufnahmen von Touristen, die sind echt krass!
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) Nostra2
Nostra2:

Die Flut

 
01.01.05 11:22
#33
Samstag 1. Januar 2005, 09:23 Uhr
Silvester unter dem Eindruck der Flut in Asien

 

New York/London (AFP) - Unter dem Eindruck der Flutkatastrophe in Asien haben die Menschen in aller Welt das neue Jahr begrüßt. Am Times Square in New York feierten hunderttausende ins Jahr 2005 hinein. Zuvor hatten sie in einer Schweigeminute der Flutopfer gedacht. Die Silvestermesse von Papst Johannes Paul II. im Petersdom stand ebenfalls im Zeichen des Unglücks. Deutschlands größte Silvesterparty fand erneut in Berlin statt.

Unter dem Motto "Welcome 2005 - Berlin Open End" begrüßte die Hauptstadt das neue Jahr zum zehnten Mal mit Deutschlands größter Open-Air-Silvesterfeier. Nach Angaben der Organisatoren feierten zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule im Herzen Berlins rund eine Million Menschen.

Sekunden vor Mitternacht drückten New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg und US-Außenminister Colin Powell auf den Knopf, damit wie jedes Jahr die riesige Kristallkugel herabschweben konnte. Drei Tonnen Konfetti ergossen sich über die Feiernden. Den Opfern der Flutkatastrophe und ihren Angehörigen wurde mit einer Schweigeminute gedacht. "Hier am Scheideweg der Welt wollen wir einen Moment der Stille einlegen, um alle unsere Lieben zu ehren, die wir verloren haben", begründeten die Veranstalter die Geste.

Auch in London hielten die Menschen im Gedenken an die Flutopfer zwei Minuten inne. Das Disasters Emergency Committee (DEC), ein Dachverband britischer Hilfsorganisationen, hatte die Feiernden zuvor aufgefordert, die Menschen in Asien auch in der Silvesternacht nicht zu vergessen: "Auch die Summe für ein Bier oder ein Glas Wein kann schon einen Unterschied machen".

"Heilige Erlösermutter, begleite uns ins neue Jahr, lasse Rom und der gesamten Welt das Geschenk des Friedens zuteil werden", sagte der 84-jährige Papst vor tausenden Gläubigen im Petersdom. Das an Parkinson erkrankte Kirchenoberhaupt sprach mit vergleichsweise fester Stimme. Zu Mitternacht zog er sich nach Angaben eines Vatikan-Sprechers in seine Privatkapelle zurück, um für die Opfer der Flutkatastrophe, die Überlebenden und die Helfer zu beten.



Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 1760464      Gruss Nostra2

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) Nostra2
Nostra2:

Verdammte Sch.

 
01.01.05 11:33
#34
Samstag 1. Januar 2005, 11:25 Uhr
Starkes Seebeben erschüttert Sumatra

 

Peking/Colombo (AFP) - Knapp eine Woche nach Beginn der Flutkatastrophe in Asien hat ein Seebeben der Stärke sieben auf der Richterskala die indonesische Insel Sumatra erschüttert. Das Epizentrum lag 410 Kilometer vom Epizentrum des verheerenden Seebebens vom vergangenen Sonntag entfernt, wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtete. Die Zahl der Toten in der asiatischen Unglücksregion steigt immer weiter. In Sri Lanka wurden möglicherweise über 42.000 Menschen getötet.

Auch das Erdbeben-Beobachtungszentrum in Hongkong berichtete von einem "starken Beben" in der Region. Der Norden Sumatras war am stärksten von der Flutkatastrophe betroffen, bei der allein auf der indonesischen Insel möglicherweise bis zu 100.000 Menschen starben.

Insgesamt könnte die Zahl der Toten in der gesamten Region nach Einschätzung der UNO bei bis zu 150.000 liegen. Wahrscheinlich werde nie geklärt werden können, wie viele Menschen tatsächlich ums Leben kamen, sagte UN-Krisenkoordinator Jan Egeland in New York. Die Zahl der bestätigten Todesopfer näherte sich den 126.000. Die indonesische Regierung meldete 79.940 Tote, rechnete aber mit bis zu 100.000 Toten.

Das Präsidentenbüro in Colombo gab die Zahl der Vermissten in Sri Lanka mit knapp 14.000 an. Bisher war von fast 5000 Vermissten die Rede gewesen. Präsidentin Chandrika Kumaratunga hatte schon am Donnerstag gesagt, es müsse davon ausgegangen werden, dass die meisten der Vermissten tot seien. Die Zahl der offiziell erfassten Toten lag bisher bei über 28.000.

Tausende Überlebende mussten im Osten Sri Lankas erleben, wie ihre Unterkünfte erneut weggeschwemmt wurden. Nach heftigen Regenfällen wurden mindestens zehn Flüchtlingslager im Distrikt Ampara überflutet. Japanische Ärzte konnten nicht zu den Lagern vordringen, die mehr als einen Meter unter Wasser standen.

In Thailand, das etwa 4800 Todesfälle bestätigte, sind nach Regierungsangaben bis zu 8000 Tote zu befürchten. Mehr als 2000 ausländische Touristen starben nach Behördenangaben allein in der südlichen Provinz Phang Nga. Dort befindet sich auch der zerstörte Ferienort Khao Lak, wo zahlreiche Deutsche ihren Weihnachtsurlaub verbrachten. Unter den tausenden in der Region Vermissten sind deutlich mehr als tausend Deutsche.

Die Vereinten Nationen rechnen damit, dass es noch Wochen dauert, bis Hilfslieferungen die Opfer in den entlegenen Gebieten der indonesischen Provinz Aceh erreichen. Aceh im Norden Sumatras ist die am stärksten betroffene Region.

Inzwischen überschritten die Hilfszusagen für die Flutopfer die Grenze von einer Milliarde Dollar. Darin enthalten sind nach Egelands Angaben 350 Millionen Dollar, die US-Präsident George W. Bush zusagte.





Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 1760466      Gruss Nostra2

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) Nostra2
Nostra2:

Mein Vater

 
01.01.05 11:47
#35
 

Meine endgültige Beurteilung des Seebebens im Indischen Ozean

1. Während es zum Ereignis vom 11.09.2001 keine erkennbaren Prophezeiungen oder Hinweise von Nostradamus gibt, sieht es jetzt im Rückblick für das Ereignis im Indischen Ozean doch anders aus. Das macht den Kundigen sehr nachdenklich.

2. Auch die Texte in den tieferen Textschichten könnten die Flutwelle beschreiben:
"Wenn die höllischen Kasten unter dem Meer zusammen sind vollendet sich ihr Preis brennend
Wenn beim Herrn der Neun - das Monster sich wütend wäscht" (hier könnte man an neun der elf Anliegerstaaten denken, die von der Flutwelle betroffen sind.)

3. Seht Euch die seit Monaten auf der Portalseite hinterlegten Tendenzen des Jahres 2004 an:
Jul - Sep: Wassertropfen unter dem Hammer
Okt - Dez: Sie tun und wissen nicht was sie tun
Jan - Mrz: Geheime Umtriebe im Meer
Überlegt, wie diese Texte auf die aktuelle Situation in Südasien zutreffen könnte.

4. Schließlich die Nacharbeit der Nostradamus-Weissagung durch einen Hellsichtigen unserer Zeit zu Beginn dieser Spalte
siehe Text Nostradamus 2004, 52.Woche
siehe Text Nostradamus 2005, Seite 92

Beurteilung:

Das Seebeben und die anschließende Flut leiten eine neue Situation ein. Es ist trotz der vielen Toten eher als ein Vorbote, denn als das Hauptereignis zu sehen. Solche dramatischen Omen gehen laut Nostradamus immer vier Jahre vor einem noch größeren "Ereignissen" voraus. Dies wäre also demnach das Jahr Ende 2008 oder Anfang 2009! Wer meine Schriften kennt, merkt, dass wir nun m Zeitfenster von 2010-2011 ankommen. Tja, kein schöner Gedanke. Nehmt meinen Hinweis sehr ernst, denn wer meine Seite seit Jahren besucht, merkt wohl nun endgültig, dass ich vielleicht doch etwas davon verstehe, Nostradamus zu öffnen.

Zur heutigen Situation:
Wir hatten die Plage der Luft, d.h. die Heuschrecken-Plage, nun haben wir die Plage des Wassers, es stehen noch die Plage des Feuers (vermutlich ein Vulkan) und schließlich noch die Plage der Erde (vermutlich ein Erdbeben oder jeweils eine ganze Serie davon) zu erwarten.

Möglicher Hintergrund:
Vermutlich gibt es einen Auslöser für diese Serie. Nach meiner Einschätzung hängt das mit einem Mechanismus zusammen, der ausgelöst worden ist, als hochmütige wiedergeborene Christen der USA in ihrer fundamentalistischen Verblendung, das seit Jahrtausenden gehütete Tabu überschritten haben und mit schwersten Waffen in das Stammland Abrahams eingedrungen sind. Um den Angriff geht es nicht. Sie haben aber dabei offenbar den Mechanismus ausgelöst, von dem in den Sagen als der "Büchse der Pandorra" erzählt wird.
Merke: In den alten Überlieferung wird berichtet, dass der Gott Abrahams die Nachkommen des Patriarchen ausrotten wollte. In der Verhandlung gelang es Abraham seinen Gott zu überzeugen, dies nicht zu tun und wenigstens noch einen Versuch zu machen. Der Gott Abrahams hat sich darauf eingelassen. Aber es wurden Vorkehrungen getroffen. Eben. Und nun überlegt, wer alles zu den Nachkommen Abrahams gehört!!! Der Zorn dieses Gottes beginnt unermesslich zu werden.


Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 1760473      Gruss Nostra2

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

Sehr interessant, Nostra... o. T.

 
01.01.05 11:57
#36
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) Nostra2
Nostra2:

Ja NoRisk

 
01.01.05 12:06
#37
mein Alter gibt mir schon zu denken.

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 1760484      Gruss Nostra2

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

Warum? Wie alt biste denn? o. T.

 
01.01.05 12:11
#38
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) Nostra2
Nostra2:

Mensch NoRisk

 
01.01.05 12:17
#39
Mein Alter ist der Nostra1
Bin noch 42.

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 1760490      Gruss Nostra2

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

Achso, da bin ich ja Jungfuchs mit 33 ;-) o. T.

 
01.01.05 12:36
#40
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) kollaps
kollaps:

Seebeben entstehung

 
01.01.05 12:47
#41
Wenn sich wie unten dargestellt zwei tektonische platten sich untereinander verschieben, entstehen durch die reibung dieser zwei platten erschütterungen, die wiederum eine gewaltige Welle im Ozean oder eine Erschütterung innerhalb des Festlandes erzeugt (Erdbeben).
(Verkleinert auf 67%) vergrößern
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 3502
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) kollaps
kollaps:

-- o. T.

 
01.01.05 12:48
#42
(Verkleinert auf 65%) vergrößern
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 3503
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) kollaps
kollaps:

- o. T.

 
01.01.05 12:49
#43
(Verkleinert auf 68%) vergrößern
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 3504
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) kollaps
kollaps:

-, o. T.

 
01.01.05 12:50
#44
(Verkleinert auf 68%) vergrößern
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 3505
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

Moin kollaps, schöne Grafiken ;-) o. T.

 
01.01.05 12:54
#45
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) kollaps
kollaps:

Moin, moin, man bin ich fertig von gestern nacht, o. T.

 
01.01.05 13:00
#46
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

Dicke Party? o. T.

 
01.01.05 13:20
#47
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

Werde am Montag nen call nach Eröffnung

 
01.01.05 14:06
#48
reinlegen, Amis haben wohl die Konsolidierung mit Überraschung am Montag!

500 Euro Startkapital - Gewinn an Flutopfer ;-)
Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) uedewo
uedewo:

moin, moin jungs.

 
01.01.05 14:41
#49

greetz uedewo

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) 1760563 

Idee, bitte alle TTT-ler und wer will lesen ;-) NoRiskNoFun
NoRiskNoFun:

Hy uedewo, war mal spazieren ;-) o. T.

 
01.01.05 19:12
#50

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--